Instagram
Bild

Laura Müller auf ihrem Instagram-Account. Bild: instagram/lauramuellerofficial

Wendlers Freundin wird im "Playboy" zu sehen sein

Mal wieder Aufregung um Laura Müller, bekannt als Freundin des Schlagersänger Michael Wendler: Die 19-Jährige wird in der Donnerstagsausgabe des "Playboys" zu sehen sein. Das verriet sie am Sonntagabend bei "RTL Exclusiv".

Auf ihrem Instagram-Account gibt sich die Influencerin häufig freizügig. Wie weit sie im "Playboy" gegangen ist, wird erst am Donnerstag klar sein.

Einen ersten Vorgeschmack gab es am Dienstagabend

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Playboy x Laura Mueller I’m on the PLAYBOY magazine @playboygermany what an HONOR🙏🏼 / magazine now available😍 *anzeige — MADE IT💥 Magazin ab Donnerstag überall im HANDEL erhältlich!🔥 #playboy #playboycover #playboygermany @fboitin @playboy @playboygermany — Ich bin so unendlich stolz und überglücklich PLAYBOY COVER der aktuellen Februar Ausgabe 2020 sein zu dürfen😍 Der Playboy🐰 steht für mich für ästhetische, stilvolle, erotische und professionelle Bilder und mit dieser Zusammenarbeit ist für mich ein großer Traum in Erfüllung gegangen💗 Ich bin so dankbar dafür🙏🏼 Ich habe mich selten so wohl in meiner Haut gefühlt, wie bei dem Shooting auf Mallorca und möchte auch anderen Frauen damit MUT machen: Lasst euch von anderen nicht verunsichern oder kritisieren, lernt euren Körper lieben, denn so wie ihr seid, seid ihr einzigartig und besonders✨ An dieser Stelle bedanke ich mich für das wundervolle Team und die tolle Zusammenarbeit mit @playboygermany 💗 Ich habe noch nie zuvor mit so lieben und tollen Menschen zusammen gearbeitet. Ich sende meinem Team tausend Küsse zu💋💋💋💋 Ich habe euch alle so in mein Herz geschlossen. Also Ladies🌹: Seid stolz auf eure Kurven und liebt euren Körper! Ganz egal was andere sagen, glaubt an eure Träume auch wenn Dich andere dafür verurteilen oder schlecht machen. Man lebt nur einmal und Du entscheidest WIE💗 WITH LOVE Laura Sophie🌹 ©️Playboygermany

Ein Beitrag geteilt von LAURA SOPHIE MÜLLER (@lauramuellerofficial) am

Umfrage-Klatsche für Laura Müller

Der Zeitpunkt der Veröffentlichung ist brisant: Am Freitag startet auf RTL das Dschungelcamp. Und dort ist Wendlers Ex, Claudia Norberg, zu sehen. Sehr wahrscheinlich also, dass der "Playboy"-Auftritt von Laura Müller Thema im australischen Busch von "Ich bin ein Star – holt mich hier raus" sein wird.

Michael Wendler selbst hatte im November auf Instagram klar gestellt, dass seine neue Freundin nicht in den Dschungel ziehen wird.

Glaubt man einer Online-Umfrage des Portals "Promiflash", dann kommt die "Playboy"-Aktion nicht wirklich gut an. Von den 1353 Teilnehmern hielten demnach 82 Prozent das "Playboy"-Shooting für eine doofe Idee.

(ll)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Bei Backstage-Interview mit Oliver Pocher: Wendler macht finanzielles Geständnis

Um sich die Zeit während der Corona-Krise zu vertreiben, veranstaltet Comedian Oliver Pocher mit seiner Frau Amira derzeit gerne Live-Sessions bei Instagram. Am Freitagabend kam es dabei zu einer spannenden Konstellation.

Pochers Ex-Intimfeind Michael Wendler schaltete sich zu – während er im Backstage-Bereich von "Let's Dance" wartete.

Pocher erklärte gleich zu Beginn des Gesprächs: Laura Müller, die Freundin des Wendlers und Kandidatin in der Tanz-Show, habe in der aktuellen Folge ja einen …

Artikel lesen
Link zum Artikel