Unterhaltung
TV

"DSDS": Pietro Lombardi ist nach Bohlen-Frage völlig fassungslos

Pietro Lombardi und Dieter Bohlen sitzen in der Jury von "Deutschland sucht den Superstar"
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen sitzen in der Jury von "Deutschland sucht den Superstar"bild: rtl
TV

"DSDS": Pietro Lombardi nach Bohlen-Frage fassungslos

03.02.2023, 17:35
Mehr «Unterhaltung»

"Deutschland sucht den Superstar" befindet sich in seiner finalen Jubiläumsstaffel: Bereits seit 20 Jahren läuft die Castingshow bei RTL. Eine Konstante in (fast) allen Staffeln war dabei Dieter Bohlen. Lange lebte die Sendung von den frechen bis beleidigenden Sprüchen des Poptitan – doch der Zeitgeist hat sich gewandelt. Als er die aus "Ex on the Beach" und "Are you the One" bekannte Jill Lange sexistisch beleidigte, hatte er im Netz – und zuletzt auch von Show-Kollegin Katja Krasavice – heftigen Gegenwind erfahren.

In der Sendung vom 1. Januar war erneut ein Reality-Sternchen Kandidatin bei "Deutschland sucht den Superstar". Und auch bei dieser Gelegenheit konnte Bohlen sich einen Spruch nicht verkneifen ...

Kandidatin hat keinen Song vorbereitet

Los geht es in der Sendung aber zunächst mit Nancy Ceesay, Künstlername "CeeY", aus Hannover. Die 19-Jährige will mit ihrem Rap-Talent überzeugen – und hofft, dass sie ohne Singen durchkommt. Mit ihrem Sprechgesang von "Boss Bitch" von Doja Cat kommt Nancy auch gut an. Doch sie hat die Rechnung ohne Dieter Bohlens kritische Nachfragen gemacht: "Kannst du singen?" Als Nancy herumdruckst, wird er deutlicher:

"Hast du die Sendung überhaupt schonmal gesehen?"

Schließlich lässt sie sich dazu überreden, "Heute Nacht" von Theo Junior zum Besten zu geben – und überzeugt so mit ihrem Gesamtpaket: Nancy darf in den Recall. Leony findet Nancy "als Typ geil", urteilt aber auch: "Du hast nicht die beste Singstimme". Auch Katja feiert ihre "Attitude". Von Pietro Lombardi gibt es ein "Ja", doch gleichzeitig eine düstere Prognose: "Ich glaube nicht, dass die Reise so weit gehen wird."

Nancy Ceesay aus Hannover.

Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet.
Nancy Ceesay schafft es eine Runde weiter. bild: RTL / Stefan Gregorowius

Katja Krasavice ist von Kandidatin Sophie begeistert

Jury-Mitglied Katja Krasavice fällt meist durch ihre Regenbogen-Perücken und knallige Kleidung ins Auge. Deshalb zeigt sie sich auch besonders von Kandidatin Sophie Ramirez begeistert, die in einem bunten Cyber-Elfen-Outfit vor das Jury-Pult tritt. "Das ist das krasseste Outfit, das ich bis jetzt gesehen habe", lobt die 26-jährige Rapperin.

Sophie Ramirez aus D�sseldorf.

Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet.
Sophie begeistert durch ihren Look – weniger durch ihre Stimme. bild: rtl / stefan gregorowius

Ihr Look soll eine Mischung aus Schaufensterpuppe, Alien, Computerspiel-Avatar und Mönch sein, erklärt die 24-jährige Kunststudentin. Doch dann geht es an den Gesang – und mit ihrer schwachen Darbietung von Katy Perrys "Birthday" kann sie leider niemanden aus der Jury überzeugen. Dieter Bohlen erklärt: "Ich finde deine Optik mega, sowas habe ich noch nie gesehen auf der ganzen Welt. Aber wenn ich deine Stimme im Radio höre, würde mir der Song nicht gefallen."

Katja bleibt trotzdem Fan: "Ich bin sehr traurig, dass Sophie nicht mehr dabei ist." Zum Trost bekommt sie jedoch den selbstgebastelten Eis-Mikrofonhalter von der 24-Jährigen geschenkt.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Überraschungsauftritt von "Bauer sucht Frau"-Star

Zu einem ungewöhnlichen Gastauftritt kommt es, als Kandidat Jean-Louis Pawellek vor die "DSDS"-Jury tritt. Der 24-Jährige ist Fan von volkstümlichem Schlager – zu seinen großen Vorbildern zählt er vor allem die Amigos und die Flippers. Deren Hymne "Wir sagen Dankeschön" will er auch der Jury vortragen. Doch bevor es dazu kommt, betritt ein ungewöhnlicher Gast die Bühne.

Jean-Louis hat die "Bauer sucht Frau"-Legende Schäfer Heinrich als Begleitperson mitgebracht. Der lässt es sich nicht nehmen, noch einmal seinen größten Hit zu performen: das "Schäferlied". Danach meint der Landwirt zu Dieter Bohlen: "Vielleicht kannst du uns nochmal so einen Hit schreiben, der so richtig durchknallt." Bohlen weicht mit einem "joa" aus und schaut alles andere als begeistert ...

Jean-Louis Pawellek (l.) aus Langenhagen hat als Begleitperson Sch�fer Heinrich mitgebracht. Der singt erst einmal sein Sch�ferlied.

Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hin ...
Kandidat Jean-Louis Pawellek bekommt Unterstützung von Schäfer Heinrich. bild: rtl / stefan gregorowius

Mit der Flippers-Darbietung kann Jean-Louis die Jury jedenfalls nicht begeistern und bekommt viermal das "Nein".

Dieter Bohlen kann sich einen Seitenhieb auf die im ländlichen Bayern aufgewachsene Leony beim Thema Volksmusik nicht verkneifen: "Leony kennt alle Schlager, jeden Song. Ihre Eltern haben sie früher eingesperrt und dann musste sie sich das anhören." Leony entgegnet darauf nur: "Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen."

Bohlen gerät mit "Temptation Island"-Kandidatin aneinander

Nach dem Eklat um Jill Lange herrscht gespannte Stimmung, als die 25-jährige Lawa Baban vor die "DSDS"-Jury tritt. Dieter Bohlen beginnt direkt mit einem Kommentar zu ihrem Äußeren: "Ich sehe nur Haare", und singt daraufhin "Ich hab' die Haare schön". Dann ist aber Schluss mit lustig. Bohlen geht auf ihre Reality-Vergangenheit ein:

"Und was gibt es noch so von dir zu wissen? Du warst auch schon in so einer komischen Trash-Geschichte."
Lawa Baban aus Gie�en.

Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet.
Mit ihrem Äußeren kann die 25-jährige Lawa Dieter zumindest überzeugen. bild: rtl / stefan gregorowius

Lawa stellt klar: "Ja, ich war bei 'Temptation Island' als Verführerin." Dann kommt es zu einer kurzen Verwirrung, als Dieter seinen Schützling Pietro plötzlich fragt: "Warst du da auch mal?" Pietro ist völlig fassungslos: "Hast du mich gerade gefragt, ob ich mal bei 'Temptation Island' war? Du kennst mich doch. Wir sind jeden Tag in Kontakt und du fragst mich, ob ich da war?" "Ich kenne die Sendung nicht ..." versucht sich Bohlen daraufhin zu erklären.

Als Erstes singt Lawa "Love on the Brain" von Rihanna, später auch noch "I don't wanna be you anymore" von Billie Eilish. Mit ihrer zweiten Performance kann sie Leony, Katja und Pietro von sich überzeugen. Doch Dieter lässt sich nicht begeistern: "Dein Gesicht, da sehe ich eine Sängerin. Aber meine Ohren ... Das ist völlig gespielte Hühnerkacke." Am Ende legt der 68-Jährige sogar noch nach: "Ich hätte mir gewünscht, dass ich es toll finde, aber es hat mich nicht erreicht. Das sind nachgestellte Gefühle, Plastik." Mit drei "Ja"-Stimmen darf Lawa trotzdem in den Recall.

RTL-Star Antonia Hemmer berichtet von heftiger Strafe – mit dringendem Appell

Antonia Hemmer wurde durch ihre Teilnahme bei "Bauer sucht Frau" einem Millionenpublikum bekannt. Dort lernte sie Patrick Romer kennen. Die beiden wurden nach der Show ein Paar, 2022 folgte allerdings die Trennung. Zuvor gewannen sie noch die RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars". In der zweiten Staffel von "Make Love, Fake Love" suchte Antonia wieder die große Liebe. Die RTL+-Realityshow wurde in diesem Jahr ausgestrahlt.

Zur Story