"The Masked Singer": Der Flamingo war Ross Antony.
"The Masked Singer": Der Flamingo war Ross Antony.
Bild: ProSieben/Willi Weber

Flamingo bei "Masked Singer" enttarnt – dieser Ex-Castingshow-Star steckte im Kostüm

24.03.2021, 13:33

Der Flamingo war bei "The Masked Singer" ein echtes Show-Tier. Das Kostüm schillerte und glänzte in verschiedenen knalligen Farben – inklusive rosa Federboa. Mit nur sechs Kilo war das Kostüm relativ leicht. Der Arbeitsaufwand hatte es allerdings in sich: 600 Stunden wurde an der Maske gewerkelt.

Nur wer steckte darin? Im Finale wurde das Geheimnis gelüftet: Ross Antony verbarg sich unter der Maske.

Das sind die Indizien und Tipps zum Flamingo:

Das sind die Hinweise zum Flamingo

ProSieben verriet zum Flamingo:

  • Der Flamingo ist ein Showgirl und fällt durch sein funkelndes Federkleid auf.
  • Im Einspielfilm ist zu sehen, wie der Flamingo eine kleine Schenke betreibt: das Flamingo-Inn. Der Flamingo hat Rhythmus und Leidenschaft im Blut.
  • Der Flamingo hatte nur eine Liebe im Leben – einen anderen Flamingo. Sie "waren frei und verrückt", doch die Liebe währte nicht ewig.
  • Der Flamingo gesteht, ihm wurde das Herz gebrochen, aber er ist wieder aufgestanden wie Phoenix aus der Asche.
  • In den ersten 30 Jahren seines Lebens erreichte er mehr, als er sich je erträumt hätte. Dann aber wurde es Zeit für jüngere Flamingos auf der Bühne.
  • Der Flamingo hätte nie gedacht, noch einmal auf einer großen Bühne zu performen.
  • Er bekommt hunderte Briefe von seinen Fans und hat seine Chicas zu Besuch.

Die Hinweise aus dem Halbfinale:

  • Der Flamingo war immer viel unterwegs, bis ans Ende der Welt und er ist frei wie der Wind.
  • Ein Bekannter erzählt: "Mit Flamingo lernt man die prominentesten Menschen kennen."

Die Hinweise aus dem Finale:

  • Erneuter Verweis auf: Premium-Shake, Fan-Post, Bekanntschaft zu vielen Prominenten
  • Der Flamingo zeigt viele Seiten von sich, um wahre Identität zu verbergen
  • Der Flamingo ist im Einspielfilm im Friseur-Salon zu sehen
  • Der Flamingo feiert gerne, erzählt Insider
Wer steckt im Flamingo-Kostüm?
Wer steckt im Flamingo-Kostüm?
Bild: dpa / Willi Weber

Welcher Star steckt im Flamingo-Kostüm? Das tippt die Jury

Die Tipps aus Show 1:

  • Carolin Kebekus kommen die Handbewegungen des Flamingos sehr professionell vor. Der Choreograf Jorge González liegt bei ihr im Rennen vorn.
  • Rea hat angeblich bereits seine Mutter angerufen, sie sei es jedenfalls nicht. Den Gedanken an Conchita Wurst verwirft er direkt wieder.
  • Ruth glaubt, der Flamingo ist ein Mann, der allerdings nicht oft hohe Schuhe trägt. Sie hält Bill Kaulitz für eine realistische Option.

Die Tipps aus Show 2:

  • Rea Garvey: "Ich finde, das ist jemand, der täuscht", meint er. Er tippt auf Giovanni Zarrella oder Ross Antony.
  • Smudo tippt auf Schauspieler und Travestiekünstler Georg Preuße.
  • Ruth Moschner meint etwas Dänisches rausgehört zu haben und tippt deshalb auf Brigitte Nielsen oder Gitte Hænning.

Die Tipps aus Show 3:

  • Steven Gätjen nennt Bill Kaulitz, der in Sendung eins bereits von Ruth erwähnt wurde.
  • Ruth Moschner glaubt jetzt, dass der "DSDS"-Gewinner Pietro Lombardi der Flamingo ist.

Die Tipps aus Show 4:

  • Rea glaubt, Ronan Keating herausgehört zu haben. Auch den Namen Giovanni Zarrella lässt er mal wieder kursieren.
  • Ruth hat eine komplett andere Vermutung: den Comedian Ralf Schmitz.
  • Riccardo Simonetti und Ross Antony lauten die Tipps von Lena Gercke.

Die Tipps aus dem Halbfinale:

  • Rea glaubt an Nico Santos oder Nino de Angelo.
  • Ruth nennt dieses Mal den Namen Bill Kaulitz.
  • Gast-Mitraterin Katrin Bauerfeind kann sich Thomas Hermanns oder Ross Antony vorstellen.

Die Tipps aus dem Finale:

  • Rea tippt dieses Mal auf Bill Kaulitz, Giovanni Zarella oder Ross Antony
  • Ruth glaubt, Conchita Wurst, Mark Medlock oder Ross Antony könnten unter der Maske stecken.
  • Gastjuror Joko Wintescheidt glaubt an Ex-"GNTM"-Juror Thomas Hayo.

Das sagen die Fans

Durch die Höhe des Kostüms tippen die Fans natürlich auch auf einen besonders großen Star. Kaum jemand wäre da naheliegender als Olivia Jones. Und somit rangierte die Drag Queen noch vor dem ersten Auftritt auf dem ersten Rang, gefolgt von Jorge González. Nach der Show hatte sich das Blatt ein wenig gewendet. Conchita Wurst führt nun das Ranking an, gefolgt von Olivia Jones und Ross Antony.

Nach der zweiten Show rangiert nun tatsächlich Ross Antony auf dem ersten Platz im Zuschauer-Ranking, gefolgt von Conchita Wurst.

Nach Show drei hat Conchita Wurst die Favoriten-Position erklommen. Dahinter rangieren Ross Anthony und Isabel Varell.

Nach der vierten Sendung debattieren die Nutzer der App immer noch heftig darüber, ob überhaupt ein Mann oder eine Frau in dem Kostüm steckt. Der Ross-Antony-Tipp hat nach dem jüngsten Auftritt aber weiter an Fahrt aufgenommen und auch nach dem Halbfinale tippen in der App mehr als 74 Prozent auf den Sänger.

Im Finale hatten sich die meisten schon festgelegt, aber ein wenig Unsicherheit war bei den Fans doch noch da. Könnte es wirklich Ross Antony sein? Oder doch Conchita Wurst oder Bill Kaulitz? Am Ende lag der Großteil mit Ross aber richtig.

(jei)

Themen

Weitsicht vor der Abwahl? Andreas Scheuer bewirbt sich um Mini-Job bei der "heute-show"

Acht Tage vor der Bundestagswahl treibt der Wahlkampf seltsame Blüten: Ein TV-Triell wie eine "Asi-Talkshow", ein Minister, der sich schon nach einem neuen Job umsieht – und eine Partei, die sich zur Motivation eines Films bedient, der Kriminalität und Morallosigkeit feiert. Die "heute-show" verwertete alle Vorlagen.

In "The Wolf of Wall Street" motiviert der von Leonardo DiCaprio gespielte Finanzguru Jordan Belfort seine Mitarbeiter mit einer aufpeitschenden Rede zu bedingungsloser Loyalität und unbändigem Einsatz für das Wohl des großen Ganzen – der Firma. Genau diesen Film hatten sich ein paar "Lurche von der Jungen Union" (O-Ton Oliver Welke, "heute-show"-Moderator) am Rande eines TV-Triells als Motivationsvideo ausgesucht und unterlegten die entfesselte Rede mit Untertiteln ("Wir. Gewinnen. Diese. …

Artikel lesen
Link zum Artikel