Cebio Soukou (l.) erzielte das 1:0 für Arminia Bielefeld gegen Eintracht Frankfurt.
Cebio Soukou (l.) erzielte das 1:0 für Arminia Bielefeld gegen Eintracht Frankfurt.
Bild: www.imago-images.de / Jan Huebner

Bundesliga: Aufsteiger Bielefeld holt Punkt in Frankfurt – Hertha stark in Bremen

19.09.2020, 17:45

Zweitligameister Arminia Bielefeld erkämpfte sich am ersten Spieltag der Bundesliga ein 1:1 (0:0) bei Eintracht Frankfurt.

Der zweite Aufsteiger VfB Stuttgart hat einen Fehlstart in die neue Saison erwischt. Bei der Rückkehr der Zuschauer in fast alle Stadien verloren die Schwaben am Samstag mit 2:3 (0:2) gegen den SC Freiburg.

Die Freiburger jubelten gegen Aufsteiger Stuttgart.
Die Freiburger jubelten gegen Aufsteiger Stuttgart.
Bild: www.imago-images.de / Michael Weber IMAGEPOWER

Hertha BSC legte einen starken Auftakt in die Spielzeit hin und setzte sich mit 4:1 (2:0) bei Werder Bremen durch.

Der Berliner Stadtrivale 1. FC Union verlor gegen den FC Augsburg mit 1:3 (0:1). Wie bei der 8:0-Gala des FC Bayern München gegen den FC Schalke 04 waren in Köln keine Zuschauer zugelassen, der 1. FC unterlag gegen die TSG 1899 Hoffenheim mit 2:3 (1:2).

(as/dpa)

Nach Druck von Nagelsmann – Sabitzer geht wohl zu Bayern

Hinter den Bayern-Kulissen gibt es Reibungen: Julian Nagelsmann soll mit dem derzeitigen Kader nicht zufrieden sein, berichtet die "Bild"-Zeitung. Der Trainer soll im Hintergrund Druck auf den Bayern-Vorstand ausüben und hat damit offenbar einen ersten Erfolg. Der Leipziger Top-Spieler Marcel Sabitzer könnte laut "Sport Bild" bald nach München wechseln.

Die Vertragsdauer und das Gehalt sollen bereits geklärt sein, aber zu einer Einigung zwischen RB Leipzig und dem FCB ist es demnach bisher noch …

Artikel lesen
Link zum Artikel