Unterhaltung
TV

"Let's Dance": Promi erteilte Absage aus Angst vor Llambi-Kritik

Juror Joachim Llambi in der zweiten Live-Show bei der 17. Staffel der RTL-Tanzshow Let s Dance im MMC Coloneum. K
Joachim Llambi ist bei "Let's Dance" für seine harten Urteile gefürchtet.Bild: imago images/Christoph Hardt
TV

Promi erteilte "Let's Dance" Absage – wegen Joachim Llambi

14.04.2024, 11:20
Mehr «Unterhaltung»

"Let's Dance" hat es im Laufe der Jahre immer wieder geschafft, die unterschiedlichsten Stars für seine Show zu gewinnen. Giovane Elber, Rolf Schneider, Oliver Pocher, Maite Kelly und Jan Hofer sind nur einige der Promis, die bereits an der Tanzshow teilgenommen haben. Neben der Frage, wer Kandidat:in im aktuellen Dschungelcamp wird, beschäftigt TV-Fans kaum ein anderer Cast so sehr, wie der von "Let's Dance". Der Grund: Auch hier müssen Promis sich überwinden und eine ganz neue Seite von sich zeigen.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Im Podcast von Barbara Schöneberger verriet ein Schauspieler nun, dass er ebenfalls schon für das Format angefragt wurde. Allerdings habe er RTL bisher immer einen Korb gegeben. Das liegt aber nicht nur daran, dass er die Sendung selbst uninteressant findet. Der Promi stellte klar, dass er auch die Konfrontation mit Joachim Llambi scheut.

"Let's Dance": Deutliche Ansage an Llambi

In Schönebergers Sendung "Mit den Waffeln einer Frau", die auf Barbaradio ausgestrahlt wird und anschließend als Podcast verfügbar ist, hatte sie in dieser Woche Oliver Kalkofe zu Gast.

Nachdem die beiden böse über Influencerinnen hergezogen hatten, kamen sie schließlich auf die RTL-Tanzshow zu sprechen. Und Kalkofe verriet, dass er sich eine Teilnahme an "Let's Dance" nicht vorstellen kann. "Man hat es mir wirklich schon angeboten, aber ich möchte nicht hin", sagte er.

ARCHIV - 06.07.2023, Berlin: Oliver Kalkofe kommt zur Verleihung des Deutschen Podcast Preises ins Prince Charles. (zu dpa: �Neue Show: Oliver Kalkofe will falsche Antworten�) Foto: Annette Riedl/dpa  ...
Oliver Kalkofe hat ein Angebot von "Let's Dance" abgelehnt.Bild: dpa / Annette Riedl

Von Freunden, die teilgenommen hätten, wisse er, wie hart das Training sei, fuhr er fort. Doch das herausfordernde Training ist für ihn gar nicht der ausschlaggebende Punkt, der gegen eine Teilnahme an der Show spricht. Er erklärte:

"Ich würde mich auch nicht in dem Studio, obwohl ich mir so viel Mühe gegeben habe, von Llambi zusammenscheißen lassen wollen."

Für die möglicherweise deutliche Kritik des Chefjurors hat Kalkofe wenig Verständnis. "Ich würde dann sagen: Was hast du mir denn zu sagen? Wer bist du überhaupt?" Tatsächlich hat Joachim Llambi gerade erst am vergangenen Freitag beim Jurytanz unter Beweis gestellt, dass er sein Fach durchaus beherrscht. Für Kalkofe ist die Teilnahme an der Show aber noch aus einem anderen Grund ausgeschlossen.

"Let's Dance" interessiert Kalkofe nicht

Denn prinzipiell sieht Kalkofe das Tanzen sehr kritisch. "Ich mag Tanzen nicht. Ich kann nicht tanzen. Noch nie. Es gibt für mich nichts Schwierigeres, als mir drei Tanzbewegungen zu merken", sagte er in der Sendung. Während er überhaupt kein Problem damit habe, Texte auswendig zu lernen, ist das bei Tanzbewegungen für ihn offenbar etwas vollkommen anderes.

Hinzu kommt: Die Show an sich reizt den TV-Kritiker ebenfalls nicht. "Es ist aber auch eine Sendung, die ich mir persönlich nicht angucken würde, weil es mich nicht interessiert. Leute, die singen finde ich interessanter. Aber Tanzen hat mich nie gekriegt", gibt er ganz offen zu. Nachdem er von negativen Erlebnissen in einem Tanzkurs berichtete, fügte er noch hinzu: "Gott will mir sagen, lass es sein, das ist nicht dein Ding." Mit einer "Let's Dance"-Teilnahme von ihm ist also wohl mit großer Wahrscheinlichkeit nicht zu rechnen.

"Let's Dance": RTL gibt Paare und neuen Modus für Profi-Challenge bekannt

Nach einer kräftezehrenden Staffel biegt "Let's Dance" diese Woche endgültig auf die Zielgerade ein. In der regulären Show steht nur noch das Finale an, das kommenden Freitag bei RTL steigen wird.

Zur Story