Das Geschwister-Duo
Das Geschwister-DuoBild: getty images/max mumbly

Auch kleine Royals haben große Wünsche

Wie viele andere Kinder auf der ganzen Welt haben Prinz George und Prinzessin Charlotte einen Wunschzettel an den Weihnachtsmann geschrieben.
11.12.2019, 14:06

Selbst als Mini-Royal gibt es doch ein paar Dinge, die anscheinen genauso wie bei uns Normalsterblichen sind. Unter anderem gehören dazu gelegentliche Standpauken von Mama, die Aufregung am ersten Schultag, aber auch das Verfassen eines Wunschzettels mit den größten Wünschen an den Weihnachtsmann. Doch was wünscht man sich, wenn man alles haben könnte?

Große Wünsche vom künftigen König

Der Wusch vom zukünftigen König, dem kleinen George, fällt laut 'Sunday Express' relativ bescheiden aus. Als begeisterter Tennis-Spieler wünscht er sich einfach einen neuen Schläger. Und einen Kicker-Tisch. Aber der neue Schläger steht an erster Stelle.

Seine Schwester, Charlotte, hingegen hat einen ganz klassischen Wunsch: Ein Pony! Angeblich hat die Kleine schon im Alter von 18 Monaten angefangen zu reiten und mittlerweile ist es ihre Lieblingsbeschäftigung. Diese Leidenschaft teilt sie übrigens nicht nur mit zahlreichen kleinen Mädchen in ihrem Alter, sondern auch mit ihrer Oma, der Queen.

Über die Wünsche des dritten Royals im Bunde, Prince Louis ist nichts bekannt. Zugegebenermaßen ist es aber auch etwas schwer zu sagen, was man sich wünscht, wenn man noch nicht richtig reden kann...

Ob Prinz Louis wohl jetzt auch so grimmig guckt, weil kein Wort über seine Geschenke verloren wurde?
Ob Prinz Louis wohl jetzt auch so grimmig guckt, weil kein Wort über seine Geschenke verloren wurde?Bild: getty/ Max Mumby

Gehen die Wünsche in Erfüllung?

Doch auch kleine Prinzen und Prinzessinnen können nicht immer haben, was sie wollen und so muss Charlotte wahrscheinlich noch ein bisschen auf ihr Pony warten. Ein royaler Insider äußerte gegenüber der 'Daily Mail', dass William denkt, dass sie noch zu jung dafür sei.

Was allerdings feststeht, ist, dass die beiden ein Kinder-Kochset bekommen, denn die kleine Familie steht wohl oft zusammen in der Küche und kocht. Erst vor kurzem sprach Herzogin Kate mit der Presse darüber:

"Sie hat uns erzählt, wie sehr ihre Kinder es lieben, für sie zu kochen. Vor ein paar Tagen haben sie Käse-Nudeln gemacht."
Matthew Kleiner-Mann gegenüber der 'Daily Mail'
Spaß in der Küche
Spaß in der KücheBild: getty images/ Julian parker

Da werden sich die beiden sicherlich freuen und als kleines Trostwort für Charlotte: Nächstes Jahr ist auch wieder Weihnachten und vielleicht gibt es dann das lang ersehnte Pony!

(ks)

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
Exklusive Umfrage: Über die Hälfte der Deutschen würde für mehr Nachhaltigkeit auf Geschenkverpackungen verzichten

Knapp über die Hälfte der Deutschen würde zu Weihnachten aus Nachhaltigkeitsgründen auf Verpackungen verzichten: Bei einer repräsentativen Umfrage, die das Meinungsforschungsunternehmen Civey im Auftrag von watson durchführte, gaben 51 Prozent der Teilnehmenden an, im Rahmen des Weihnachtsfestes auf Verpackungen verzichten zu wollen, um sich nachhaltiger zu verhalten. 40 Prozent gaben an, von zu viel Essen absehen zu können und 22 Prozent möchten aus Nachhaltigkeitsgründen auf nichts verzichten.

Zur Story