Unterhaltung
Bild

Bild: Screenshot TV Now

"Bachelor in Paradise"-Kandidatin trifft auf Ex – sie hat noch eine Rechnung offen

Bachelorette Gerda und ihr Keno sind zwar getrennt, dafür dürfen jetzt die anderen ausrangierten Kuppelshow-Kandidaten von RTL auf die ganz, ganz große "Dschungelcamp"-Karriere, äh, Liebe hoffen: "Bachelor in Paradise" ist zurück und der Dienstagabend hat endlich wieder einen Sinn!

"Bachelor in Paradise": Die Regeln

Insgesamt 33 Singles knutschen, zicken und prollen sich durch die zweite Staffel des "Bachelor"-Ablegers. Nach ein paar Tagen im Thailändischen Inselträumchen folgt die "Nacht der Rosen". Während in der einen Woche die Männer die Rosen vergeben (eine Rose pro Kandidat), sind in der anderen die Damen dran. Weil grundsätzlich entweder Männer- oder Frauenüberschuss herrscht, ist Stress vorprogrammiert.

Denn: Wer Schnittblumenlos bleibt, muss gehen. Und weil stets neue Singles im Paradies einchecken, dreht sich das Liebeskarussell immer weiter. Irgendwie hat es RTL auch geschafft, Ur-"Bachelor" Paul Jahnke als Barkeeper und Dr. Sommer einzukaufen, aber das ist eine andere Geschichte.

Zurück zum Kern: RTL hat abgeliefert und praktischerweise zwei Singles eingeflogen, die sich vor zwei Jahren schon einmal, joah, näher kennen gelernt haben.

Meike trifft nach zwei Jahren ihren Ex-Freund Marco wieder

Da wäre auf der einen Seite Qualitätsmanagerin Meike aus Köln, die bei Bätschi Daniel Völz im vergangenen Jahr leider nicht landen konnte. Und Seriendarsteller Marco (ja, das ist seine offizielle Berufsbezeichnung), ebenfalls aus Köln. Er wollte 2017 Jessica Paszka becircen, geklappt hat's nicht.

Beim unverhofften Wiedersehen herrscht erst einmal ein großes Hallo, dann nimmt Marco seine Ex aber sofort zur Seite. Und es scheint, als hätte er noch ein paar Unbequemlichkeiten aus der Welt zu schaffen. Seine offizielle Version für die Kamera: "Wir haben uns über Social Media kennen gelernt und vier, fünf Wochen Kontakt gehabt. Wir hatten Sex, guten Sex und dann kam der Punkt, an dem man gemerkt hat, das ist nichts."

Bild

Schaukel ohne Liebe: Marco und Ex Meike Bild: Screenshot TV Now

Ob Meike das auch gemerkt hat? Wohl eher nicht. Denn sie sagt im Gespräch mit dem RTL-Team, dass plötzlich Funkstille gewesen sei – und Marco das Aus nie erklärt hätte. "Ich bin eigentlich gar nicht so", rechtfertigt er sich. "Ich bin ein ganz Anderer als vor zwei Jahren und auch erwachsen geworden."

So recht glauben will die 28-Jährige ihm das aber nicht. Denn die beiden verbindet eine pikante Geschichte: Marco soll sie vor zwei Jahren beim Sex fotografiert haben, ohne ihr Einverständnis. Meikes Theorie:

Sie sagt:

"Er hat einfach nur gelogen und wollte dadurch mit mir in die Presse!"

Meike über Marco

Nachdem der zunächst unter plötzlichem Gedächtnisverlust leidet und sich so gar nicht an die Sache erinnern will, gibt er dann doch kleinlaut zu: "Es war ein bisschen sch…, was ich damals gemacht habe." Marcos reumütiger Hundeblick? Möglicherweise nur Fassade. Später am Abend sitzt das Ex-Pärchen (das offiziell nie eines war) dann aber doch wieder lauschig beisammen. Und Casanova Marco ist sich ganz sicher: „Meike steht noch auf mich.“ Ein paar Piña Coladas scheinen tatsächlich Wirkung zu zeigen – denn plötzlich sinniert auch sie über eine zweite Chance. Ja, was denn nun?

Am nächsten Abend folgt der dritte Akt des Er-sagt-sie-sagt-Debakels – und der große Showdown: Marco beschwert sich, dass Meike ihren Mitstreiterinnen von dem pikanten Foto erzählt hat – und ihn so als bösen Buben darstellt. "Wir haben gesagt, wir reden nicht mehr über den anderen", mault er. Und dann platzt es aus ihm heraus:

Er sagt:

"Wir waren nicht zusammen. Ich bin dir keine Rechenschaft schuldig! Ich hatte einfach keinen Bock mehr!"

Marco über Meike

Ein Gentleman, der genießt und plärrt. Zu viel für Meike, die sich das Theater nicht länger bieten lassen will und abrauscht: "Ich raste aus. Der ist mir sowas von egal!"

Eine zweite Chance wird es für die beiden auch nach mehreren Litern Piña Colada nicht geben – zumindest nicht bei RTL. Da Meike von keinem der Herren eine Schnittblume bekam, musste sie "Bachelor in Paradise" in der ersten "Nacht der Rosen" verlassen.

RTL zeigt "Bachelor in Paradise" immer dienstags um 20.15 Uhr, eine Woche vor Ausstrahlung ist die neue Folge bei TV Now zu sehen.

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich großem Unterschied

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Dieter Bohlen: Fans ätzen gegen neue "Supertalent"-Juroren Chris Tall und Evelyn Burdecki

Er hatte sie alle: Sylvie Meis und Sarah Lombardi, Guido Maria Kretschmer und Thomas Gottschalk. Seit 2007 ist Dieter Bohlen neben seinem Job bei "DSDS" auch die ewige Konstante beim RTL-"Supertalent". Traditionell tauscht Bohlen seine Jury-Kollegen mit jeder neuen Staffel (teilweise) aus. So auch jetzt geschehen.

Wie RTL in einer Mitteilung und der Pop-Titan auf Instagram erklärten, werden Ex-Dschungelkönigin Evelyn Burdecki und Comedian Chris Tall neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell die …

Artikel lesen
Link zum Artikel