Unterhaltung
Melissa Damilia

Melissa Damilia wird die neue Bachelorette. Bild: screenshot instagram.com/melissadamilia

RTL sorgt mit neuer Bachelorette für Überraschung: "Love Island"-Star Melissa Damilia verteilt nun Rosen

Schon kurz nach ihrem freiwilligen Ausstieg aus der Dating-Show "Love Island" forderten die ersten Fans: Melissa soll die neue "Bachelorette" werden. Die Stuttgarterin wurde in der RTL-II-Sendung schnell zum absoluten Publikumsliebling, zog sogar das Interesse von Pietro Lombardi auf sich. Doch aus der Turtelei mit dem Ex-"DSDS"-Juroren wurde nichts Ernstes. Melissa ist noch immer auf der Suche nach ihrem Traummann. Und den soll sie nun tatsächlich als neue Bachelorette finden.

Wie RTL nun bestätigt, ist Melissa Damilia die neue Rosenkavalierin 2020. Sie folgt auf Gerda Lewis, Nadine Klein und Jessica Paszka, die ebenfalls bereits im TV nach der Liebe suchten – und meist nur sehr kurzzeitig fündig wurden.

Melissa Damilia freut sich auf die Zeit in TV-Show "Die Bachelorette"

Nun buhlen 20 Männer um das Herz von Melissa. Und sie ist schon gespannt auf das Abenteuer. Gegenüber RTL sagt sie:

"Ich freue mich auf die Zeit, auf die Männer, wer wird da so sein? Ich freue mich auf die Momente, auf die Dates."

Zwar landete Melissa nach "Love Island" noch mit ihrer kurzen Beziehung mit "Köln 50667"-Star Richard Heinze in den Schlagzeilen. Doch sie selbst sagt, dass ihre letzte ernsthafte Beziehung schon vor drei Jahren endete. Warum es mit dem TV-Star nicht geklappt hat? Die 24-Jährige erklärt, ihr habe "Zeit und Zuwendung" gefehlt. "Das war in meiner letzten Partnerschaft wegen eines Projekts im Ausland und der räumlichen Distanz leider nicht möglich. Ich zähle sie daher bewusst nicht mit", sagt sie.

 Melissa Damilia bei der 10. HashMAG Blogger Lounge währen der Berlin Fashion Week Herbst / Winter 2020 in der Berliner Freiheit am 14.01.2020 *** Melissa Damilia at the 10 HashMAG Blogger Lounge during the Berlin Fashion Week Fall Winter 2020 in the Berliner Freiheit on 14 01 2020

Melissa wurde durch "Love Island" bekannt. Bild: imago images / Gartner

Melissa ist Teil von "Kampf der Realitystars"

Mit dem besagten Projekt im Ausland meint sie die Aufzeichnung von "Kampf der Realitystars". Für die Show, die aktuell auf RTL II zu sehen ist, reiste sie im Frühjahr nach Thailand, ließ dafür ihren damaligen Freund in Deutschland zurück.

Wann die neue Staffel von "Die Bachelorette" ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt. RTL verriet lediglich, dass es im Herbst so weit sein soll. Welche Männer dann um die Gunst von Melissa buhlen werden, ist ebenfalls noch ein gut gehütetes Geheimnis.

(jei)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0

"Keine Phrasen mehr!" – "Heute-Show" rechnet mit Merkel ab

"Lassen Sie ihren Worten endlich Daten folgen!", forderte Oliver Welke in der ZDF-"Heute-Show" Kanzlerin Merkel zum Handeln auf. Damit sich der Bildungsstandort Deutschland nicht weiterhin bis auf die Knochen blamiere. Der sei außerdem gefährdet durch "Party-People und Feierbiester".

"Blöde Sache, das", meinte Moderator Oliver Welke in der zur Rückkehr des Coronavirus, obwohl "keiner mehr Bock" habe auf "Corona, die alte Seuche". Angesichts der landauf, landab, landein und landaus steigenden …

Artikel lesen
Link zum Artikel