Unterhaltung
TV personality Heidi Klum arrives for the 46th annual American Music Awards at the Microsoft Theater in Los Angeles on October 9, 2018. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY LAP20181009427 JIMxRUYMEN

Bild: imago stock&people / instagram / watson-montage

Heidi Klum bekommt fiesen Kommentar für ihr Alter – besser hätte sie nicht kontern können

Heidi Klum ist nicht nur Top-Model und Mutter. Sie ist jetzt auch Groupie, immerhin spielt ihr Freund und Verlobter Tom Kaulitz in einer, äh, erfolgreichen Rockband.

Nun hat Heidi einen Schnappschuss aus ihrem Groupieleben auf Instagram veröffentlicht. Das Foto zeigt sie im Tourbus. Mit ihrer strubbeligen Mähne und den Blümchen auf dem Oberteil sieht sie ein wenig aus wie ein Hippie.

Der Post löste eine rege Diskussion unter den Fans von Heidi aus.

Heidi Klum und ihr Alter

Ein Nutzer befand: "O Gott, denkt sie, sie ist noch 25." Es ist die alte Leier: Einige Kritiker stören sich daran, dass die Klum sich auf Instagram gern jugendlich inszeniert.

Heidi zog dem Pöbler den Zahn und antwortete: "Nein, hatte gerade Geburtstag und bin 46 Jahre ALT geworden. Aber sogar Menschen in meinem hohen ALTER leben auch noch. 😘❤️"

Bild

Bild: instagram

Diskussion über Heidi Klum

Der Klum'sche Konter erhielt über 2400 Likes, insgesamt zog der Kommentar des Kritikers 180 andere Kommentare nach sich. Viele feierten die Antwort von Heidi. Einige Fans pflichteten ihr bei: "Wir Frauen über 40 sind doch einfach in den besten Jahren. 40 ist das neue 20."

Andere lobten: "Für viele Frauen bist Du wichtig und eine Wegbereiterin." Wiederum andere sahen Sexismus: "Unsere Gesellschaft, sprich insbesondere unsere Damenwelt, ist sehr intolerant, was bei Herren überwiegend akzeptiert wird, wird bei uns Ladys im besten Falle mit derartigen Kommentaren bewertet."

Dem pflichtet eine andere Nutzerin bei: "Wo steht geschrieben, dass Frauen über 40 nicht so leben können, wie sie wollen?"

Das sagt Heidi Klum selbst zur Alters-Diskussion

Schon die Beziehung zwischen Heidi und Tom hat für rege Diskussion gesorgt. Beide trennen 17 Jahre. Model-Jurorin Heidi war davon ganz schön genervt. "In letzter Zeit wurde ich eher nur von anderen daran erinnert, wie alt ich bin", sagte sie einmal dem Magazin "Instyle". "Mein Freund ist viele Jahre jünger als ich und viele Leute finden das fragwürdig und wollen etwas dazu hören. Es ist wirklich das einzige Mal, wenn mir mein Alter um die Ohren gehauen wird und ich mich dafür rechtfertigen muss."

Dann folgten noch zwei Sätze. Einer klang sehr nachdenklich, der zweite sehr nach Heidi Klum:

"Ich will nur ein glückliches Leben haben, ohne mir Sorgen zu machen, was andere Leute denken. Denn Sorgen machen führt zu mehr Falten.“

Das Foto der glücklichen Heidi im Tourbus bekam jedenfalls über 125.000 Likes. Und ein dreifaches ❤️ von Freund Tom.

(ll)

Die schönsten Bilder von Model Shudu

Lena über Ehrlichkeit auf Instagram

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Bitte hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Bei Pressekonferenz nach BVB-Sieg: Favre merkt nicht, dass Mikro schon an ist

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotzdem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi noch kurz vor Auftritt: Wie er beim "Fernsehgarten" alle täuschte

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

"Null Toleranz gegen Rassismus" – und 5 weitere Punkte aus Merkels Bundestags-Rede

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

Helene Fischer: Erstes reguläres Konzert für 2020 angekündigt

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel

Helene Fischer verrät, für welche Gage sie am Anfang spielen musste

Link zum Artikel

Bachelorette Gerda verrät, was in ihrer ersten Nacht mit Keno wirklich passierte

Link zum Artikel

Als Gauland sich im ZDF verteidigen will, reicht es Lanz: "Albern, das ist albern"

Link zum Artikel

Helene Fischer erklärt, was vor Auszeit geschah: "So etwas noch nie erlebt"

Link zum Artikel

Kandidat zwingt RTL, "Bachelorette"-Finale zu ändern: "Wir waren selbst überrascht"

Link zum Artikel

"Hätten es besser machen können" – Salihamidzic gibt Fehler in Transferperiode zu

Link zum Artikel

"Höhle der Löwen": Gründer sorgte für Eklat in QVC-Sendung

Link zum Artikel

Neue Foto von Lena Meyer-Landrut sorgt für hämischen Helene-Fischer-Kommentar

Link zum Artikel

"Wer wird Millionär": Oliver Pocher lästert fies über Jauchs Millionen-Gewinner

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Luke Mockridge im ZDF-"Fernsehgarten": Plötzlich taucht er wieder auf – und äußert sich

Der ZDF-"Fernsehgarten" mit Moderatorin Andrea Kiewel kommt eigentlich ohne Aufreger aus. Eigentlich. Doch im "Fernsehgarten" vom vergangenen Sonntag hat Luke Mockridge für Aufsehen gesorgt – jedoch nicht etwa mit guten Witzen oder einem peinlichen Fauxpas.

Nach Mockridges Auftritt empörte sich ZDF-Moderatorin Andrea Kiewel: "Ich mache diese Sendung seit 19 Jahren. Das, was Luke Mockridge da abgezogen hat, ist an Unkollegialität nicht zu überbieten."

Kiewel sagte in der Sendung weiter: "Ich …

Artikel lesen
Link zum Artikel