"Das Sommerhaus der Stars" ist um ein Paar geschrumpft. Lisa Weinberger und Marcel Dähne mussten gehen.
"Das Sommerhaus der Stars" ist um ein Paar geschrumpft. Lisa Weinberger und Marcel Dähne mussten gehen.Bild: Screenshot / RTL
TV

RTL: "Sommerhaus"-Paar rechnet mit Mario Basler ab

15.09.2022, 17:51

Harmonie und "Sommerhaus der Stars" – das passt einfach nicht zusammen. Auch in der gerade erst gestarteten neuen Staffel wird das wieder einmal deutlich. Während Mario Basler gegen Stephen Dürr stänkert, zerlegen sich andere Paare (Eric Sindermann und Freundin Katha) lieber selbst. Und wieder andere treten nach ihrem Auszug nochmal nach.

Als erstes Paar mussten die österreichischen Influencer:innen Lisa Weinberger und Marcel Dähne die Show verlassen. "Wir waren schon bitterlich enttäuscht", erklärten beide nun im "Sommerhaus"-Podcast bei Audio Now. Es habe ihr "das Herz gebrochen", dass die Mitstreiter im Haus "so böse" zu Marcel gewesen seien und ihn teilweise so angegangen haben, lässt Lisa die Podcast-Gastgeber Anredo und Martin Tietjen wissen.

Lesenswert: "Sommerhaus der Stars": Vor laufender Kamera abserviert

Und auch Marcel meint: "Ich glaube, ich hab niemanden einen Grund gegeben, uns rauszuschmeißen." Sie seien nur einfach nach den Spielen das stärkste noch verbliebene Paar gewesen und hätten deshalb die Nominierungen kassiert.

Auszug Marcel und Lisa.

Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet.
Lisa Weinberger und Marcel Dähne mussten das "Sommerhaus der Stars" als erstes verlassen.Bild: RTL

Eric Sindermann "zerstört sich schon selbst"

Was Marcel bei der Stimmvergabe genervt hat, war allerdings vor allem ein Kommentar von Eric Sindermann aka Dr. Sindsen. Da habe er sich sehr zusammenreißen müssen, nicht noch nachzutreten. Aber "der Typ zerstört sich schon selbst", ist sich Marcel mittlerweile sicher. Deshalb habe er gedacht, "scheiß drauf".

Eric Sindermann

Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet.
Eric Sindermann kommt bei einigen nicht gut an.Bild: RTL

Eric Sindermann und dessen Freundin kommen bei dem ausgeschiedenen Paar überhaupt nicht gut weg. Da war der Punkt, dass die beiden im "Sommerhaus" immer gemeinsam aufs Klo gegangen sind, zwar irritierend, aber noch zu vernachlässigen. Marcel erklärt dazu:

"Ich find's eher ein bisschen schlimm, wie die miteinander umgehen oder wie die miteinander sprechen in verschiedenen Situationen, was da alles passiert ist. Das finde ich eher stranger, als dass die miteinander scheißen gehen. Das ist mir ehrlich gesagt egal."

Beziehung von "Sommerhaus"-Paar "zum Scheitern verurteilt"

Er meint, die Beziehung der beiden sei "zum Scheitern verurteilt". Er bezeichnet sie sogar als "Team Terror". Es würde quasi eine verbale "Schelle nach der anderen" kommen. Sie hätten sich im Haus fast selbst umgebracht, meint auch Lisa.

Erik würde ihrer Meinung nach nur nach Gründen suchen, um auszurasten. Für sie ist klar: "Das macht er die ganze Zeit, weil er einfach dadurch bekannt werden möchte." Und auch für Marcel steht fest:

"Der Typ ist wirklich auf einem anderen Level weird."

Lisa Weinberger: Mario Basler streut Negativität

Aber auch Mario Basler bekommt sein Fett weg. "Mario ist gerne einer, der ein bisschen Negativität streut. Bei dem kannst du schwer etwas richtig machen", sagt Lisa. Von der ersten Sekunde an habe er sie auf dem Kieker gehabt. Lisa ist sich sicher, dass alle Angst vor Mario haben. "Er raucht die ganze Zeit und bricht irgendwelche Spiele ab und das war's eigentlich. Mehr war da nicht von Mario", meint auch Marcel.

Mario Basler bricht im "Sommerhaus" gerne die Spiele ab.
Mario Basler bricht im "Sommerhaus" gerne die Spiele ab.

Letztendlich ist Lisa überzeugt, dass alle Bewohner:innen ganz genau wissen, was für einen Einfluss Mario haben kann. Inwieweit er diesen in den kommenden Folgen nutzt, bleibt allerdings offen.

(jei)

"Let's Dance": RTL gibt Profis für Staffel 16 bekannt – und verärgert die Fans

Am 17. Februar startet "Let's Dance" in seine mittlerweile 16. Staffel. Die teilnehmenden Promis stehen bereits seit einigen Tagen fest, unter anderem Becker-Tochter Anna Ermakova, Jens "Knossi" Knossalla und Sharon Battiste werden das Tanzbein schwingen. Nun gab der Sender offiziell bekannt, welche Profis an den Start gehen. Die Ankündigung stößt einigen sauer auf, denn mehrere Fan-Lieblinge werden schmerzlich vermisst.

Zur Story