Oliver Pocher bei der Aufzeichnung der NDR Talk Show im NDR Fernsehstudio Lokstedt. Hamburg, 22.07.2022 *** Oliver Pocher at the recording of the NDR Talk Show in the NDR TV studio Lokstedt Hamburg, 2 ...
Oliver Pocher lästert in seinem Podcast über Fußballer Loris Karius.Bild: IMAGO images/Future Image
Stars

Oliver Pocher lästert über Loris Karius: "Der rafft es auch einfach nicht"

28.09.2022, 12:35
Helen Kleinschmidt
Helen Kleinschmidt
Folgen

Der Comedian Oliver Pocher ist bekannt dafür, in seinem Podcast "Die Pochers" mit seiner Frau Amira über andere Prominente zu lästern. Das neueste Opfer seiner Lästereien ist Loris Karius.

Der Fußballer und Torhüter Loris Karius hat seit Jahren keinen richtigen Platz mehr im europäischen Fußball. Stattdessen sorgte er vor allem mit seiner Beziehung mit Schauspielerin und Moderatorin Sophia Thomalla dafür, dass weiterhin über ihn gesprochen wird. Anfang September wurde er jedoch für die kommenden Monate beim englischen Verein Newscastle United unter Vertrag genommen und erhofft sich eine neue Chance.

Real Madrid v Liverpool - UEFA Champions League - Final - NSK Olimpiyskiy Stadium. Loris Karius of Liverpool cries during the UEFA Champions League Final match at the NSK Olimpiyskiy Stadium, Kiev. Pi ...
Loris Karius' Torwart-Karriere endete abrupt im Champions-League-Finale 2018.Bild: Sportimage/PA Images / David Klein

Oliver Pocher schießt gegen Loris Karius

Oliver Pocher sieht sich scheinbar in der Lage, Karius Fußballtipps – wenn nicht sogar allgemeine Tipps fürs Leben – zu geben. Karius war neben vielen anderen Promis Besucher des Oktoberfests in München, was Pocher in der aktuellen Podcastfolge scharf kritisiert. Er wetterte:

"Also, das ist wirklich der Wahnsinn. Der hat einen neuen Verein und dann hängt er schon wieder auf dem Oktoberfest rum."
Oliver Pocher

Nun kommt der Comedian richtig in Fahrt: "Der rafft es auch einfach nicht", sagt er über Karius. "Also, das ist wirklich der Wahnsinn. Der hat einen neuen Verein und dann hängt er schon wieder auf dem Oktoberfest rum", schießt Pocher weiter.

Pocher: Loris Karius sollte sich nicht auf dem Oktoberfest blicken lassen

Oliver Pocher scheint nicht verstehen zu können, wie man sich als Fußballprofi auf dem Oktoberfest blicken lassen kann, wenn es in der Karriere sowieso schon nicht optimal läuft. Pocher erklärt, wie er die Situation einschätzt: "Du bist vereinslos. Keiner will dich eigentlich mehr anpacken. Du kriegst dann einen Verein. Du spielst wieder. Das Erste, was du machst? Du hängst wieder auf dem Oktoberfest rum. Das ist doch auch die Ausstrahlung nach draußen."

MUNICH, GERMANY - SEPTEMBER 18: Amira Pocher and Oliver Pocher attend the "Almauftrieb at Kaeferschaenke during the 187th Oktoberfest at Theresienwiese on September 18, 2022 in Munich, Germany. ( ...
Oliver Pocher besuchte mit seiner Frau Amira Pocher ebenfalls das Oktoberfest in München.Bild: Hannes Magerstaedt/Getty Images

An Karius' Stelle würde er anders handeln: "Manchmal musst du dir Sachen auch als Profisportler einfach verkneifen. Du kannst manche Sachen einfach nicht so machen."

Pocher selbst war ebenfalls Gast auf der Wiesn, gemeinsam mit seiner Frau Amira.

Karius steht bei Newscastle United unter Vertrag

Loris Karius legte eine erfolgreiche Karriere hin – bis zum Champions-League-Finale 2018, als ihm zwei grobe Fehler unterliefen. Sein damaliger Verein Liverpool verlor 1:3 gegen Real Madrid. Demzufolge spielte er nicht mehr für Liverpool und seine steile Karriere als Star-Torhüter endete abrupt. Im Moment steht er bei Newscastle United unter Vertrag – vorerst allerdings nur bis Januar als Ersatz für Karl Darlow, der sich im Training verletzt hat.

Maite Kelly kündigt "größte Show" ihres Lebens an – Fans sind trotzdem enttäuscht

Nach Beatrice Egli hat nun auch Maite Kelly eine neue Tour für 2023 angekündigt. "Wir alle haben wegen der Pandemie in den letzten drei Jahren viel durchgemacht, wir haben auf vieles verzichtet, waren rücksichtsvoll und verantwortungsvoll", beginnt die Sängerin ihren jüngsten Post auf Instagram – und verkündet dann die fünf deutschen Städte, in denen sie auftreten wird. Trotz der eigentlich positiven Nachrichten muss sich die 42-Jährige aber Kritik in den Kommentaren gefallen lassen.

Zur Story