Bei "Let's Dance" steht die Entscheidung an.
Bei "Let's Dance" steht die Entscheidung an.
bild: TVNOW / Stefan Gregorowius

Dieser Star ist beim "Let's Dance"-Finale nicht dabei

28.05.2021, 18:1228.05.2021, 20:41

Am Freitagabend kehren die ausgeschiedenen Tänzer bei der RTL-Show "Let's Dance" für einen gemeinsamen Auftritt auf das Parkett zurück. In der Finalshow wird der Sieger entschieden, aber mit der gemeinsamen Performance erinnern sich die Teilnehmer an die schwierigen Prüfungen, die sie absolvieren mussten. Nur eine Kandidatin wird bei der letzten Folge nicht auftreten.

Das Publikum darf sich freuen, denn es wird ein großes Wiedersehen geben. Stars wie Jan Hofer, Senna Gammour oder Auma Obama werden alle wieder über die Tanzfläche wirbeln.

Leider absagen musste Ilse DeLange. Die niederländische Sängerin hatte sich im Laufe der Show am Fuß verletzt und musste vorzeitig aussteigen.

Ilse DeLange ist derzeit in Quarantäne

Auf Instagram kündigte sie an, nicht bei der letzten Episode dabei sein zu werden. "Noch einmal Tango Tanzen mit meinem lieben Evgeny... noch einmal alle wiedersehen und zusammen unseren Finalisten die Daumen drücken", begann die 44-Jährige ihr Statement.

Laut dem Fernsehsender liegt der Grund für ihre Absage aber nicht in ihrer Verletzung. Die Niederländerin befindet sich derzeit in Quarantäne und kann aufgrund der aktuellen Situation nicht für die Show anreisen.

In dem Post machte sie deutlich wie schade sie es findet, nicht teilnehmen zu können. "Ich bin richtig traurig, dass das leider nicht so sein kann! Ich vermisse meine Let's Dance Freunde sehr aber werde euch alle feiern morgen Abend von zu Hause", so die Sängerin.

Die Sängerin ist traurig nicht teilnehmen zu können

Für die verbliebenen Teilnehmer hat DeLange aber trotzdem nur positive Worte übrig: "Viel Spaß morgen, genießt es!! Alles liebe und bis bald!", sagt sie und fügt hinzu: "Auch ein grossartiges Dankeschön an die ganze Produktion, das Team und den Sender, jeder war so lieb und ich bin einfach so glücklich, dass ich diese Staffel dabei war!"

In einem RTL-Video macht sie deutlich: "Ich bin unendlich traurig, dass ich nicht persönlich Teil des Finales von 'Let's Dance' sein kann. Ich hätte so gerne mit Evgeny noch einmal den Tango getanzt, Valentina, Nicolas und Rúrik die Daumen gedrückt und sie mit allen anderen gefeiert!"

(lfr)

Themen

Das sind die Hinweise und Tipps zum Star im Axolotl-Kostüm bei "The Masked Singer"

Das Axolotl soll bei "The Masked Singer" mit seinem farbenfrohen Auftritt für besonders gute Laune im Studio und bei den Zuschauern zu Hause sorgen. Laut ProSieben haben seine Tentakel eine Spannweite von 1,60 Metern. Gewandmeisterin Alexandra Brandner verrät zudem: "Damit das Axolotl in seiner ganzen Pracht erstrahlen kann, haben wir Unmengen an Perlen in Regenbogenfarben auf dem Kostüm montiert."

Diese sollen jeweils in der gleichen Farbe wie der Stoff schimmern, so Brandner weiter. Darüber …

Artikel lesen
Link zum Artikel