Hape Kerkeling zog sich an seinem 50. Geburtstag aus der Öffentlichkeit zurück.
Hape Kerkeling zog sich an seinem 50. Geburtstag aus der Öffentlichkeit zurück.Bild: dpa / Boris Breuer

Kerkeling-Comeback: Kultfigur bekommt eigene Serie

07.12.2021, 15:43

Jahrelang war Hape Kerkeling aus der Öffentlichkeit verschwunden – mit Ansage und voller Absicht. Er hatte sich 2014, zu seinem 50. Geburtstag, zurückgezogen aus dem Showgeschäft. Im März dieses Jahres hatte RTL dann angekündigt, den Entertainer "zurückzuholen, den viele Millionen Fans schon seit Jahren vermisst haben", wie es damals hieß.

Und der Anfang ist nun gemacht, mit Pauken und Trompeten. Erst Talkshow-Auftritte, in denen der frischgebackene Katzenbuch-Autor Kerkeling unter anderem erklärt, wie man mit Katzen sprechen (schnurren) muss, damit sie einen beachten. Dann eine große Show beim zu RTL gehörenden Sender Vox – "Ein Abend mit Hape" lief am Montagabend. Und auch da ging es viel um Katzen.

Hape Kerkeling kehrt als Edwin Öttel zurück

Davon hatten sich Fans, die Kerkeling immer auch für seine Vielseitigkeit liebten, kaum erholt, schon kommt RTL mit der Ankündigung für den nächsten großen Hape-Auftritt um die Ecke: Die Rückkehr des "Club Las Piranjas" steht an, der Filmkomödie aus den 1990er-Jahren, in der Kerkeling als Animateur Edwin Öttel auftrat. Jahrzehnte später soll nun eine Mini-Serie folgen, die die Gechichte weitererzählt.

Das waren noch Zeiten: Angelika Milster und Hape Kerkeling 1995 in "Club Las Piranas" – jetzt sollen sie bald für eine Miniserien-Fortsetzung vor der Kamera stehen.
Das waren noch Zeiten: Angelika Milster und Hape Kerkeling 1995 in "Club Las Piranas" – jetzt sollen sie bald für eine Miniserien-Fortsetzung vor der Kamera stehen.Bild: www.imago-images.de / bUnited Archives / kpa

"Ich freue mich riesig auf die Zusammenarbeit mit Regisseur Sven Unterwaldt und ein Wiedersehen mit den großartigen Schauspielerinnen Angelika Milster und Judy Winter", zitiert RTL Kerkeling in der Ankündigung. Wer noch alles dabei sein werde, verrate er nicht. "Nur so viel: Es wird ein Knaller!", fügte der Entertainer demnach an.

Produktionsbeginn ist RTL zufolge Anfang 2022, die Ausstrahlung sei für Ende 2022 auf RTL+ und später bei RTL geplant.

Lange stand er nur noch indirekt im Rampenlicht

Bis dahin können Fans Hape nach dem Bühnen-Comeback vom Montag weiterhin auf Vox genießen, in der Reise-Doku "Hape und die 7 Zwergstaaten" (nächste Ausgabe am 12.12. um 19:10 Uhr) .

In den vergangenen Jahren hatte Kerkeling eher indirekt im Rampenlicht gestanden – durch die Verfilmungen seiner Bücher "Ich bin dann mal weg" (2015) und "Der Junge muss an die frische Luft" (2018). Bei RTL hatte er mit "Hape trifft!" früher sein eigenes TV-Format und mit der "70er Show" gewann der damals den Deutschen Fernsehpreis.

(andi)

Dschungelcamp 2022: Daher kennt man Kandidatin Tina Ruland

Endlich ist es wieder so weit: Am 21. Januar startete die neue Staffel Dschungelcamp. Vergangenes Jahr mussten die Fans auf das Trash-Highlight verzichten – coronabedingt gab es nur eine Ersatzsendung, die in Köln im Studio produziert wurde. Dieses Jahr findet "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" aber wieder im Dschungel statt, allerdings nicht in Australien, sondern in Südafrika. Zu den zwölf Kandidaten, die dieses Jahr dabei sind, gehört auch Tina Ruland, die vor ihrer Teilnahme ziemlich tief stapelt.

Zur Story