Für eine bestimmte "Outer Banks"-Szene musste Sarah-Darstellerin Madelyn Cline erst einmal recherchieren.
Für eine bestimmte "Outer Banks"-Szene musste Sarah-Darstellerin Madelyn Cline erst einmal recherchieren.
JACKSON LEE DAVIS/NETFLIX

"Outer Banks"-Star war ratlos wegen Staffel-2-Szene: "Bin auf 'Reddit' gegangen"

21.08.2021, 13:54

"Outer Banks" ist aus den Top-10 von Netflix momentan nicht wegzudenken, dabei liegt die Veröffentlichung der zweiten Staffel schon rund drei Wochen zurück. Für Aufsehen sorgt insbesondere eine Szene aus der zweiten Folge, in der Sarah (Madelyn Cline) von ihrem Bruder angeschossen wird und wie durch ein Wunder kurze Zeit später wieder quicklebendig ist – zumindest dafür musste die Show in den letzten Tagen auch einiges an Kritik einstecken.

Nun kam Madelyn Cline im Interview mit "Elle" auf die Sequenz genauer zu sprechen und offenbarte, dass die Vorbereitung gar nicht mal so einfach für sie war. Tatsächlich sammelte sie erst einmal Infos im Internet.

"Outer Banks"-Star recherchierte bei "Reddit"

"Ich hatte keine Ahnung, wo ich anfangen soll", gibt Madelyn ehrlich zu, als sie gefragt wird, wie es war, die Schussszene zu drehen. Hilfe suchte sie sich vorher im Internet, genauer gesagt führten sie ihre Recherchen direkt zur Plattform "Reddit". Die 23-Jährige berichtet:

"Ich bin auf 'Reddit' gegangen. Ich sah mir ein paar Threads an und dachte: 'Wurdest du schon einmal angeschossen? Wie war es?' Weil ich selbst keine Ahnung hatte, wie ich diese Frage beantworten sollte."
Madelyn Cline als Sarah in "Outer Banks".
Madelyn Cline als Sarah in "Outer Banks".
Bild: JACKSON LEE DAVIS/NETFLIX

Tatsächlich sei es ihr "erstes Bauchgefühl" in dieser Situation gewesen, sich in einem Internet-Forum nach "Erfahrungsberichten" umzuschauen. Und offenbar hat es letztlich sogar etwas gebracht, denn der Star ergänzt: "Ich liebe 'Reddit', es ist großartig."

"Outer Banks"-Star fand Hilfe durch Internet-User

Schließlich beschreibt Madelyn dann auch noch, wie genau sie die Sequenz anging, als es so weit war: "Einige der Leute antworteten, dass sie ein Gefühl der Hitze verspürten. (...) Viele Leute sagten auch, sie hätten unter Schock gestanden. Also haben wir damit angefangen."

Die Schauspielerin erinnert sich, dass Sarah in "Outer Banks" erst einmal "gegen den Truck fällt", als sie angeschossen wird, und ihre erste innere Reaktion dabei sei: "Hat er etwa gerade die Waffe abgefeuert? Sind alle OK?" Bald darauf fängt der Serien-Charakter dann stark zu bluten an.

Womöglich steht die Darstellerin bald schon neuen Herausforderungen gegenüber, es ist ziemlich wahrscheinlich, dass Netflix "Outer Banks" demnächst offiziell um eine dritte Staffel verlängert – der Erfolg der Abenteuerserie spricht jedenfalls klar dafür.

(ju)

Diese geheimen Netflix-Codes versüßen dir das Wochenende – und das restliche Serien-Jahr

Die versteckten Netflix-Codes für 199 spezifische Genres kennst du vermutlich schon. Jetzt gibt es weitere Codes, um schnell den passenden Film zu finden.

Es gibt diese Tage, an denen du einfach keine Lust hast das Haus zu verlassen und den Tag lieber mit Netflix und Co. auf dem Sofa verbringst.

Doch dann passiert etwas, das die die gemütliche Faultier-Stimmung gewaltig verdirbt. Deine Serie ist zu Ende, eine Neue hast du nicht auf Lager. Die lästige Suche geht also los...

Und die macht so gar …

Artikel lesen
Link zum Artikel