Dschungelcamp
Claudia Norberg liebte einst den DJ, jetzt liebt der Wendler Laura

Claudia Norberg liebte einst den Wendler, der liebt jetzt die 19-jährige Laura. (kl.Bild). Bild: imago images/Revierfoto/TV Now/Montage watson

Dschungelcamp

Dschungelcamp 2020: Claudia verrät, ob sie Geld vom Wendler bekommt – der meldet sich

Tag fünf im Dschungel und eine neue Folge der "Danni-Show". Nachdem die auf der Wendler-Bombe sitzende Elena und Ich-ich-ich-Danni am Montag gemeinsam passable fünf Sterne in der Prüfung erspielt hatten, musste am Dienstagabend (14. Januar) die Beliebteste Anstrengendste im RTL-Busch noch einmal ran – allerdings allein.

Und, Überraschung: Auch am Mittwochabend werden wir Danni (dann wieder im Dream-Team mit Elena) in der Prüfung erleben dürfen. Ein Fest!

Die schlimmste Dschungelprüfung ever…?

Danni Büchner ist drauf und dran, den Rekord von Gisele Oppermann zu knacken: Die Ex-"GNTM"-Kandidatin musste in der vergangenen Staffel neun Prüfungen in Folge absolvieren. Zumindest theoretisch, denn viele davon brach sie ab – was sie bis heute übrigens nicht bereut, wie sie watson beim Public-Viewing von Julian F.M. Stöckel zur Auftaktfolge sagte. Aber lassen wir das.

Back to Danni: In der Dschungelprüfung mit dem vielversprechenden "Gefahr-stuhl" (höhö) musste sie in einen Fahrstuhl steigen, der sie drei Etagen nach unten fuhr. Dr. Bob brachte den wohl beruhigendsten Motivations-Spruch überhaupt: "Du wirst nicht sterben".

Danni ruft berüchtigten Satz „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“

Im Lift hatte Danni dann jeweils drei Minuten lang Zeit, zwischen Pythons, Ratten und Spinnen nach ihren Sternen zu wühlen. Sie ging eher semi-motiviert an die Prüfung ran: "Oh Gott, ich bin da ganz alleine" – dafür aber mit yummy Fleischabfällen…Direkt bei der ersten Kakerlakendusche fing Danni dann auch schon an zu wimmern und zu schreien. Und beim Anblick der ersten Pythons war sie komplett fertig mit der Dschungel-Welt. Unter Krokodilstränen, zitternd am ganzen Körper rief sie: "Ich kann das nicht. Ich bin ein Star, holt mich hier raus!"

Danni_Dschungelprüfung

Danni erlebte ihre Dschungel-Hölle im Fahrstuhl. Bild: TVNOW / Stefan Menne

Heulend und nach Luft schnappend brach die Kult-Auswanderin damit die Dschungelprüfung ab. Und wir wissen alle, was das heißt: null Sterne, null Extra-Essen!

Die Dschungelprüfungs-Härte im ever, ever, ever-Faktor: 7/10. Zugegeben, die Kombo aus Enge, Pythons und Ekel-Fleisch ist fies. Danni kann einem fast leidtun – fast. Für die hungrigen Kandidaten: 3000/10.

Der Rat des Tages

Lange war er nicht mehr Thema: Claudias Noch-Ehemann Michael Wendler! Und sitzt Elena nicht noch immer auf ihrer Wendler-Bombe? Egal. In lauschiger Dschungel-Runde plauderte Claudia NOCH mehr Details über ihre Nicht-Beziehung zum Schlagersänger aus.

Claudia über Unterhalt vom Wendler

Die beiden würden noch immer die gemeinsame Villa in Florida bewohnen – in die längst auch Michaels blutjunge Freundin Laura eingezogen ist.

RTL Dschungelcamp 2020 - Die Kandidaten Michael Wendler mit Ehefrau Claudia Norberg bei der Verleihung vom LEA Live Entertainment Award 2014 in der Festhalle Frankfurt am Main. Frankfurt, 11.03.2014 Foto:xC.xNiehausx/xFuturexImage

Der Wendler und Claudia 2014. Bild: imago images

Camp-Motivator Sven, ungläubig: "Er wohnt da also mit seinem neuen Kind?"
Claudia korrigierte promt: "Partnerin!"

Weiter erklärte sie: "Ich sehe meinen Noch-Ehemann, der ist mir sehr vertraut. Und dann sehe ich seine neue Partnerin, das ist schon sehr merkwürdig. Und wenn man sich zwangsläufig begegnet, geht man sich einfach aus dem Weg."

Sven war fassungslos: "Das ist unmenschlich, wie kann sie das machen?" Auch das Alter von Michaels neuer Partnerin Laura stieß ihm übel auf: "Das ist doch grenzwertig!"

Sven kam richtig in Fahrt, wollte wissen, ob der Wendler und Claudia denn einen Ehevertrag hätten. Doch die schüttelte nur den Kopf. Ob ihr der Wendler denn wenigstens Unterhalt zahlen würde? Claudia verneinte. Sven war weiter fassungslos: "Hol dir einen Anwalt, er muss zahlen."

Claudia bleibt bei ihrem Versprechen

Eine eindeutige Reaktion von Claudia auf diesen Vorschlag blieb aber aus. "Ja, ich weiß", erklärte sie lediglich. Sie stand zu ihrem Versprechen, kein böses Wort über ihren Alten und dessen Neue zu verlieren.

Und auch Twitter hat ein Herz für die, die einst den DJ liebte:

Michael Wendler dementiert Claudias Behauptungen

Am Mittwoch meldete sich dann ihr Noch-Ehemann zu Wort – und Michael Wendler dementierte gegenüber "Bild" Claudias Dschungel-Behauptungen.

"Meine Ex lügt schon wieder! Nachdem sie behauptet hat, Laura sei der Trennungsgrund unserer Ehe gewesen – und sie sich nur durch das Einwirken von Elena Miras korrigierte und zugab, dass Laura doch nicht der Trennungsgrund gewesen sei, lügt sie nun schon wieder. Die Behauptung, sie würde keinen Unterhalt bekommen, entspricht nicht der Wahrheit! Seit unserer Trennung 2018 erhält meine Ex wöchentlich mehrere hundert Dollar."

Michael Wendler

Auch einen Anwalt habe seine Noch-Ehefrau längst eingeschaltet. Das letzte Wort im Wendler-Unterhalts-Battle scheint noch nicht gesprochen.

Beichte des Tages

Bei der gemeinsamen Gaslampen-Wache mit Claudia sprach Danni ein düsteres Kapitel aus ihrer Teenager-Zeit an: Ihr Vater soll ihre Mutter verprügelt haben, sie und ihre Geschwister hätten dies immer mitbekommen.

Danni vertraut sich Claudia an

Danni habe diese Zeit stark geprägt, ihre eigenen Kinder wollte sie vor so einer Erfahrung bewahren. Doch es sollte anders kommen: Auch Dannis Kinder mussten erleben, wie ihr Vater Danni schlug. Claudia wollte daraufhin wissen, ob Danni noch Kontakt zum Vater ihrer drei älteren Kinder hat. "Der ist tot – Herzinfarkt mit 34", so Danni. "Ich habe fünf Kinder und beide Väter sind tot. Und dann gibt es Leute, die mich Schwarze Witwe nennen…", sagte sie ungläubig.

Danni öffnete sich Claudia bei der Nachtwache.

Danni öffnete sich Claudia bei der Nachtwache. Bild: TV Now/Stefan Menne

Bevor sie Jens Büchner kennenlernte, gab es aber noch einen weiteren Mann, mit dem Danni schlechte Erfahrungen gemacht hat: "Der hat mich beschimpft, bespuckt, auch mal geschlagen, sodass ich krank wurde. Ich musste genäht werden, so schlimm war das. Manchmal dachte ich: 'Du musst dich umbringen.'" Danni führt ihre traumatischen Erlebnisse noch weiter aus:

"Eine Psychologin wollte mich einweisen. Das war wie Borderline. Ich war psychisch krank. Ich habe mich selbst so stark geschlagen, dass ich Beulen und blaue Flecken hatte [...] Mit dem Typen ging das sechs, sieben Jahre. Das war so schlimm damals."

Claudia zeigte sich nach dieser Offenbarung im Dschungeltelefon tief betroffen: "Das ist sehr tragisch. Ich glaube nicht, dass Danni das alles verarbeitet hat."

Dann sei Kult-Auswanderer Jens Büchner in ihr Leben getreten. Mit Jens kehrte sich dann alles zum Besseren: "Bei ihm durfte ich so sein, wie ich bin. Ich glaube, dass ich nie, nie, nie wieder so einen Menschen wie Jens treffen werde." Tapfer erklärt sie im Dschungeltelefon: "Ich habe zwei kleine Andenken an ihn. Die hat er zurückgelassen, damit ich immer etwas von ihm habe." Ihre Zwillinge Diego und Jenna.

Lästerei des Tages

In der linken Ecke: Danni. In der rechten Ecke: der Rest der Welt. Also der Rest der Dschungelcamp-Welt. Im Dschungeltelefon beschwerte sich Danni darüber, von ihren Kollegen nicht genug Zuspruch für ihre mittlerweile fünf absolvierten Dschungelprüfungen bekommen zu haben. Wenn es dann was zu Essen gebe, würden sie immerhin die Klappe halten.

Unter Tränen jammerte sie dann: "Die ganze Zeit schwirrt dieser Satz in meinem Kopf, aber wenn ich den sage, dann gebe ich auf."

Auch die Zuschauer bekamen ihr Fett weg. Zynisch erklärte sie in die Kamera: "Eigentlich kann ich froh sein, dass der Zuschauer mich jeden Tag hier rein wählt, denn ich kann so meinen Kindern jeden Tag beweisen, dass ich Ängste überwinde." Von diesem Tag dann mal abgesehen.

Beichte des Tages II

Dannis Null-Sterne-Beichte. Ein Scherz, waren sich alle zuerst sicher. Nope. "Wir waren alle baff", rekapitulierte Prince Damien. Und Dannis Erklärung? "Panik ist etwas anderes als Angst überwinden. Ich war wie gelähmt und habe draußen die ganze Zeit geweint." Die übrigen zehn Kandidaten gaben sich verständnisvoll – aber auch nur vor Danni direkt.

Im Dschungeltelefon hieß es von allen Seiten, "Ich hätte nie abgebrochen", "die Masche ist doch gespielt". Läster, läster. Nur Camp-Motivator Sven Ottke (wer braucht schon Bastian Yotta) motivierte und besänftigte weiter: "Dir macht niemand einen Vorwurf!"

Beichte des Tages III

Schon tags zuvor war es Thema, heute wollten es die indiskreten Camper ganz genau wissen: Wie hat Prince Damien eigentlich herausgefunden, dass er bisexuell ist (momentan würde er aber eher auf Männer stehen)?

Prince Damian und Sven Ottke

Der Prinz und Sven. Bild: TV Now/Stefan Menne

"In der Grundschule habe ich mich in eine verliebt. Aber sie hat gesagt, ich wäre zu unreif." Auch sein südländisches Aussehen sei ein Problem gewesen. Und dann kam der entscheidende Moment: "Dann gab es beim Tanzen einen Jungen, den ich richtig interessant fand […] Dann habe ich gedacht: Okay, ich stehe vielleicht nur auf Jungs. Aber dann laufen wieder Mädchen in dein Leben, bei denen man sich wirklich mehr vorstellen kann. Ich bin hin- und hergerissen, irgendwas ist kaputt bei mir!"

Der Kommentar von Camp-Psychologe Markus: "Liebe ist das Komplizierteste, das es gibt."

Der größte Tränenmoment

"Cry me a river"-Marco ist back! Am Montag war es die Sehnsucht nach seiner "Bachelor in Paradise"-Freundin Christina, am Dienstag die Vergangenheit, die ihn bitterlich weinen ließ.

Cry me a river, Marco!

Sag mal, weinst du, oder ist das der Regen? Bild: TV Now/Stefan Menne

Marcos Alkoholbeichte

Beim gemeinsamen Wasserfall-Bad eröffnete er Camp-Kumpanin Claudia, dass er ein böser Junge gewesen sei. Also als Kind. "Ich habe sehr früh angefangen Alkohol zu trinken – mit elf, zwölf Jahren schon", gestand er. Claudias gewöhnungsbedürftige Methode, ihn aufzubauen? Schimpfend auf ihn einreden: "Mein Gott, du hast so eine tolle Freundin. Schließ‘ die Vergangenheit ab, lass‘ dich nicht einholen und kontrollier deine Gedanken. Und jetzt ab unter die Dusche!" Marco schaute zumindest so, als würde er das mit dem Denken, pardon, den Gedanken, probieren.

Spruch des Tages

Dr. Bob, Danni auf die Prüfung vorbereitend:

"Du wirst nicht sterben."

Spende des Tages

Abschließend noch eine erfreuliche News: Über 100.000 Euro sind beim RTL-Spendenaufruf für die Leidtragenden der australischen Feuerkatastrophe bereits zusammen gekommen. Die Moderatoren Sonja und Daniel erhoffen sich aber noch mehr: "Das nächste Ziel ist die Viertelmillion!"

Hast du suizidale Gedanken? Lass dir helfen!

Bestimmte Dinge beschäftigen dich im Moment sehr? Du hast das Gefühl, dich in einer ausweglosen Situation zu stecken? Wenn du dir im Familien- und Freundeskreis keine Hilfe suchen kannst oder möchtest – hier findest du einige anonyme Beratungs- und Seelsorgeangebote:

Telefonseelsorge: Unter 0800 – 111 0 111 oder 0800 – 111 0 222 erreichst du rund um die Uhr Mitarbeiter, mit denen du über deine Sorgen und Ängste sprechen kannst.Auch ein Gespräch via Chat oder E-Mail ist möglich. telefonseelsorge.de

Kinder- und Jugendtelefon: Der Verein "Nummer gegen Kummer" kümmert sich vor allem um Kinder und Jugendliche, die in einer schwierigen Situation stecken. Erreichbar montags bis samstags von 14 bis 20 Uhr unter der Rufnummer 116 111. nummergegenkummer.de

Muslimisches Seelsorge-Telefon: Die Mitarbeiter von MuTeS sind 24 Stunden unter 030 – 44 35 09 821 zu erreichen. Bei MuTeS arbeiten qualifizierte Muslime ehrenamtlich. Ein Teil von ihnen spricht auch türkisch. mutes.de

Hier findest du eine Übersicht aller telefonischer, regionaler, Online- und Mail-Beratungsangebote in Deutschland: suizidprophylaxe.de

(ab)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"War dick wie ein Michelin-Männchen": Calmund zeigt sich 54 Kilo leichter in Oliver Pochers Show

In Oliver Pochers Live-Sendung "Pocher - gefährlich ehrlich" am Donnerstagabend machte sich der Moderator nicht nur gemeinsam mit seiner Frau Amira über Instagram-Influencer lustig. Die beiden boten auch dem ehemaligen Fußballfunktionär Reiner Calmund eine Bühne, um sich als Stand-up-Comedian zu versuchen – und seine neue Figur zu präsentieren.

"Papa, du hast so einen schmalen Kopf", soll eines der fünf Kinder von Reiner Calmund zu ihm gesagt haben. Nach seiner Magenbypass-OP hat der …

Artikel lesen
Link zum Artikel