Unterhaltung
Bild

Serkan und Carina lernten sich 2019 bei "Bachelor in Paradise" kennen und lieben. Noch heute sind sie ein Paar. Bild: RTL

RTL streicht "Bachelor"-Show – das plant der Sender jetzt

Weiße Sandstrände, liebeshungrige Singles, Dream-Dates aus dem Katalog und ganz viel Romantik-Kitsch: So kennen RTL-Zuschauer das Setting von "Bachelor in Paradise". Doch in diesem Sommer werden Fans auf den Stoff, aus dem Reality-Träume gestrickt sind, verzichten müssen.

Wie das Branchenportal "DWDL" berichtet, setzt RTL in diesem Jahr die Produktion des beliebten Formats aus. Die Corona-Krise soll nicht der Grund dafür sein. Allerdings: Die Drehorte der Sendung liegen weit entfernt, ein wochenlanger Aufenthalt von Kandidaten und Kameracrew im Ausland scheint angesichts der aktuellen Lage nicht machbar. Zur Erinnerung: Für die letzte Staffel ging es weit in die Ferne, die Singles vergnügten sich auf Koh Samui (Thailand).

Was RTL plant

Doch wie die RTL-Unterhaltungschefs Markus Küttner und Kai Sturm im Interview verraten, bekommen Reality-Jünger Ersatz: In Form einer "Unterhaltungs-Olympiade", wie die beiden Fernsehmacher dies aufgrund des Wegfalls der großen Sport-Events nennen. Bereits bekannt war, dass das "Sommerhaus der Stars" in diesem Jahr in Deutschland produziert werden soll. Denn auch hierzulande gäbe es "so herrliche Sommerhäuser". Küttner erklärt:

"Natürlich muss man da ein wenig offener denken, denn viele Traumstrände und Traumziele am anderen Ende der Welt sind aktuell nicht zu erreichen. So schauen wir vor allem auf Deutschland und Europa als Kulisse und sind uns da aber sicher, dass wir trotzdem spannende Reality-Programme produziert bekommen."

Die Kuppel-Show "Paradise Hotel" soll im Sommer weiter gehen, auch "Schwiegertochter gesucht" bekommt, nach einigen Neuerungen, eine weitere Staffel. Und bei RTL2 arbeitet man tatsächlich an der vierten Season von "Love Island", die – der Name verrät es – normalerweise auf einer Sonneninsel gedreht wird. Sendersprecher Martin Blickhan erklärte dazu: "Wir arbeiten gemeinsam mit ITV Studios weiter an den Vorbereitungen für die neuen Folgen im Spätsommer." Und weiter: "Die Vorgaben des Infektionsschutzes werden bereits beim Casting vollständig umgesetzt. Nach heutigem Stand findet die Produktion wie angekündigt statt. Selbstverständlich haben wir die aktuelle Lage im Blick und passen unser Vorgehen täglich an."

Oliver Pocher mit gleich drei Shows bei RTL

Beim Mutterschiff RTL setzt man derweil auf Comedian Oliver Pocher, der im Sommer neben der gemeinsamen Show mit Frau Amira, die am Freitag startet, mit einem weiteren Format zu sehen sein wird: "Pocher und Papa auf Reisen". Aktuell moderiert er zudem noch die Samstagabendsendung "5 gegen Jauch".

Auch die Action-Shows des Senders bekommen weitere Ausgaben. So hält man nach jetzigem Stand an "Ninja Warrior Germany" fest, auch "Lego Masters" kommt zurück.

Angst, dass durch das Ausbleiben der Fan-Lieblinge die Quoten leiden, haben die TV-Macher nicht. Sie sehen die Corona-Krise nach eigenen Angaben auch als Chance. RTL-Unterhaltungschef Kai Sturm sagt dazu mit Blick auf die kommenden Formate: "Im besten Fall müssen wir gar nicht viel kompensieren." Auch mit dem Dschungelcamp wird übrigens geplant, auch wenn es derzeit unklar ist, ob die Sendung im Januar 2021 produziert werden kann: "Wir bleiben optimistisch und bereiten die 15. Dschungel-Staffel so gut es geht vor."

Anmerkung der Redaktion: In einer vorherigen Version dieses Artikels war auf Grundlage der "DWDL"-Berichterstattung zu lesen, dass auch die "Bachelorette" nicht gedreht wird. Die Staffel findet in diesem Jahr aber statt. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

(ab)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"War dick wie ein Michelin-Männchen": Calmund zeigt sich 54 Kilo leichter in Oliver Pochers Show

In Oliver Pochers Live-Sendung "Pocher - gefährlich ehrlich" am Donnerstagabend machte sich der Moderator nicht nur gemeinsam mit seiner Frau Amira über Instagram-Influencer lustig. Die beiden boten auch dem ehemaligen Fußballfunktionär Reiner Calmund eine Bühne, um sich als Stand-up-Comedian zu versuchen – und seine neue Figur zu präsentieren.

"Papa, du hast so einen schmalen Kopf", soll eines der fünf Kinder von Reiner Calmund zu ihm gesagt haben. Nach seiner Magenbypass-OP hat der …

Artikel lesen
Link zum Artikel