Unterhaltung
Bild

Twitter-User rätselten über die Aufschrift auf Wendlers T-Shirt. Bild: www.imago-images.de / nicepix.world

Wirres Wendler-Video: T-Shirt-Aufschrift sorgt für Verwirrung

Schlagersänger und Reality-TV-Star Michael Wendler hat seine Karriere über Nacht quasi selbst zerstört. In seiner Instagram-Story beendete er die Zusammenarbeit mit RTL und verbreitete wirre Verschwörungsmythen. Unternehmen wie sein Werbepartner Kaufland oder auch RTL distanzierten sich klar von den Aussagen.

Was steckt hinter rätselhaftem T-Shirt?

Doch neben den heiß diskutierten Aussagen des 48-Jährigen wird auch über die kryptisch aussehende Aufschrift auf dem schwarzen T-Shirt des Sängers gerätselt.

Ein User auf Twitter etwa fragte: "Was steht da eigentlich auf dem Shirt vom Wendler? Ist das irgendein Code?" Der Verdacht: Hat Michael Wendler neben den wirren Verschwörungserzählungen noch eine versteckte Botschaft an die Zuschauer gesendet? "Kann das jemand entschlüsseln?", fragt ein anderer Nutzer.

Hier nochmal die Instagram-Story von Michael Wendler:

"Uncle Sam" sorgt für Verwirrung

Tatsächlich sieht die T-Shirt-Aufschritt auf den ersten Blick rätselhaft aus.

In diesem Punkt kann aber Entwarnung gegeben werden. Die Aufschrift auf dem T-Shirt des Wendler erlangt das geheimnisvolle Aussehen durch die verschnörkelte Schrift – die im Selfie-Video auch noch gespiegelt ist.

Tatsächlich steht auf dem Polo-Shirt einfach nur "Uncle Sam" – eine Sportbekleidungsmarke, die TV-Star Robert Geiss gegründet hat.

1986 rief Geiss die Marke zusammen mit seinem Bruder Michael ins Leben – sie brachte ihm ein Millionenvermögen ein. Dass nicht auf den ersten Blick ersichtlich war, dass Wendler ein "Uncle Sam"-T-Shirt trug, dürfte Robert Geiss in diesem Fall freuen.

Kein Code also! Wirre Aussagen vermittelte der Wendler also ausschließlich auf der Tonspur.

(vdv)

"Ich bin total enttäuscht": Manuela Schwesig reagiert emotional auf Impf-Debakel

Nachdem Deutschland ein weiteres Mal in die Lockdown-Verlängerung gegangen ist, lud Moderatorin Maybrit Illner ihre Gäste an diesem Mittwochabend zur Diskussion darüber ein. "Impfen, Masken, Mutationen – droht der Endlos-Shutdown?" lautete das Thema des Abends, über das teils heftig gestritten wurde.

Erneut stand vor allem die Impfstoff-Strategie der Bundesregierung in der Kritik. Kanzleramtsminister Helge Braun bekam die Enttäuschung und Wut an diesem Abend zu spüren. Doch auch die neue …

Artikel lesen
Link zum Artikel