Prominente
Bild

Sie freut sich schon. Das sieht man. Bild: www.imago-images.de

Erste Details zu Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz bekannt

Keiner Promi-Hochzeit wird zurzeit so entgegen gefiebert wie der zwischen Heidi Klum und Tom Kaulitz. Die "Germany's Next Topmodel"-Jurorin und der Musiker werden sich noch in diesem Jahr das Ja-Wort geben. Angeblich soll schon im August so weit sein. Nun sind erste Details zur Klum-Kaulitz-Hochzeit an die Öffentlichkeit gelangt.

Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz: Das Motto steht angeblich schon fest

Das Motto, das GNTM-Jurorin Klum angeblich für die Party vorgibt: "Forever young". Wie passend... Die Party-Gäste sollen entsprechend gekleidet sein. Was auch immer das dann heißen soll.

Musikalisch soll es hochwertig werden: Die "Bild" berichtet von zwei internationalen Künstlern und einem deutschen Act, die auf der Veranstaltung Stimmung machen sollen. Besonders viele Eindrücke dürften wir von der Promi-Party jedoch nicht bekommen.

Heidi erlässt angeblich ein Handy-Verbot

Laut dem Blatt gibt es ein Handy-Verbot auf dem Schiff, die geladenen Gäste müssen ihre Smartphones vor Beginn der Hochzeit abgeben. Und das ist nicht die einzige Vorkehrung, die Tom und Heidi für ihre ungestörte Trauung treffen: Auf der Jacht sollen Störsender das Signal von Foto-Drohnen stören.

Wir wünschen den versammelten Paparazzi dennoch schon einmal "Waidmann´s Heil".

Tom Kaulitz sprach vor kurzem noch ganz anders über die Hochzeitslocation

Anfang April war Bald-Bräutigam Tom mit seinem Zwillingsbruder Bill in Klaas Heufer-Umlaufs Prosieben-Show "Late Night Berlin" zu Gast. Klaas sprach Tom auf die Dimensionen der anstehenden Hochzeitsfeier an, ob sie eher in Hollywood mit George Clooney oder eher in Klums Geburtsort Bergisch-Gladbach "im Garten mit Tapeziertisch hinter der Wäschespinne" stattfinden werde...

Damals schmunzelte Tom: "Wir sind immer noch zwischen Bergisch Gladbach und Magdeburg hin- und hergerissen. Ich fände den 'Herrenkrug' in Magdeburg toll von der Location her." Heidi Klum kommt aus Bergisch Gladbach, die Kaulitz-Familie aus Magdeburg.

Und was passiert vor der Hochzeit? Kaulitz-Bruder Bill hat die Planungen für Toms Junggesellenabschied übernommen, wie er neulich in einem RTL-Interview verriet. Es soll eine große Bachelorparty "mit all seinen Jungs" werden.

"Forever young" halt...

(pb)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Dieter Bohlen verkündet Jury-Hammer: "DSDS"-Recall ohne Wendler

Jury-Hammer bei "Deutschland sucht den Superstar". Der Wendler ist erstmal raus – zumindest bei den aktuellen Recall-Dreharbeiten. Das gab Dieter Bohlen in seinem neuesten Beitrag bekannt – und ließ sich dabei anmerken, wie wenig er vom Schlagerbarden hält, der auch bei einer "DSDS"-Pressekonferenz kürzlich zu spät gekommen war.

Bohlen sagte: "Der Wendler lässt sich nicht lumpen. Es ist alles so, wie wir das erwartet haben. Das ärgert mich überhaupt nicht, Leute. Es ist einfach so: PK zu …

Artikel lesen
Link zum Artikel