Unterhaltung
TV

Nach Dschungelcamp: Claudia Effenberg bricht wegen Cosimo in Tränen aus

Claudia Effenberg
Bei "Das Nachspiel" vom Dschungelcamp kamen Claudia Effenberg die Tränen.Bild: screenshot rtl
TV

Dschungelcamp: Claudia Effenberg bricht wegen Cosimo im TV in Tränen aus

15.02.2023, 17:44
Mehr «Unterhaltung»

Zwei Wochen liegt das Finale von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" und damit die Krönung von Djamila Rowe zur Dschungelkönigin nun zurück. Zeit, die Kandidat:innen von 2023 noch einmal zusammenzuführen. Immerhin gab es im Camp und auch in den Tagen danach den ein oder anderen Zoff. Immer wieder dabei im Fokus: Cosimo Citiolo.

Zunächst ist es Djamila, die sich von Cosimo enttäuscht zeigt. In "Das Nachspiel" unterstellt sie Cosimo, sie auf Instagram blockiert zu haben. Denn sie könne ihn dort nicht mehr finden. Das will er so nicht stehenlassen, zückt prompt sein Handy, um das Gegenteil zu beweisen – mit Erfolg.

Verena Kerth nimmt Cosimo in Schutz

Doch nicht nur mit Djamila gab es Zoff, sondern auch wegen ihr. Denn Cosimo soll abfällig über Djamilas Aussehen gesprochen haben. Das wurde bereits nach dem Finale ausführlichst ausdiskutiert und kam nun erneut zur Sprache. Er behauptet weiterhin, nichts Schlechtes über Djamila gesagt zu haben. Verena Kerth nimmt ihn dabei in Schutz. Auch sie sei in der Situation dabei gewesen und behauptet: Er habe völlig wertfrei gesagt, dass Djamila geschminkt anders aussehen würde.

SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN BIS DIENSTAG, 24.01.2023, 23:45 UHR !!! Tag 12 im Camp. Cosimo Citiolo erklärt im Dschungeltelefon warum er wegen eines Plastikkrododils das Abendessen verweigert hat.

Die  ...
Cosimo soll über Djamilas Äußeres gelästert haben.Bild: RTL

Doch so schnell wie Djamila waren andere nicht zu besänftigen. Vor allem zwischen Cecilia Asoro und Cosimo knallte es in der Show wieder mächtig. Sowohl im Camp als auch bei der Wiedersehens-Show waren die beiden bereits aneinandergeraten. Jetzt wurde es im Studio wieder laut. Er meint, sie habe ihn "1000 Mal beleidigt", unterstellt ihr, sie habe ihn am Flughafen verfolgt. Sie will davon nichts wissen, fordert Beweise. Es wird so laut, dass Sonja Zietlow und Jan Köppen nur noch mit irritierten Blicken dem Geschehen folgen können.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Claudia Effenberg weint wegen Cosimo

Neben Cosimo gerieten im Camp auch Cecilia und Tessa gerne mal aneinander. Nach der Show hatten sich die beiden allerdings ausgesprochen. Sie empfinde keinerlei Hass für Tessa, stellt Cecilia klar – im Gegenteil. Sie schätzen sich, versicherten beide. Anders sei es mit Cosimo, wie Cecilia sagt. Cosimo platzt da der Kragen. "Ich weiß nicht, warum sie neben mir sitzen muss. Ich will ja gar nicht neben ihr sitzen", empört er sich in Richtung der Moderatoren.

Aber Cosimo zeigt sich in der Show auch von einer anderen Seite. Von einer emotionalen. Das Thema Spielsucht und seine Familie treiben ihm die Tränen in die Augen. Da schießen sogar Claudia Effenberg im Backstagebereich die Tränen in die Augen. "So habe ich ihn kennengelernt. So kenne ich Cosi und er ist ein toller Mensch", ergreift sie abschließend schluchzend Partei für ihren Dschungel-Gefährten.

Alexander Bommes im Porträt: neue Freundin, Krankheit und Sylt-Vorliebe des Moderators

Alexander Bommes begann seine Karriere als Handball-Spieler, heute zählt er zu den beliebtesten TV-Moderatoren in Deutschland. Er ist für die öffentlich-rechtlichen Sender aktiv, und das nicht nur bei Sport-Events als Reporter oder Moderator.

Zur Story