Bild

Die Fab Five: Tan France, Jonathan van Ness, Bobby Berk, Karamo Brown, Antoni Porowski Bild: Netflix

"Queer Eye": Die Umstyling-Show der Herzen meldet sich mit Trailer zurück ðŸ˜

Seit wir diesen Trailer für die zweite Staffel von "Queer Eye" gesehen haben, rasten wir dezent aus: 

abspielen

Video: YouTube/Netflix

Dir gefällt, was du da liest? Hier gibt es mehr davon: 

Die neue Staffel der Makeover-Show unserer Herzen läuft ab dem 15. Juni auf Netflix. Und wie der Trailer verrät, dürfen wir uns auf das erste Transgender-Umstyling freuen!

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: Giphy

Worum geht es? 

Falls du jetzt denkst, dass "Queer Eye" einfach nur eine weitere Umstyling-Show ist, dann liegst du falsch. Nach der ersten Staffel wissen wir: Hier geht es um so viel mehr als eine neue Frisur, neue Klamotten und ein bisschen Make-up. 

Auch schön? So sehen die Männer aus "Sex and the city" heute aus: 

Die Fab Five gehen weiter. Fünf homosexuelle Männer, jeder ein Experte auf einem anderen Gebiet, erledigen ihre Aufgaben ohne Rücksicht , aber dafür mit sehr hohem Unterhaltungswert: 

Auf die neuen Staffeln welcher Serien freut ihr euch am meisten? Schreibt es uns in die Kommentare!

"Peaky Blinders": Netflix-Gangster-Epos endet mit besonderer Überraschung

Lange mussten die "Peaky Blinders"-Fans sich in Geduld üben – nun werden sie dafür endlich belohnt! Die Serie, in deren Mittelpunkt die titelgebende Gangsterbande steht, spielt im England der 1920er- und frühen 1930er Jahre und wird hierzulande auf Netflix und Arte ausgestrahlt. Über nunmehr fünf Staffeln konnte die britische Produktion immer mehr Zuschauer für sich gewinnen.

Die bislang letzten Episoden mit Cillian Murphy, Paul Anderson und Helen McCroy als kriminelle Oberhäupter der …

Artikel lesen
Link zum Artikel