Videos

Der Ausraster – und 8 weitere Autofahrer, die auch dich schon genervt haben

Wer noch nie "Leck' mich am Arsch" auf einer Kreuzung gebrüllt hat, hat Autofahren nie gefühlt.

Wenn du regelmäßig neben dem Ausraster, dem Rapper, dem Anfänger oder doch dem Fixie-Hasser sitzt, wird dir das folgende Video aus der Seele sprechen. Oder gehörst du sogar selbst dazu? 

Herzlich Willkommen zu einem unvergesslichen Roadtrip durch den deutschen Straßenverkehr:

Video: watson/Julia Knörnschild, Marius Notter, Lia Haubner

Und was fühlst du beim Autofahren?

Folgt uns jetzt bei Instagram und Facebook:

Marius und Julia fahren nicht nur gut Auto, sie können auch noch exzellent Englisch sprechen. Sänks for watching:

Video: watson/Marius Notter

Marius arbeitet übrigens nicht in der Sportredaktion:

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

Seine Sportlehrer sind trotzdem stolz. Spätestens nach diesem Video: "Zum Aufwärmen machen wir jetzt erstmal den Cooper-Test!"

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner, Leon Krenz

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0

Interview

Mallorca-Hotelier sauer nach Reisewarnung: "Das wahre Problem sind nicht wir Hoteliers"

Nach der Reisewarnung Deutschlands für fast ganz Spanien einschließlich Mallorca wächst die Angst vor einem wirtschaftlichen Absturz auf den Balearen. Eine Tageszeitung schreibt von einem "tödlichen Schlag" für die Urlaubsinsel. Wie gehen die Menschen vor Ort mit der neuen Hiobsbotschaft um? Watson hat mit einem deutschen Hotelier aus Palma de Mallorca gesprochen.

Die Corona-Pandemie hat den Tourismussektor schwer getroffen. An wenigen Orten wird das so deutlich wie aktuell auf der spanischen Ferieninsel Mallorca. Dort schlug die Nachricht, dass die Bundesregierung wegen stark steigender Corona-Infektionszahlen eine Reisewarnung für weite Teile Spaniens ausgesprochen hat, am Freitagabend ein wie eine Bombe.

Die Hotels, Restaurant und Kneipen auf der Insel kamen gerade erst aus dem ersten Lockdown heraus und versuchten, das Bisschen von der Saison zu …

Artikel lesen
Link zum Artikel