Bild

Billie Eilish zeigte sich auf Instagram mit tiefem Ausschnitt und Korsage. Bild: Screenshot / Instagram / billieeilish

Billie Eilishs Fans kritisieren sie für freizügige Bilder: So reagiert die Sängerin

Jedes Mal, wenn Billie Eilish etwas auf ihrem Instagram-Account mit ihren 87,6 Millionen Abonnenten teilt, kann sie sich darauf einstellen, dass das Posting innerhalb von Sekunden eine Flut an Likes und weiteren Reaktionen bekommt. Dieses Jahr brach die Sängerin bereits einige Like-Rekorde auf der Bildplattform. Die Kommentare der Fans sind allerdings nicht immer so wohlwollend wie ein Insta-Herz. Allzu oft sieht sich die Grammy-Preisträgerin mit oberflächlicher Kritik konfrontiert.

Da bildete auch ihre kürzlich gepostete Dreier-Bildreihe keine Ausnahme. Auf den Fotos trägt die "Lost Cause"-Interpretin ein körperbetonendes Korsett, unter dem ihr BH deutlich hervorblitzt. Dazu posiert Billie so, dass ihre Kurven perfekt in Szene gesetzt werden. Für etliche Fans ist das noch ein recht ungewohnter Anblick, immerhin achtete die 19-Jährige bis vor wenigen Monaten noch darauf, möglichst weite Klamotten zu tragen, die ihren Körper verhüllten.

Nun hat sich ihre Haltung dazu offensichtlich verändert und vielen Followern passt das überhaupt nicht. Weil viele sich kritisch zu der Art äußerten, wie sich Billie momentan auf Social Media präsentiert, äußerte sich die Künstlerin nun mit ganz deutlichen Worten auf einer anderen Plattform.

Billie Eilish nimmt Fan-Kritik mit Humor

"Wo ist die alte Billie Eilish, die ihren Körper nicht zeigen will? Bitte, die alte Billie gefällt mir viel besser", stellte einer der Kommentatoren unter den Bildern auf Instagram fest. Einer unterstellte der US-Amerikanerin sogar eine verkaufsfördernde Masche hinter den Schnappschüssen:

"Sieht ganz so aus, als würde sich Billie auf ihre Brüste und ihren Körper verlassen, um ihr kommendes Album zu promoten. Was ist aus ihrem 'Ich will nicht sexualisiert werden'-Kommentar geworden?"

Auch auf Tiktok werden die Fotos von Billie heiß diskutiert – und auch hier wünschen sich einige Fans die Billie von 2020 zurück.

Der Bühnenstar nahm die Kritik nun seinerseits in einem Tiktok-Clip ironisch auf. In dem kurzen Video ist zu sehen, wie Billie ungläubig den Kopf schüttelt und dazu schreibt: "Denke nur ich das, oder ist Billie in ihrer Flop-Era angekommen? Warum nervt sie jetzt nur?"

Bild

Billie Eilish geht humorvoll mit Kritik ihrer Fans um. Bild: Screenshot / Tiktok / billieeilish

Im Kommentar dazu ist erst ersichtlich, auf was sie damit genau anspielt. Ihre Reaktion auf die kritischen Stimmen fiel darin rigoros aus: "Das ist buchstäblich alles, was ich über mich auf dieser App lese. Ihr könnt mich mal, meine Brüste sind größer als eure", scherzte sie.

"Ich gebe nichts preis"

Ein weiter Teil von Billies Fangemeinde fühlt sich davon sicherlich nicht angesprochen. Einige stellten bereits fest, wie missgünstig die Instagram-Kommentare unter ihren Posts geworden sind – und verurteilten das aufs Schärfste: "Sie ist eine Ikone und sie kann machen, was immer sie möchte und sich so zeigen, wie sie es will", lautete eine Meinung dazu.

Wie wenig sich Billie tatsächlich mit dem beschäftigt, was die Social-Media-Welt über sie denkt, gab sie in einem Interview mit dem "Rolling Stone" im vergangenen Juni preis – denn ihre Fans haben zwar das Gefühl, sie gut zu kennen, das tun sie in Wirklichkeit aber nicht: "Immer wenn ich etwas über mich im Netz sehe, erinnert es mich daran, wie wenig man über mich weiß. Ich gebe nichts preis", erklärte sie.

"Ich habe eine laute Persönlichkeit und das lässt die Menschen glauben, mich zu kennen, aber das tun sie ganz und gar nicht", gab Billie zu verstehen. Was die Öffentlichkeit über sie wissen sollte? "Dass ich singen kann. Dass ich eine Frau bin. Dass ich eine Persönlichkeit habe", fasste sie daraufhin zusammen.

(cfl)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Man sieht sie immer noch ziemlich dolle": Youtuberin Bibi Claßen zeigt Fans ihre Brust-OP-Narbe

Bibi Claßen hat kein Geheimnis draus gemacht: Die Youtuberin hatte sich Anfang des Jahres gleich zweier Schönheits-OPs unterzogen. Einerseits ließ sich Bianca, die unter ihrem Künstlernamen BibisBeautyPalace auf Youtube berühmt geworden ist, die Nase richten und andererseits entschied sie sich nach insgesamt zwei Schwangerschaften und Stillzeiten dazu, sich ihre Brüste straffen und vergrößern zu lassen.

So viel Offenheit wurde von der 7,7 Millionen Instagram-Abonnenten wertgeschätzt – etliche …

Artikel lesen
Link zum Artikel