Mit der zweiten Staffel von "Wer hat Sara ermordet?" hat Netflix neue Fragen aufgeworfen.
Mit der zweiten Staffel von "Wer hat Sara ermordet?" hat Netflix neue Fragen aufgeworfen.
Bild: Netflix

"Wer hat Sara ermordet?": Staffel 2 lässt die wichtigste Frage ungeklärt – Fans toben

20.05.2021, 13:3721.05.2021, 13:09

Nach der Veröffentlichung der ersten zehn Folgen im Mai entwickelte sich "Wer hat Sara ermordet?" bei Netflix schnell zu einem Hit. Da kommt es gelegen, dass weniger als zwei Monate später schon Nachschub bereit steht: Seit dem 19. Mai ist die zweite Staffel bei dem Streaming-Dienst verfügbar und klärt mehrere Fragen, die offen geblieben waren – unter anderem erfahren die Zuschauer, wessen Skelett in Alex' Garten vergraben war.

Schon jetzt aber ernten die neuen Episoden Kritik bei "Reddit". Die Serie macht bei der Aufklärung um Saras Mord zwar Fortschritte, wirft am Ende jedoch wieder neue Fragen auf. Das findet so mancher User auf der Plattform ziemlich frustrierend. Achtung, es folgen Spoiler zur zweiten Staffel!

"Wer hat Sara ermordet?": Das Rätsel um den Täter

Wie sich auch am Ende des neuen Kapitels herausstellt, ist der Mord an Sara noch lange nicht aufgeklärt: Marifer ist doch nicht die Täterin, obwohl alles auf sie hindeutete. Vielmehr bauen die Macher rund um die Titelfigur eine Art Verschwörung auf, in die Nicandro und Dr. Alanís verwickelt sind. Sara war offenbar Teil eines Projekts, hinter dem wiederum eine ominöse, gleichwohl mächtige Organisation steht.

Über Sara existiert eine geheimnisvolle Akte.
Über Sara existiert eine geheimnisvolle Akte.
Bild: Netflix

Die Akte in Nicandro liefert erst einmal nur Stichpunkte, die dringend näher eingeordnet werden müssen. Gelöst ist der Fall zum jetzigen Zeitpunkt daher keineswegs. Dabei hatten einige Fans zuvor spekuliert, dass Sara in Wahrheit gar nicht tot ist – wenn es doch nur so einfach wäre.

Netflix-Zuschauer sind stinksauer

Kurz nach dem jüngsten "Wer hat Sara ermordet?"-Release macht sich bei "Reddit" Frust breit. Der User "GorkhaUnited" zieht auf der Seite ein ernüchterndes Fazit und schreibt:

"Was zur Hölle war dieses Ende? Die Handlung der zweiten Staffel ergab keinen Sinn. Es wurden wahllos Figuren eingeführt und als man denkt, dass es irgendwie doch Sinn ergibt, bringen sie die Szene mit Nicandro aus dem Nichts. Es fühlt sich einfach so an, als würden sie die Kuh nur weiter melken wollen. Sie hätten es mit Marifer enden lassen sollen."

Ein anderer Nutzer vertritt augenscheinlich dieselbe Ansicht und findet sogar noch drastischere Worte: "Diese ganze Show ist Schwachsinn. Jetzt müssen sie noch mehr Episoden ergänzen. Nichts macht Sinn." Der Schreiberling "starrynightsuho" betont ebenfalls, dass Marifer die Mörderin sein sollte und fügt hinzu: "Sie wollen es noch mehr in die Länge ziehen, das macht mich wütend."

Nach der ersten Staffel gab es einen größeren Kreis an Verdächtigen, denen man den Mord ohne Weiteres zugetraut hätte. Nun lenkt die Serie den Fokus noch einmal um, was "Switchblade2000" bei "Reddit" zu einer hämischen Bemerkung verleitet. Er stichelt: "Ist eigentlich jeder in dieser Show verrückt?"

Die jüngsten Ereignisse in "Wer hat Sara ermordet?" schreien jedenfalls geradezu nach einer dritten Staffel, die Netflix tatsächlich auch bald in Auftrag geben könnte. Vermutlich wird der Streaming-Dienst allerdings erst einmal die Aufrufzahlen in den kommenden Tagen im Auge behalten.

(ju)

watson-super-Serienguide: Netflix-, Amazon-, Disney+- und Sky-Highlights für die 1. Septemberwoche

Jedes Wochenende gibt es für euch die besten Empfehlungen für Netflix, Amazon Prime, Disney+, Sky, Joyn und MagentaTV in unserem ultimativen Streaming-Guide – von den spannendsten Serien-Neustarts bis zu versteckten Schätzen.

Neuer Monat und neue Streaming-Highlights! Der Sommer hat sich gefühlt bereits verabschiedet, insgeheim hoffen wir aber noch auf ein paar schöne Tage. Trotzdem gut, dass die Streaming-Dienste weiterhin fleißig neue Filme und Serien raushauen, damit wir auch an den kühleren Sommerabenden etwas neues zum Schauen haben! Damit euch die Streaming-Auswahl leichter fällt, haben wir die spannendsten Neuerscheinungen und besten Klassiker für die Woche vom 27. August bis zum 3. September für euch …

Artikel lesen
Link zum Artikel