Bild

Luz Noceda fühlt sich in der Disney-Serie "The Owl House" zu Jungs und Mädchen hingezogen. bild: screenshot youtube

Macherin verrät: Hauptcharakter der Disney-Serie "The Owl House" ist bisexuell

Viele Fans haben es schon länger vermutet, nun wurde es bestätigt: Die Hauptfigur der Disney-Animationsserie "The Owl House", Luz Noceda, ist bisexuell. Das bestätigte die Macherin der Serie, Dana Terrace, auf Twitter. In der Sendung, die im Januar Premiere hatte, gelangt die 14-jährige Luz über ein Portal in eine Fantasywelt. Dort geht sie auf eine Schule für Hexenkraft, obwohl sie keine magischen Kräfte besitzt. Trotzdem hält sie an ihrem Traum, eine Hexe zu werden, fest. Zu Beginn fühlt sich Luz zu Jungs hingezogen, verliebt sich dann aber in eine Schulfreundin.

Wie Dana Terrace auf Twitter berichtet, hieß es vonseiten der Disney-Verantwortlichen zunächst, sie könne keine Form von bisexueller oder schwuler Beziehungen in der Serie darstellen. Schlussendlich habe sie sich aber durchgesetzt. Ihre Sturheit habe sich ausgezahlt und sie werde nun von der Disney-Führung sehr unterstützt.

Sie selbst sei bi und hatte von Anfang an das Ziel, "queere Kinder in der Hauptbesetzung" der Sendung zu haben, erklärt Terrace auf Twitter weiter.

In dieser Folge verliebt sich Luz in eine Schulfreundin:

abspielen

Video: YouTube/Huey Duck

(lau)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Die Bachelorette": Maxime wollte Favoriten zurückholen – doch der hat Besseres zu tun

Er hat sie abblitzen lassen: Der "Bachelorette"-Kandidat Leon Knudsen ist am Mittwoch freiwillig aus der RTL-Show ausgestiegen. Dabei gefiel der Hamburger der Bachelorette Maxime Herbord ziemlich gut – so gut, dass sie ihn zurückholen wollte. Doch Leon gab der 26-Jährigen einen zweiten Korb, laut "Bild"-Zeitung.

Sie überreichte ihm zu Beginn die erste Rose – ein klares Zeichen wie gut Leon bei der Bachelorette ankam. Aber der 33-Jährige sah das anders. "Ich wusste nicht, wo ich da anknüpfen …

Artikel lesen
Link zum Artikel