Sophia Thomalla heizt den "Bachelorette"-Kandidaten jetzt schon ordentlich ein.
Sophia Thomalla heizt den "Bachelorette"-Kandidaten jetzt schon ordentlich ein.Bild: www.imago-images.de / Malte Ossowski/SVEN SIMON

Sophia Thomalla verkündet neuen Job bei RTL – und macht eine vielsagende Andeutung

22.07.2022, 10:45

Bald steht für Moderatorin Sophia Thomalla die nächste berufliche Station an. Wie der Privatsender RTL unter anderem auf Instagram verkündet, wird Thomalla die Moderation vom "Bachelorette"-Wiedersehen übernehmen und damit Frauke Ludowig ablösen. Gleichzeitig macht auch Thomalla eine bedeutende Ansage zu der "Bachelorette"-Moderation.

Sophia Thomalla ersetzt Frauke Ludowig

Auch in diesem Jahr verteilt wieder eine Bachelorette auf RTL Woche für Woche Rosen. In diesem Jahr ist es Sharon Battiste. Sie "befindet sich auf der Zielgeraden ihrer Liebessuche", schreibt RTL im neusten Post auf Instagram. Bald steht also das Staffelfinale und das anschließende Wiedersehen mit den Kandidaten an. Beim Wiedersehen wird es eine Premiere geben.

Sharon Battiste ist die diesjährige Bachelorette.
Sharon Battiste ist die diesjährige Bachelorette. Bild: dpa / Ren

Denn das "Bachelorette"-Publikum wird nicht wie sonst Frauke Ludowig, die auch das RTL-Starmagazin "Exclusiv" moderiert, im Kreis mit Bachelorette und Kandidaten sehen. Nicht sie werde es sein, die "die allesentscheidende Frage" klärt, ob Sharon ihren Mister Right gefunden hat. In diesem Jahr ist es Sophia Thomalla.

Sophia Thomallas Ansage könnte Kandidaten ins Schwitzen bringen

Und die heizt den Kandidaten schon jetzt ordentlich ein. Auf Instagram schreibt sie samt tränenlachendem Emoji:

"Es hätte ein so entspanntes Wiedersehen nach der letzten Rose werden können, aber die Kandidaten haben leider das Pech, dass ich dieses Mal die Sendung moderiere und nicht Frauke Ludowig! Sorry, Jungs!"

Gemischte Reaktionen unter Instagram-Beiträgen

Die Reaktionen auf die RTL-Ankündigung zeigen gemischte Gefühle. Unter den Beitrag des Senders schreibt zum Beispiel eine Userin: "Noch ein Grund mehr es nicht zu schauen…. Ich kann sie überhaupt nicht ausstehen, sorry." Ein anderer User findet hingegen: "Endlich. Dann wird es auch spannend und unterhaltsam. Bisher war das Wiedersehen zum Einschlafen."

Frauke Ludowig hat sonst das "Bachelorette"-Wiedersehen moderiert.
Frauke Ludowig hat sonst das "Bachelorette"-Wiedersehen moderiert.Bild: imago images / A Press

Sophia Thomalla bekommt unter ihrem Beitrag auf Instagram aber viele zusprechende Kommentare. Dort schreibt zum Beispiel eine Userin: "Endlich jemand, der mal interessante und knackige Fragen stellt." Eine andere Userin meint: "Endlich mal Action nach der letzten Rose."

Sophia Thomalla ist nicht nur für ihre berühmte Mutter, Schauspielerin Simone Thomalla, und ihren Freund, Profitennisspieler Alexander Zverev bekannt. Als Schauspielerin und Moderatorin ist sie immer wieder selbst vor der Kamera zu sehen. Für RTL+ moderiert sie zum Beispiel bereits das Dating-Format "Are You The One?".

(and)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
"Ich habe einen Neuen": Cathy Hummels scherzt über ihr Liebesleben

Vieles deutet darauf hin, dass Cathy und Mats Hummels nach einer langjährigen Beziehung getrennte Wege gehen. Während der Fußballer in den vergangenen Monaten mehrfach beim Turteln mit anderen Frauen abgelichtet wurde, ist es um Cathy liebestechnisch komplett ruhig. Bei einem gemeinsamen Ausflug mit Sohn Ludwig hat die 34-Jährige nun aber doch ein Auge auf jemanden geworfen. Auch der Nachwuchs hat den Mann schon getroffen – bei Cathys "Auserwählten" handelt es sich um einen echten Superheld.

Zur Story