Pietro Lombardi brachte am Valentinstag ein ungewöhnliches Liebeslied heraus.
Pietro Lombardi brachte am Valentinstag ein ungewöhnliches Liebeslied heraus. Bild: www.imago-images.de / Marco Steinbrenner/Kirchner-Media

"Ich scheiß' auf dich": Pietro Lombardi erklärt sein Anti-Liebeslied

20.02.2022, 01:20

Pünktlich zum Valentinstag hat Pietro Lombardi mit dem Rapper MC Bilal ein Liebeslied der etwas anderen Art herausgebracht. Auf Instagram stellten sie ihren neuen Song gemeinsam vor und lieferten dazu ein Video, in dem die beiden Männer in einem Auto sitzen.

Pietro Lombardi veröffentlicht Anti-Liebeslied

Der Abrechnungs-Song zum Tag der Liebe beginnt mit einer Rap-Strophe von MC Bilal:

"Scheiß auf dich, es ist jetzt aus, denn als du gingst, da hab ich dich am meisten gebraucht. Und eines Tages rennst du mir hinterher, du hast mich angelogen, aber dafür breche ich dein Herz."

Im Chorus wird die Titelzeile des Songs dann noch einige Male wiederholt. So heißt es darin: "Mir egal, wen du triffst, ich scheiß' auf dich. Und sogar wenn du mich vermisst, ich scheiß' auf dich. Deine Liebe war wie Gift, ich scheiß' auf dich."

In Pietros Strophe teilt der 29-Jährige ebenfalls richtig aus. Und die Vorwürfe darin klingen fast so, als wären sie an eine bestimmte Person gerichtet:

"Gott sei Dank sind wir beide getrennt, das Karma wird sich an dir noch rächen. Ich weiß, du wolltest, dass ich richtig kaputtgehe. Aber schau, ich kann wieder lächeln. Du bedeutest nichts."

Es geht weiter mit: "Merk dir eine Sache: Baby, ich scheiß' auf dich. Was Liebe ist, das weißt du nicht. Ruf mich nicht mehr an, denn ich scheiß' auf dich." Zum Schluss hält Pietro dann noch demonstrativ den Mittelfinger in die Kamera, um die Botschaft zu unterstreichen. Doch an wen geht die Botschaft eigentlich?

Wen meint Pietro in seinem Song?

Fans vermuten, dass Pietro Lombardi in seinem neuen Lied seine Exfreundin, die 26-jährige Influencerin Laura Maria Rypa angreift. Die beiden waren offiziell nur wenige Wochen zusammen und sind bereits seit vergangenem März getrennt. Spricht Pietro also von seiner Exfrau Sarah Engels, mit der er den gemeinsamen Sohn Alessio hat? Das einstige "DSDS"-Traumpaar ist allerdings schon seit sieben Jahren getrennt und die beiden scheinen sich auch wieder gut zu verstehen. Pietro erklärte nun der "Bild"-Zeitung:

"Bilal und ich haben in den vergangenen Jahren immer zum Valentinstag gemeinsam einen Song veröffentlicht. Eigentlich ist es ja der Tag der Liebe, aber wir thematisieren genau das Gegenteil, nämlich, was in der Liebe schieflaufen kann."

Es gehe im Song um keine konkrete Person, sondern sei nur eine künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema, führte er aus. "Davon kann ich ja mehrere Lieder singen. Fakt ist eins: Dieser Song hat nichts mit meiner Vergangenheit zu tun. Ich bin glücklicher Single und habe überhaupt keinen Grund, irgendeine meiner Ex-Freundinnen anzugreifen", stellt der 29-Jährige außerdem klar.

(si)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Désirée Nick fällt vernichtendes Urteil über Heidi Klum

Vor acht Jahren nahm Nathalie Volk als Kandidatin bei "Germany's next Topmodel" teil: In der neunten Staffel der Castingshow schaffte sie es bis ins Halbfinale und belegte den vierten Platz. Aber auch ohne Sieg bei "GNTM" startete Nathalie eine TV-Karriere und war bereits unter anderem in "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!", "Goodbye Deutschland" und "The Story of My Life" zu sehen. Außerdem landet sie regelmäßig mit ihrer Beziehung zu Medienunternehmer Frank Otto in den Schlagzeilen.

Zur Story