Auch Iris und Uwe Abel haben für den "Bauer sucht Frau"-Kalender posiert.
Auch Iris und Uwe Abel haben für den "Bauer sucht Frau"-Kalender posiert.Bild: RTL
TV

"Bauer sucht Frau": Kult-Paar mit unangenehmem Auftritt bei RTL-Special

29.12.2022, 08:28

Der Nachmittag des ersten Weihnachtsfeiertags stand bei RTL ganz im Zeichen von "Bauer sucht Frau". Inka Bause besuchte zunächst frühere Teilnehmende für das Spezial "Liebesglück und Babyboom", im Anschluss zeigte der Sender "Der große Bauernkalender". Hier posierten die beliebtesten Paare der Show für einen Bauernkalender. Abgelichtet wurden sie zu diesem Zweck von niemand Geringerem als Inka Bauses Tochter Anneli.

Unter anderem mit von der Partie: Uwe und Iris Abel, die sich landwirtschaftlich ein wenig neu orientiert haben. Bei der Wahl des Motivs sind sie sich nicht ganz einig, bevor Iris sich doch durchsetzt ...

"Bauer sucht Frau": Uwe Abel gibt nach

"Unser neuestes Projekt ist, dass wir in die Pensionspferdehaltung einsteigen", kann Iris bei der Gelegenheit verkünden. Uwe jedoch ist eher an Schweine gewöhnt und lässt an mehreren Stellen durchblicken, dass die Veränderung eher auf seine Frau zurückgeht.

Zu einem unangenehmen Moment kommt es, als Uwe für das Kalenderbild inmitten seiner Schweine posieren will. Für diese Kulisse hat Iris jedoch nicht besonders viel übrig – verständlicherweise eigentlich, schließlich sind Schweine nun einmal nicht die anmutigsten Tiere. Sie möchte lieber eines ihrer Pferde mit auf den Bildern haben.

"Ich war doch mal der Schweinebauer wenigstens", wirft Uwe ein, doch Iris hält ihm entgegen: "Ich finde, mit Schweinen haben wir genug." Daraufhin bezweifelt ihr Gatte allerdings, ob die Pferde das Foto-Shooting überhaupt "mitmachen". Auf Iris' Nachfrage, welches Pferd denn geeignet sein könnte, antwortet Uwe ziemlich gleichgültig: "Kenne ich nichts von."

Pferde werden in diesem Leben wohl nicht mehr seine Lieblingstiere. Tatsächlich gesteht er: "Meine Frau hat sich durchgesetzt. Steter Tropfen höhlt den Stein."

Iris Abel stichelt gegen Ehemann

So sind die Szenen mit den beiden im RTL-Special von kleineren Neckereien geprägt. "Bist doch noch glücklich mit mir?", erkundigt sich beispielsweise Iris an einer Stelle und erhält als Antwort: "Meistens". Kurioser Höhepunkt der RTL-Aufnahmen ist schließlich der Moment, als sie in Uwes Richtung meint:

"Du warst der sanfte Schweinebauer und jetzt bist du der rüpelige Pferdebauer."
Uwe Abel ist nach wie vor Schweine-Fan.
Uwe Abel ist nach wie vor Schweine-Fan.Bild: rtl

Ein wenig unangenehm mit anzusehen ist das alles schon, gleichwohl die Sticheleien natürlich zu keinem Zeitpunkt böse gemeint sind. Immerhin: Pferd Lisa, das Iris am Ende auswählt, spielt beim Kalender-Shooting mit. "Die könnte glatt Germany's next Top Pony werden", witzelt die 53-Jährige. Und auch Uwe kann sich für das Foto ein Lächeln abringen.

Themen
"DSDS": RTL zieht nach Eklat um Dieter Bohlen Konsequenzen

2022 musste Dieter Bohlen bei "DSDS" seinen Platz für Florian Silbereisen räumen, da RTL sein Programm familienfreundlicher gestalten wollte. Nun ist der Poptitan für die finale Staffel zurück – und mit ihm auch seine streitbaren Sprüche. Bereits während der Castings fragte er Kandidatin Jill Lange: "Hast du auch irgendwas Normales gemacht? Oder hast du nur Abi und dich durchnudeln lassen?"

Zur Story