Ralf Dümmel wird bei einer Pressekonferenz emotional.
Ralf Dümmel wird bei einer Pressekonferenz emotional.Bild: screenshot https://event.socialchain.com/

"Höhle der Löwen"-Investor Dümmel den Tränen nah: "Für mich ist es geschäftlich wohl der bewegendste Moment"

20.10.2021, 11:35

Am Dienstag wurde bekannt, dass Ralf Dümmel sein Unternehmen "DS Produkte" an seinen "Höhle der Löwen"-Kollegen Georg Kofler und dessen "Social-Chain AG" verkauft hat – für rund 220 Millionen Euro. Der Schritt scheint dem Investor allerdings nicht leicht gefallen zu sein. In einer Pressekonferenz kämpfte er nun sichtlich mit den Tränen.

"Jetzt heiratet das Baby und für mich ist es geschäftlich wohl der bewegendste Moment", erklärte er mit feuchten Augen in dem Livestream und überließ dann das Wort schnell dem CEO der "Social-Chain AG". Zu emotional scheint der Verkauf für ihn zu sein.

Ralf Dümmel mit emotionalen Worten

Kein Wunder, immerhin ist der Handelsexperte schon seit vielen Jahren Teil von "DS Produkte", das einst als Familienunternehmen gestartet war und mittlerweile mit 550 Mitarbeitern und über 4000 Produkten zu den erfolgreichsten Handelshäusern Deutschlands zählt. "1988 bin ich in dieses Unternehmen eingetreten. Seit über 33 Jahren habe ich dieses Baby großgezogen. Nicht ich alleine, sondern mit einem fantastischen Team. Dafür herzlichen Dank an alle, die mitgearbeitet haben", erklärte Ralf Dümmel sichtlich bewegt.

Georg Kofler hat ralf Dümmels Unternehmen aufgekauft.
Georg Kofler hat ralf Dümmels Unternehmen aufgekauft. Bild: TVNOW / Stefan Gregorowius / sked

Auch wenn der Verkauf für Dümmel extrem emotional zu sein scheint, empfinde er Stolz und Freude. "Ich bin mir absolut sicher, dass das auch für unsere 550 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und für unsere Firma die beste Zukunftsgeschichte ist", stellt er klar. Dass er nun Teil des Vorstands sein darf, sei für ihn eine Ehre.

Wie es für Georg Kofler und Ralf Dümmel künftig bei "Die Höhle der Löwen" weitergehen wird, bleibt weiterhin offen. Die "Social-Chain AG" teilte dazu watson auf Nachfrage mit: "Ob sich bezüglich der 'Höhle der Löwen' etwas ändern wird, bleibt abzuwarten. Die Entscheidungsträger sind weder Herr Kofler noch Herr Dümmel."

(jei)

Zoff zwischen Iris Klein und Amira Pocher eskaliert – wegen "Let's Dance"

In der Vergangenheit lieferten sich Katzenberger-Mutter Iris Klein und Moderatorin Amira Pocher immer mal wieder einen Schlagabtausch. Iris wetterte beispielsweise in Richtung der Pochers: "Ich würde mich zu Tode schämen, wenn mein Mann auf junge, hübsche Frauen rumhacken muss bis sie weinen, um Geld zu verdienen! Warum sucht sich dieses Rumpelstilzchen nicht mal einen richtigen Mann aus, der ihm auch Paroli bieten kann? Wie kann Mobbing lustig sein?"

Zur Story