Prominente
Salvatore Vassallo und Amira Pocher

Reality-TV-Gesicht Salvatore Vassallo und Amira Pocher liefern sich einen Beef im Netz. Bild: watson collage screenshot instagram

"So dreckig und ekelhaft": RTL-Reality-Star ätzt nach Diss gegen Oliver und Amira Pocher

Wer austeilt, muss auch einstecken können. An dem Spruch ist definitiv etwas Wahres dran. Gerade Comedian Oliver Pocher, der kein Blatt vor den Mund nimmt und aktuell immer wieder ordentlich gegen Promis und Influencer im Netz austeilt, bekommt da auch hin und wieder das Echo zu spüren. Aber auch seine Frau Amira wird nicht selten in Auseinandersetzungen mit reingezogen. Dieses Mal ist es allerdings Amira, die den nächsten Beef ordentlich mit anheizt.

Alles begann am Mittwoch mit einem Story-Post auf Instagram. Der durch Reality-TV-Formate wie "Temptation Island" oder "Paradise Hotel" bekannt gewordene Salvatore Vassallo hatte Oli Pocher vor dem Kölner Dom bei Dreharbeiten erwischt. Dort hatte der Comedian als Donald Trump verkleidet mit einer Bibel und einer Pistole posiert. Die Aufnahmen wurden wohl für seine Show "Pocher – gefährlich ehrlich!" gedreht. Salvatore, genau wie einige andere Passanten, filmte die Szenen mit dem Handy und teilte sie auf Instagram. In seiner Story kommentierte er, was er über Pochers Aktion denkt: "Müll, ja, Müll, Alter! Der kann nichts. Der kann gar nichts." Anschließend teilte er auch noch einen Diss-Track, in dem auch Amira Pocher vorkommt.

Amira Pocher holt zum Gegenschlag aus

Damit nahm das Drama seinen Lauf. Pocher teilte den Clip vom Kölner Dom, genau wie einige andere Instagram-Storys von Fans, Salvatore sah das aber offenbar als Angriff und repostete es mit nicht gerade freundlichen Worten. Er bezeichnete Pocher darin als "Lappen" und "Cypermobbing König" – gemeint war damit wohl eher "Cybermobbing". Für die Frau des Comedians war das alles offenbar zu viel. Sie schaltete sich ebenfalls auf Instagram ein und kommentierte Salvatores Post in ihrer Story:

"Das nächste Mal steigst Du bitte auf einen Stuhl und schaust Olli in die Augen, wenn Du mit ihm sprichst. Immer diese Kampf-Chihuahuas. Außer heiße Luft ist da nix!"

Pocher-Beef auf Instagram

Bild: screenshot instagram.com/amirapocher

Kurz darauf fiel ihr dann auch noch der Rechtschreibfehler ins Auge, den sie in einer weiteren Story für einen Diss nutzte. "Also der Salva sollte besser niemanden Begriffe an den Kopf werfen, die er gar nicht buchstabieren kann", schrieb sie weiter. Und damit nicht genug, Amira legte sogar noch einmal nach und teilte eine Nachricht, die sie offenbar kurz darauf von einer Followerin geschickt bekommen hat. Darin wird der Reality-TV-Star beschuldigt, die Frau in einem Club belästigt zu haben. "Guter Mann, dann doch lieber 'Cypermobbing'", kommentierte Amira mit einem Zwinker-Smiley und verlinkte Salvatore Vassallo auch noch.

Pocher-Beef auf Instagram

Bild: screenshot instagram.com/amirapocher

Salvatore Vassallo ätzt gegen Pochers

Der Influencer verlor daraufhin in seiner Story komplett die Fassung. "Das ist von Amira gerade so dreckig und ekelhaft", schimpfte Salvatore. Und weiter:

"Wie sie versucht mich und mein Image kaputtzumachen, nur weil diese zwei Menschen nicht geschluckt kriegen, dass ich irgendwas äußere, meine Meinung äußere."

Die Nachricht der Frau, die ihm unterstellt, dass er versucht hätte, sie besoffen in einem Club zu küssen, sei "safe gefaked". Das könne ja kein Zufall sein, dass ihm so etwas gerade jetzt unterstellt würde, empörte er sich. Es sei richtig schwach, wie die Pochers nun versuchen würden, ihn fertig zu machen, meinte Salvatore dazu. Sein Fazit: "Das ist richtig unterm Niveau. [...] Es ist gerade so armselig Leute."

Pocher-Beef auf Instagram

Bild: screenshot instagram

Und er schoss weiter gegen den Comedian und seine Frau: "Da habe ich mal wieder den Beweis, dass sich so zwei Lappen gefunden haben fürs Leben."

Auch Oliver Pocher ließ die Attacke nicht unkommentiert. Er feierte Amira für ihre Schlagfertigkeit: "Alles auf den Punkt für den kleinen Bumsinsel-Lappen, der sich nicht traut, was ins Gesicht zu sagen!", schrieb er ebenfalls auf Instagram.

Pocher-Beef auf Instagram

Bild: screenshot instagram.com/oliverpocher

Ob der Zoff damit beigelegt ist? Man kann es eigentlich nicht glauben. Aber bislang ist Amira auf die Worte des RTL-Gesichts nicht weiter eingegangen.

(jei)

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Cassie 04.06.2020 19:43
    Highlight Highlight Wenn die -wadenbeissenden ( zusammen haben die Pochers 4 Beine wie diese Hunderasse Wadenbeisser ) -Pocher vor Langeweile nicht wissen was sie machen sollen,greifen sie halt ihre Mitmenschen an die meist mit gleichen IQ ausgestattet sind.Die Pochers sind richtig schmierige Typen geworden-nur um im absinkenden Tümpel aufzufallen,wenn auch negativ.

Amira spricht über Xavier Naidoo – Oliver Pocher unterbricht sie

Nachdem Rassismusvorwürfe gegen Xavier Naidoo laut geworden waren, hatte RTL den Sänger Anfang März mit sofortiger Wirkung von seinem "DSDS"-Juryjob entbunden. Kurz davor hatte Naidoo noch die schweren Anschuldigungen gegen ihn zurückgewiesen. Seine Aussagen seien absolut falsch interpretiert worden. Rassenhass und Fremdenfeindlichkeit seien ihm völlig fremd. Dabei ging es um ein Video, in dem er umstrittene Textzeilen singt. Dort heißt es in einer Zeile: "Ich habe fast alle Menschen lieb, …

Artikel lesen
Link zum Artikel