Royals

Meghans Mutter war die Heldin der Royal Wedding

Sie ist 61 Jahre alt, Yogalehrerin und Sozialarbeiterin – und jetzt quasi ein Teil der Royal Family.

Video: watson/Lia Haubner

Und euer Lieblingsmoment von der Royal Wedding? Schreibt uns in den Kommentaren!

Das ist die Konditorin, die den royalen Hochzeitskuchen gemacht hat. Und ihr könnt auch bei ihr vorbeischauen:

Video: watson/Lia Haubner

US-Bischof Michael Curry hielt eine bewegende Predigt:

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Jürgen Lutter 20.05.2018 17:02
    Highlight Highlight Was ist an "Königliche Hochzeit" auszusetzen, dass es so ätzend denglish geschrieben werden muss?
    Ansonsten gehen mir die Adelshäuser und deren Leben am A.... vorbei - abschaffen würde ich sie, aber leider gibt es genug Wahnsinnige, die sowas gut finden.

Mythen aufgedeckt! Heute: Solltest du Kartoffeln mit Schale essen?

Als Püree oder Pommes, gekocht oder gebraten: Wir lieben Kartoffeln in jeder Form. Nervig ist vor allem eins, das Schälen. Wer will schon hungrig kiloweise rohe Kartoffeln schälen oder sich beim Pellen gekochter Kartoffeln die Finger verbrühen?

Wie praktisch, dass man das Knollengemüse auch mit Schale essen kann, denkst du – und sparst dir den ganzen Aufwand. Und es heißt doch auch immer, Gemüse sei mit Schale gesünder, weil unter ihr die ganzen Vitamine stecken. Du bist dir also sicher: …

Artikel lesen
Link zum Artikel