Unterhaltung
TV

"ZDF-Fernsehgarten": Kiewel provoziert mit Aussage und bittet um Verständnis

Andrea Kiewel und Joachim Llambi führen gemeinsam durch die Show.
Andrea Kiewel und Joachim Llambi führen gemeinsam durch die Show.Bild: ZDF
TV

"ZDF-Fernsehgarten": Andrea Kiewel provoziert mit Aussage und bittet um Verständnis

26.05.2024, 14:54
Mehr «Unterhaltung»

Andrea Kiewel begrüßte am Sonntag ein Millionenpublikum zur aktuellen Folge des "ZDF-Fernsehgarten". Dieses Mal gab es wieder ein neues Motto. Der Sender gab dazu bekannt: "Wenn die Fahrgeschäfte wieder zu Spielarenen umfunktioniert werden und unsere Gäste sich dennoch tänzelnd durch die Sendung spielen, dann bedeutet das: 'Discofox meets Kirmes'!"

Die Moderatorin begrüßte Musik-Stars wie Anna-Maria Zimmermann, Fantasy oder Andreas Gabalier. Sie führte im Übrigen mit "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi durch die Show. Er stand ihr als Co-Moderator zur Seite.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Andrea Kiewel wundert sich über Joachim Llambis Begrüßung

Joachim Llambi war derjenige, der das Publikum zu Beginn begrüßte. "Heute ist 'Kirmes-Fernsehgarten' mit den besten Karussellbremsern und -schubsern der Welt: Andrea Kiewel und mir." Die Moderatorin zeigte sich zunächst irritiert von der Begrüßung. "'Und mir', sagt der Mann einfach nur. Und alle wissen, wer er ist." Im Anschluss hackte sie noch einmal darauf herum: "Hast du wirklich 'und mir' gesagt?" Daraufhin erwiderte er: "Weil ich es kann."

Kiewel entgegnete: "Kein Name, sondern nur: Hier ist die Fernsehgärtnerin Andrea Kiewel und hier bin ich." Trotz der Stichelei freute sie sich, dass er an ihrer Seite moderierte. Sie beglückwünschte im Zuge dessen Gabriel Kelly zu seinem Sieg von "Let's Dance". Die wievielte Staffel es in diesem Jahr gewesen sei, wusste sie nicht, an dieser Stelle musste der Joachim Llambi ihr helfen. Schließlich ist er Juror der Show. "Die 17. Staffel und der 17. Gewinner", meinte er. Er gab aber auch an, dass Malika Dzumaev gemeinsam mit Kelly den Titel holte.

Sänger Gabriel Kelly und Tänzerin Malika Dzumaev haben im Finale der 17. Staffel der RTL-Tanzshow Let s Dance im Coloneum gewonnen und posieren mit dem Pokal als Träger des Titel Dancing Star 2024 . K ...
Gabriel Kelly und Malika Dzumaev gewannen "Let's Dance".Bild: IMAGO/Panama Pictures

Auf die Frage von Kiewel, ob sie denn gut tanze, sagte Llambi: "Ja, die beiden waren toll. Vielleicht kommen sie ja mal in den 'Fernsehgarten'." Schließlich kamen die beiden auf das Thema Fußball zu sprechen. Meister Bayer Leverkusen bezwang am Samstagabend im DFB-Pokalfinale in Berlin den Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern mit 1:0 und holte sich zum zweiten Mal nach 1993 die Trophäe.

Andrea Kiewel ist kein Bayern-Fan

Llambi stellte dazu fest: "Bayer 04 Leverkusen, Deutscher Pokalsieger, aber man muss fair sein: Eigentlich war Lautern sehr, sehr gut und die Fans von ihnen waren sensationell." Kiewel sagte mit Blick auf die wohlwollenden Worte des Knallhart-Jurors: "Wow, so verbindende Worte aus deinem Mund." Das Thema Fußball war damit noch nicht beendet. Denn die Moderatorin setzte danach eine deutliche Spitze ab.

Andrea Kiewel sorgt mit ihrer Aussage für gemischte Reaktionen.
Andrea Kiewel sorgt mit ihrer Aussage für gemischte Reaktionen.Bild: zdf

Sie meinte nämlich: "Ich persönlich, und man nehme es mir bitte nicht übel, freue mich schon bei jedem Fußballspiel, in dem Bayern München nicht gewinnt." Das Publikum fing an, zu grölen. Es gab aber auch Applaus für Kiewels Statement. Sie legte sogar noch mal nach: "Doch, ehrlich, es ist so eine Wohltat, mal andere jubeln zu sehen." Sie prophezeite sogar noch den Ausgang der Fußball-Europameisterschaft.

Kiewel sagte: "Toni Kroos hatte gestern Abend sein Abschiedsspiel. Ich sage dir jetzt was und alle hören zu: Toni Kroos macht uns, die deutsche Fußballnationalmannschaft und uns alle, zum Europameister in diesem Jahr. Du wirst es sehen." Llambi wettete allerdings dagegen.

Kiewel unterbricht plötzlich Gespräch mit "Fernsehgarten"-Gast

Im Laufe der Sendung ließ sich Andrea Kiewel immer wieder von der Musik mitreißen und trällerte lautstark mit. So sang sie den Hit "Wieder alles im Griff" von Jürgen Drews. "Ich soll nicht mehr singen, heißt es. Ich halte mich für die nächste Moderation dran", versprach sie daraufhin.

Zu einem besonders kuriosen Moment kam es noch, als sie mit Bettina Dorfmann über deren größte Barbie-Puppen-Sammlung der Welt sprach. Kiewel selbst gab an, niemals eine Barbie-Puppe besessen zu haben. In der DDR habe es für sie keine gegeben. Während der "Fernsehgarten"-Gast sprach, musste Kiewel immer wieder husten.

Bettina Dorfmann versucht, ihre Sammlung zu erklären, doch Andrea Kiewel muss kurz unterbrechen.
Bettina Dorfmann versucht, ihre Sammlung zu erklären, doch Andrea Kiewel muss kurz unterbrechen.Bild: ZDF

"Sie müssen mich entschuldigen, irgendwas fliegt oder staubt und ich muss husten. Haben wir die Bonbons nicht dabei zum Lutschen?", fragte sie jemanden aus dem Hintergrund. Schließlich nahm sie einen Schluck Wasser.

Nach schweren Vorwürfen: Armie Hammer gibt zu, Frau im Intimbereich "gebrandmarkt" zu haben

Mit "Call Me by Your Name" entstand ein großer Hype um den Hollywood-Star Armie Hammer. Insgesamt vier Oscarnominierungen erhielt der Liebesfilm. Mit heftigen Berichten über sein Privatleben geriet die Karriere von Hammer allerdings ins Stocken. 2021 wurden Missbrauchsvorwürfe laut, sogar Kannibalismus-Fantasien waren Thema. Seine Projekte wurden auf Eis gelegt. Nach einer Untersuchung durch das Los Angeles Police Department gab es allerdings keine Anklage.

Zur Story