Unterhaltung
TV

Dschungelcamp: Größter Streit in Show-Geschichte

ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN BIS DONNERSTAG, 26.01.2023, 23:45 UHR !!! Tag 14 im Camp. In Gigi Birofio brodelt es gewaltig, schließlich muss seine engste Vertraute Cecilia das Camp verlassen. R ...
Gigi legte sich in der heutigen Folge des Dschungelcamps mit gleich mehreren Stars an.Bild: rtl
TV

Dschungelcamp: Größter Streit in RTL-Show-Geschichte ausgebrochen

29.01.2023, 14:46
Mehr «Unterhaltung»

Der 14. Tag im Dschungel stand nicht nur im Zeichen von Cecilias Auszug, sondern auch jeder Menge angespannter Nerven. Bei der Essensprüfung kämpften Gigi, Papis und Lucas nicht nur mit Ekel-Food, sondern anschließend auch miteinander und lieferten den wohl größten Dschungel-Zoff ever ever ever.

Jolinas Versuch, die Wogen zu glätten, blieb fruchtlos, weil die drei Streithähne auf stur stellten. Dicke Luft im australischen Dschungel, in dem sich ein Drama in mehreren Akten abspielte.

Ausraster des Tages

Gigi verlor schon zu Beginn der Folge die Nerven. Dass seine enge Vertraute Cecilia das Camp verlassen musste, passte ihm überhaupt nicht. Und dass Claudia dagegen immer noch dabei war, konnte Gigi nicht im Geringsten nachvollziehen. "Du willst doch die ganze Zeit gehen, warum gehst du nicht?", regte Gigi sich auf. "Ich kann dieses Gejammer nicht mehr hören", fuhr er sie an. Claudia dagegen war sich sicher, dass sie irgendetwas haben muss, dass die Leute sie weiterhin sehen wollten.

Doch Gigis Verhalten schockte auch Lucas, der das Benehmen respektlos fand, ihn im Dschungeltelefon sogar "tickende Zeitbombe" nannte. Für Djamila ist Gigi dagegen ein "kleiner bockiger Junge", erklärte sie und verglich ihn mit einem Kind, das im Supermarkt einen Wutanfall bekommt, weil es nicht das kriegt, was es sich gewünscht hat. Die Stimmung im Camp war angespannt, was sich auch im Rest der Folge immer wieder zeigte.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Die Dschungelprüfung

Für Papis, Gigi und Lucas ging es zur "Unhappy Hour". Papis, der freudig verkündete, dass er "alles probieren" will, durfte sich in jeder der drei Runden einen Mitstreiter aussuchen, der mit ihm gemeinsam ein Getränk und einen Snack verköstigen musste. Den Stern gab es nur, wenn innerhalb von 60 Sekunden alles aufgegessen wird. Neben Krokodil-Kloaken auf einem Fisch-Schleim-Block und einem Cocktail aus Schweine-Anus, Eingeweide-Saft und Kuh-Urin, standen auch Mäuse-Schwänze mit Stink-Furcht-Saft und Stinky-Tofu-Schleim, sowie Ziegen-Hoden auf der Speisekarte.

ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN BIS ZUM SHOWENDE, DONNERSTAG, 26. JANUAR 2023, 23:45 UHR!!! Tag 14: Dschungelprüfung "Unhappy Hour".
V.l.: Gigi Birofio, Papis Loveday, Lucas Cordalis bek ...
Vor der Dschungelprüfung sind Gigi, Papis und Lucas (v.l.n.r.) noch guter DingeBild: rtl/Stefan Thoyah

Gigi würgte dabei wieder einmal beachtlich, zog die Prüfung aber durch. Das galt auch für Papis, der das angebotene Ekel-Food tapfer verzehrte. Lucas hingegen war zu langsam und scheiterte an den Ziegenhoden. Der Grundstein für Zoff im Camp war gelegt.

Hier geht's zum Dschungel-Quiz:

Streit des Tages

Djamila sah es voraus: "In der zweiten Woche kracht's ja immer", sagte sie. Und tatsächlich gab es weiterhin Ärger. Lucas war nach der Prüfung alles andere als glücklich. Als er nach einer verbalen Auseinandersetzung mit Gigi und Papis alleine ins Camp zurückkam sagte er, sein Team habe ihn zurückgelassen. "Geile Leistung, echt, danke, Jungs", ätzte er. Als Papis die Tatsache, dass sie vor Lucas im Camp ankamen, damit erklärte, dass Gigi nach der Prüfung unbedingt eine Zigarette wollte, ist Lucas genervt: "Dann ist das wichtiger, alles klar, wunderbar."

Anschließend nannte er die "Teamleistung richtig unterirdisch", was Gigi auf die Palme brachte. Als Lucas seine Fehlleistung in der Prüfung zu rechtfertigen versuchte und sich darüber beschwerte, wie Papis und Gigi mit ihm umgingen, platzte selbst Papis der Kragen. "Mach' nicht auf Opfer hier. Erzähl' die Geschichte, wie sie war, dann sehen wir dein wahres Gesicht. Du bist ein falscher Mann, jetzt reichts", fuhr er Lucas an. Jede Menge Zoff im Dschungel also.

(Selbsternanntes) Opfer des Tages

Zwischen Gigi und Lucas knallte es gewaltig. Schon kurz nach seiner Rückkehr ins Camp fuhr Gigi Lucas an: "Hör auf, einen auf Opfer zu machen. Das fuckt mich ab!" Dass er dabei auch noch von seinem Feldbett aufsprang, ließ die Situation noch einmal bedrohlicher wirken.

Lucas versuchte anschließend zu erklären, warum er der eigentliche Leidtragende der Situation war. "Ich konnte zwei Dinge nicht runterschlucken, weil ich physisch nicht schlucken kann. Ich habe alles versucht. Seit dieser Prüfung laufe ich rum wie ein Aussätziger und die beiden zeigen nur mit dem Finger auf mich", beschwerte der Mann von Daniela Katzenberger sich. Gigi konterte: "Hab' die Eier in der Hose, was du nicht hast." Dass Lucas ihm dann riet, über seine Erziehung nachzudenken, ging Gigi eindeutig zu weit. "Sag nichts über meine Erziehung“, forderte er. Der Streit hat das Potenzial, als heftigster Camp-Zoff in die Geschichte der Show einzugehen.

Dschungelcamp: Diese Stars sorgten für die größten Skandale

1 / 11
Dschungelcamp: Diese Stars sorgten für die größten Skandale
Impfpass-Lüge von Christin Okpara: Sie ist 2022 schon raus, bevor es losgeht. Denn als sie sich auf den Weg ins Dschungelcamp machen will, fällt sie am Flughafen mit einem offenbar gefälschten Impfpass auf. Aktuell wird gegen sie ermittelt.
quelle: rtl
Auf Facebook teilenAuf X teilen

Gigi-Stilblüte des Tages

Der König der flotten Sprüche lieferte auch heute wieder zuverlässig. "Cecilia wird mir unglaublich fehlen", sagte Gigi bei der Verabschiedung seiner Dschungel-BFF. Besonders vermissen werde er "die Faxereien", sagte er und weinte eine Krokodilsträne um Cecilia. Die Zuschauer dagegen würden bei einem Ausscheiden von Gigi wohl vor allem Sätze wie diesen vermissen.

Wer ist raus?

Verena, Markus, Tessa, Jana und Cecilia mussten das Camp bereits verlassen, nun darf der nächste Promi ihnen nachfolgen. An Tag 14 ist für Claudia der Kampf um die Dschungelkrone vorbei. Die war ganz euphorisch und bedankte sich gleich mehrfach bei den Zuschauern. "Die haben mich echt erhört!", sagte sie erleichtert.

Dating-Show floppt im Finale: Herber Rückschlag für Vox

Am Dienstagabend schickten die großen Sender zur Primetime sehr unterschiedliche Formate ins Rennen. RTL zeigte eine neue Folge von "Bauer sucht Frau international", bei Sat.1 war "The Irrational – Kriminell logisch" zu sehen. ProSieben feierte die Jubiläumsfolge von "Joko und Klaas gegen ProSieben" und bei Kabel Eins lief "Die Unfassbaren".

Zur Story