Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

"Kann ich mal beißen?" – Diese Leute ruinieren Eisessen für immer

12.08.18, 14:22
Lia Haubner, Julia Knörnschild
Lia Haubner
Lia Haubner

Julia Knörnschild
Julia Knörnschild

Aus gegebenem Anlass: WER KAUT BITTE EIS?

Video: watson/Lia Haubner, Julia Knörnschild

Umfrage

Der allerschlimmste Eis-Move?

  • Abstimmen

185 Votes zu: Der allerschlimmste Eis-Move?

  • 11%1
  • 1%2
  • 1%3
  • 1%4
  • 11%5
  • 23%Wenn die Kugel runterfällt.
  • 38%Sorten wie Sanddorn-Chia.
  • 14%Ich hab' Bock auf was Herzhaftes.

Folgt uns jetzt bei Instagram und Facebook:

Wenn du schon kein Eis postest, wie wäre es dann mit diesen Lebensmitteln?

Video: watson/Lia Haubner, Marius Notter

#wokeuplikethis: Hier kommt der ultimative Instagram-Guide zur Hitzewelle:

Video: watson/Emily Engkent, Angelina Graf

Noch mehr Videos, die du dir bei einem Eis angucken kannst, gibt es hier:

7 Fußballregeln für Dummies – erklärt von einem Dummie

"Did you become se email?"– 6 Arten, wie Deutsche Englisch sprechen

Du dachtest, du kennst Joko Winterscheidt? Als ob!

Der Ausraster – und 8 weitere Autofahrer, die auch dich schon genervt haben

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Warum dieser Jugendrichter sich für Cannabis-Legalisierung die Seele aus dem Leib schreit

Dafür, dass er gerade auf einer Kiffer-Demo spricht, klingt Andreas Müller ganz schön aggressiv und aufgebracht. Müller ist Jugendrichter. Auf der Hanfparade in Berlin will er den Menschen jedoch nicht das Kiffen ausreden. Nein, er schreit lautstark gegen Deutschlands restriktive Drogenpolitik an.

Müller gilt eigentlich als harter Hund. Ende der 90er Jahre lehrte er als Jugendrichter in Bernau bei Berlin Brandenburger Neonazis das Fürchten. Seine Urteile: meistens hart. Manchmal aber auch …

Artikel lesen