Christian Sievers moderiert seit 2014 die "heute"-Nachrichten.
Christian Sievers moderiert seit 2014 die "heute"-Nachrichten.
Bild: Jana Kay/ZDF

Er folgt auf Claus Kleber beim "heute journal": Das sagt Christian Sievers

24.09.2021, 16:19

Christian Sievers moderiert seit rund sieben Jahren die "heute"-Ausgabe um 19 Uhr im ZDF, auch im "heute Journal" ist er für einige Wochen im Jahr zu sehen. Ab Januar 2022 allerdings wird er fester Moderator der Nachrichtensendung, wie das ZDF jetzt bekanntgab. Damit ersetzt Sievers Claus Kleber, der sich zum neuen Jahr in den Ruhestand verabschiedet.

Bald fest beim "heute journal": Sievers spricht von "Privileg"

ZDF-Chefredakteur Peter Frey bezog zu dem Wechsel wie folgt Stellung: "Claus Kleber hat 18 Jahre lang dem 'heute journal' ein Gesicht gegeben und entscheidend daran mitgewirkt, die Sendung als führendes Nachrichtenmagazin im deutschen Fernsehen auf Kurs zu halten. Mit Christian Sievers wird ihm ein leidenschaftlicher Korrespondent folgen, der seine Erfahrungen als Reporter immer wieder in die Moderation einbringt. Es freut mich besonders, dass wir diese wichtige Aufgabe mit einem Kollegen aus den eigenen Reihen besetzen können."

Am Donnerstag meldete sich auch Sievers persönlich über Instagram zu Wort. Seine Follower lässt er auf der Plattform wissen:

"Ich freu mich sehr. Das ist eine riesige Herausforderung – und ein Privileg!"
Christian Sievers äußert sich bei Instagram.
Christian Sievers äußert sich bei Instagram.
Bild: sievers/instagram

Neuer "heute"-Moderator bereits gefunden

Mit seinem Abgang bei den "heute"-Nachrichten hinterlässt Sievers aber natürlich dort eine Lücke. Auch hier hat der Sender schon für Ersatz gesorgt: Künftig übernimmt Mitri Sirin den Posten, der ebenfalls bereits seit einigen Jahren für das ZDF im Einsatz ist. Im August 2014 wurde er Hauptmoderator der Spätschicht des Morgenmagazins.

Bettina Schausten, Leiterin der ZDF-Hauptredaktion Aktuelles, meint zu dieser Personalie: "Mitri Sirin ist ein erfahrener Kollege, der sich in den letzten Jahren im 'ZDF-Morgenmagazin' einen Namen gemacht hat. Er wird das Team mit Jana Pareigis und Barbara Hahlweg perfekt ergänzen." Sirin steigt bereits am 11. Oktober bei der "heute"-Sendung ein.

(ju)

Themen

Das sind die Hinweise und Tipps zum Star im Axolotl-Kostüm bei "The Masked Singer"

Das Axolotl soll bei "The Masked Singer" mit seinem farbenfrohen Auftritt für besonders gute Laune im Studio und bei den Zuschauern zu Hause sorgen. Laut ProSieben haben seine Tentakel eine Spannweite von 1,60 Metern. Gewandmeisterin Alexandra Brandner verrät zudem: "Damit das Axolotl in seiner ganzen Pracht erstrahlen kann, haben wir Unmengen an Perlen in Regenbogenfarben auf dem Kostüm montiert."

Diese sollen jeweils in der gleichen Farbe wie der Stoff schimmern, so Brandner weiter. Darüber …

Artikel lesen
Link zum Artikel