Neu bei Netflix gibt es die vierte Staffel "Castlevania".
Neu bei Netflix gibt es die vierte Staffel "Castlevania".
Bild: IMAGO / Everett Collection

watson-super-Serienguide: Netflix-, Amazon-, Disney+- und Sky-Highlights für die 2. Maiwoche

Jedes Wochenende gibt es für euch die besten Empfehlungen für Netflix, Amazon Prime, Sky, Joyn und MagentaTV in unserem ultimativen Streaming-Guide – von den spannendsten Serien-Neustarts bis zu versteckten Juwelen.
07.05.2021, 15:30

Breaking News: Die Aperol-Spritz-Saison hat leider immer noch nicht begonnen. Zum Glück geben wir euch jedoch wie immer diesen Guide mit an die Hand, damit ihr eure Abende trotzdem perfekt nutzen könnt. Wir haben die besten Streaming-Empfehlungen für die Woche vom 7. bis zum 14. Mai für euch. Es ist schließlich immer noch das Beste, zu Hause zu bleiben und so wenig rauszugehen wie möglich. Damit euch die Streaming-Auswahl leichter fällt, haben wir die spannendsten Neuerscheinungen und besten Klassiker für euch herausgesucht.

Egal, ob Dokumentationen, Sitcoms, Mystery-Thriller oder irgendetwas dazwischen: Im watson-super-Serienguide findet ihr genau die richtigen Serien und Filme für euch!

Netflix

Sitcom

Ab dem 12. Mai könnt ihr bei Netflix die neue Sitcom "The Upshaws" anschauen. In der Serie spielen unter anderem die Comedy-Legenden Wanda Sykes und Mike Epps mit, die auch als Produzenten tätig sind. "The Upshaws" dreht sich um eine afroamerikanische Patchwork-Familie im ländlichen Indiana, die mit Humor die vielen alltäglichen Probleme meistert. Mike ist Mechaniker und hat mit seiner Frau Lisa drei Kinder, aus einer früheren Beziehung hat er noch einen Sohn. Und dann ist da noch seine Schwägerin Lucretia, die bei Mike und Lisa wohnt und ihnen mit ihren spitzen Kommentaren das Leben nicht leichter macht ... Witzige Sitcom im Old-School-Stil perfekt zum Feierabend.

Anime

Gute Nachrichten für Anime-Fans: Ab dem 13. Mai gibt es endlich die vierte Staffel "Castlevania" bei Netflix. Die Serie beruht auf dem gleichnamigen Videospiel-Klassiker, der wiederum natürlich auf der Legende rund um den Vampir Graf Dracula basiert. Als seine geliebte Frau auf dem Scheiterhaufen verbrannt wird, schwört der Dracula Rache und terrorisiert das Land mit Monstern und Dämonen. Ein Vampirjäger und eine Magierin stellen sich dabei dem Vampir in den Weg – auch sein eigener Sohn wendet sich gegen ihn.

Amazon Prime Video

Comedy

Neu bei Amazon Prime könnt ihr die fünf ersten Staffeln der kanadischen Comedy-Serie "Schitt's Creek" streamen. Darum geht's: Der reiche Videothekenmagnat Johnny Rose schenkt seinem Sohn David zum Spaß die Kleinstadt "Schitt's Creek". Jahre später verliert die Familie nach einem Betrug ihr gesamtes Vermögen. Der einzige Ort, an den sie noch können, ist die hinterwäldlerische Kleinstadt. Dort wohnen die vier nun in einem heruntergekommen Motel und versuchen, ihr Leben wieder auf die Reihe zu kriegen – meist mit wenig Erfolg.

Science Fiction

Ab dem 12. Mai könnt ihr bei Amazon Prime den Science-Fiction-Weltraumfilm "Interstellar" schauen. Darum geht's: Die Zeit der Menschheit auf dieser Erde neigt sich dem Ende zu, da die Ressourcen knapp werden. Ein Forschungsteam reist durch ein neu entdecktes Wurmloch über unser Sternensystem hinaus, um herauszufinden, ob die Zukunft der Menschheit auf einem weit entfernten Planeten stattfinden könnte. Origineller und sehr ergreifender Film mit vielen Stars, unter anderem sind Matthew McConaughey, Anne Hathaway, Jessica Chastain, Michael Caine und Matt Damon zu sehen.

Watson-Autorin Sophia hat für euch die neuesten Streming-Empfehlungen.
Watson-Autorin Sophia hat für euch die neuesten Streming-Empfehlungen.
bild: di matti

Sky Ticket

Dramedy

Ab dem 11. Mai könnt ihr bei Sky Ticket die neue deutsche Comedy-Serie "The Mopes" schauen. Darin übernimmt Nora Tschirner eine ungewöhnliche Rolle: Sie spielt eine Depression. Der Singer-Songwriter Mat ist eigentlich ganz glücklich in seinem Leben – bis eben Monika auftaucht. Niemand außer Mat kann sie sehen, und er will sie natürlich schnell wieder loswerden. Monika hingegen versucht nur, ihren Job als psychische Krankheit zu machen, denn sie will unbedingt die Beförderung – doch Mat wehrt sich. Ungewöhnliches Serienkonzept und ein origineller Look: Unbedingt mal reinschauen!

Disney+

Musical

Für Millenials ist "High School Musical" ja bereits ein absoluter Klassiker. Disney sorgt zum Glück aber dafür, das der Stoff auch nachfolgende Generationen weiterhin begeistert. Die zweite Staffel von "High School Musical: Das Musical: Die Serie" startet am 14. Mai, danach gibt es wöchentlich eine neue Folge. Die nächste Generation von High School Schülern und ihre neue Theaterlehrerin wagen sich fast 15 Jahre nach der Premiere des Disney Original Movies an eine Bühnenversion. In der zweiten Staffel geht es nun darum, eine rivalisierende High School bei einem Musical-Wettbewerb zu besiegen. Werden Nini, Ricky, E.J. und Gina es erneut schaffen, ihr Publikum zu begeistern?

MagentaTV

Drama

Bei MagentaTV könnt ihr die Crime-Serie "Red Widow" schauen. Darin geht es um die Mafia-Witwe Marta Walraven, gespielt von Radha Mitchell, die sich gezwungen sieht, die Rolle ihres verstorbenen Gatten in einem Verbrechersyndikat anzunehmen. Aus Angst, dass nach ihrem Ehemann auch andere Mitglieder ihrer Familie umgebracht werden könnten, übernimmt sie die Funktion ihres Mannes in der Mafia – und legt sich dabei mit FBI und Verbrechern gleichermaßen an. Wie weit ist sie bereit zu gehen, um sich und ihre Familie zu schützen?

Film der Woche

Ab dem 8. Mai könnt ihr bei Sky das Biopic "Der Fall Richard Jewell" streamen. Darin geht es um den wahren Fall des Wachmanns, der bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta eine Bombe in einem Stadium entdeckte. Zunächst wurde er als Held gefeiert, da er durch sein schnelles Handeln Menschenleben retten konnte. Doch schon bald gerät Richard Jewell ins Visier des FBI, die vermuten, dass er vielleicht selbst der Bombenleger sein könnte. Auch die Presse stürzt sich sofort auf diese dramatische Wendung der Ereignisse. Im Film von Clint Eastwood spielen unter anderem Olivia Wilde, Kathy Bates und Jon Hamm mit.

"The Blacklist"-Fans rechnen mit der Serie ab: "Ich bin fertig damit"

"The Blacklist" bleibt auch mit der achten Staffel eine große Herausforderung für seine Fans. Mittlerweile sind die Episoden in Deutschland bei Netflix verfügbar, alle Abonnenten müssen jedoch auf eine Enttäuschung gefasst sein, denn: Die wohl wichtigste Frage bleibt weiter ungeklärt. Noch immer nicht erfahren wir das Geheimnis um Reds wahre Identität. Achtung, ab hier folgen Spoiler!

Zwar scheint die Serie in Staffel acht auf die alles entscheidende Antwort hinzusteuern, doch am Ende geizen die …

Artikel lesen
Link zum Artikel