Emiliy (l.) und Christina N.

Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet.
Die "Bachelor"-Kandidatinnen erleben in der neuen Folge einige Überraschungen.rtl
TV

Unerwarteter Kuss: Bachelor Dominik Stuckmann schockt die Kandidatinnen

10.02.2022, 06:38

Jetzt werden die Krallen rausgefahren! Noch 15 Frauen kämpfen bei "Der Bachelor" um Dominick Stuckmann – da gibt es keinen Platz für Nettigkeiten. Hinzu kommt, dass die Single-Ladys ständig aufeinander hocken, wenn sie nicht gerade bei einem Gruppen- oder Einzeldate sind, da ist der eine oder andere Zoff vorprogrammiert. Und als wäre die Situation für alle noch nicht schwierig genug, tauchen in der dritten Folge auch noch plötzlich zwei weitere Kandidatinnen auf!

Wir erinnern uns: In der vergangenen Woche funkte es vor allem zwischen Dominik und Jana-Maria. Die Auswanderin hatte nach einem Date schon so starke Gefühle für den Blondschopf entwickelt, dass sie ihm vorschlug, mit ihr durchzubrennen. Zu einem spontanen Abbruch der Show kam es zwar nicht, aber dafür überreichte Dominik ihr die erste Rose. Umso geschockter war die 29-Jährige, als ihr vermeintlicher Traummann plötzlich einer anderen Frau den ersten Kuss gab.

Dominik und Nele küssen sich

Nach einem abenteuerlichen Gruppendate lud Dominik noch Nele zu einem Einzeldate ein. "Ich hab Nele noch gar nicht so wahrgenommen und ich muss sie besser kennenlernen. Ist sie wirklich wegen mir hier?", begründete der TV-Junggeselle seine Wahl im Interview. Ob seine Skepsis daher rührt, dass Nele Influencerin ist? In der Auftaktepisode sagte er nämlich über Neles Beruf: "Das Wort Influencer hat hier so einen komischen Beigeschmack, aber gut."

Nele und Dominik

Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet.
Dominik und Nele kommen sich bei ihrem Einzeldate näher.rtl

Aber sein Interesse an der Blondine wahr wohl größer, denn nun offenbarte er: "Nele ist eine klasse Frau, eine abenteuerlustige Frau. Bei ihr stimmt einfach alles." Und auch Nele zeigte sich nicht abgeneigt: "Ich kann schnell einschätzen, ob da was ist. Ich merke, dass da eine Anziehung da ist und dass er mein Traummann ist."

Im Infinity-Pool kamen sich die beiden schließlich näher. "Ist dir küssen wichtig?", wollte Dominik von ihr wissen. Ihre Antwort lautete darauf: "Küssen ist etwas sehr Intimes." "Hättest du was dagegen, wenn ich dich küsse?", fragte der Hesse daraufhin und nach einem kurzen Moment des Zögerns küsste der Bachelor die 28-Jährige.

Über den Kuss sagte Dominik im Gespräch mit RTL:

"Ich habe auch gemerkt, dass da mehr ist. Ich hab überlegt, soll ich sie küssen oder ist das zu früh?"

Nele plagten nach dem Techtelmechtel ebenfalls noch einige Zweifel: "Ich hätte nicht gedacht, dass der Tag so endet. Ich muss es mit Vorsicht genießen, weil ich bin nicht alleine." Dem ist sich auch Dominik bewusst– eine Situation, die alles andere als leicht für den Blondschopf ist: "Ich würde da gerne ansetzen, aber da sind noch andere Frauen. Was soll ich machen? Soll ich mich den anderen verschließen?"

"Bachelor"-Kandidatin Jana-Maria droht mit Auszug

Neles Geständnis in der Mädels-Villa, dass sie den ersten Kuss ergattern konnte, sorgte natürlich für viel Aufruhr. Vor allem Jana-Maria litt unter dem Kuss: "Als ich von dem Kuss gehört habe, konnte ich das nicht glauben. Ich bin sauer, wütend, eifersüchtig", wütete sie vor den Kameras. Ihrer Meinung nach sei es zu früh zu einem Kuss gekommen, führte sie verletzt aus. Doch sie störte noch eine weitere Sache:

"Ich habe gedacht, ich hab eine Verbindung zu ihm aufgebaut, zu der keine andere Frau hinkommen kann und dann küsst er eine andere Frau."

Sie sei richtig wütend auf Dominik, stellte sie erneut klar, und sie wisse nicht, ob sie das tolerieren könne. "Wenn da noch mehr Küsse kommen, muss ich gehen", machte sie deutlich. Doch wie die Off-Stimme daraufhin süffisant bemerkte, hätten schon viele "Bachelor"-Teilnehmerinnen damit gedroht, es jedoch nicht umgesetzt.

Um ihren Gefühlen Audruck zu verleihen stellte sie Dominik während eines weiteren Gruppendates zumindest zur Rede: "Ich fand das schon krass. War es ein Moment-Kuss oder ein Gefühls-Kuss?" Bei seiner Antwort versuchte Dominik diplomatisch zu bleiben und die Wogen zu glätten: "Ich würde sagen, es war eine Mischung, aber natürlich warst du in meinem Kopf, was die Situation sehr schwierig gemacht hat." Trotzdem habe er sie geküsst, erwiderte Jana-Maria und stellte ihrem Gegenüber ein Ultimatum: "Du musst dich entscheiden!" Doch darauf fließ sich der 29-Jährige nicht ein und konterte: "Soll ich jetzt meine Augen verschließen?"

Jana-Maria und Dominik

Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet.
Nach dem Kuss stellt Jana-Maria Dominik zu Rede.rtl

Zickenkrieg in der Mädels-Villa

Parallel zum ersten Gruppendate herrschte dicke Luft im Domizil der Frauen. Der Grund: Christina R. fühlte sich von Christina Aurora verraten, in der Villa kam es schließlich zur Konfrontation. "Du kamst gestern zu mir und hast erzählt, dass einige schlecht über mich geredet haben und dann erfahre ich, dass du am schlechtesten über mich geredet hast", warf Christina Aurora vor. Doch die 30-Jährige wehrte sich. "Das hab ich nicht gesagt", stellte sie klar und war wütend, dass über sie Unwahrheiten erzählt wurden:

"Ich habe keine Lust, jemanden im Fernsehen in die Fresse zu schlagen."

Zu Handgreiflichkeiten kam es zum Glück nicht – stattdessen sprach Aurora die Frauen direkt an, die über sie getratscht hatten – allen voran Franziska. Die Situation wahr ihr sichtlich unangenehm: "Mich belastet, dass ich jetzt als Buhmann dastehe. Ich habe keinen Bock auf solchen Zickenkrieg." Dann hätte die Blondine wohl besser nicht in die "Bachelor"-Villa einziehen sollen. Aurora zog für sich nach dieser Streiterei ein bitteres Fazit: "Ich fühle mich betrogen. Ich kann hier nur meinem eigenen Arsch vertrauen."

Chiara F. (l.) und Chiara M.

Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet.
Chiara F. und Chiara M. sorgen für Wirbel in der Mädels-Villa.rtl

Die angespannte Situation in der Villa spitzte sich weiter zu, als plötzlich zwei neue Kandidatinnen auf der Bildfläche erschienen: Chiara F. und Chiara M. Chiara M. erzählte über sich: "Ich bin ein natürlicher Mensch und steche dadurch aus der Menge heraus." Sie sei außerdem 24 Jahre alt und käme aus Hamburg, fügte sie hinzu. "Ich bin 23 Jahre alt und komme aus Köln. Ich bin sehr selbstbewusst, das schreckt einige Männer ab, aber wenn er ein gestandener Mann ist, wird das kein Problem mehr sein", lauteten hingegen die Begrüßungsworte von Chiara F. im Interview.

Wie zu erwarten, waren die anderen Frauen alles andere als begeistert von der neuen Konkurrenz. Aurora sprach wohl ihren Mitbewohnerinnen aus der Seele, als sie ehrlich zugab:

"Ich finde es scheiße, dass da zwei Neue sind."

Ihre Abneigung machte die Brünette auch dadurch deutlich, dass sie Chiara F. nicht in ihrem Bett Schlafen lassen wollte: "Ihr beide kennt euch und ich kenne dich nicht, und es ist super schwer für mich mit einer fremden Person in einem Bett zu schlafen." Chiara F. akzeptierte die Entscheidung, doch gut fand sie es nicht und richtete sogar eine Drohung an Aurora: "Ich merke mir alles."

Wen wirft Dominik aus der Show?

Dominik hatte weniger Probleme mit dem Einzug der beiden Neulinge und wollte sie besser kennenlernen. Darum lud er sie zu einem Doppel-Gespräch ein. Chiara M. erzählte über sich, dass sie ein Beziehungsmensch sei. Ihre Mitstreiterin sagte das Gegenteil über sich und lieferte auch eine Begründung: "Ich hatte zwei Beziehungen. Ich würde nicht sagen, dass ich ein Beziehungsmensch bin. Ich komme auch gut alleine klar, aber es ist natürlich schön, wenn man einen Partner hat."

Diese Worte scheinen Dominik beeindruckt zu haben, denn er lud Chiara F. sogar noch zu einem Einzeldate ein, das mit einem romantischen Spaziergang, Hand in Hand am Strand endete. Chiara F. war nach dem Date hin und weg: "Er ist standhaft und präsent und das ist sehr sexy." Auch Dominik zeigte sich begeistert: "Ich würde sagen, wir haben geflirtet", sagte er und grinste in die Kamera.

Dominik und Chiara F.

Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet.
Chiara F. ergattert ein Einzeldate mit Bachelor Dominik.rtl

Als Krönung bekam Chiara F. sogar die erste Rose des Abends und auch die zweite Chiara durfte bleiben. Stattdessen verabschiedete sich Dominik von Josephine und Natalie. Der Trailer für die kommende Folge verspricht aber weiter Spannungen, denn wie die Vorschau andeutet, gibt es einen weiteren Kuss und Dominik steht plötzlich mit einer Frau am Eingang der Villa vor den restlichen Kandidatinnen.

(swi)

Themen
"Let's Dance"-Star gibt Ausblick auf neue Staffel: "Hoffen auf das Beste"

Vor Kurzem ging die große "Let's Dance"-Tour zu Ende. Die letzte Show fand in Düsseldorf statt. Hier tanzten neben ausgewählten Stars aus der jüngsten Staffel Tanzprofis wie Kathrin Menzinger, Malika Dzumaev, Ekaterina Leonova oder Renata und Valentin Lusin mit. Auch Christina Luft war mit von der Partie. Die 32-Jährige belegte zusammen mit Mike Singer in der 15. Staffel den siebten Platz.

Zur Story