Serien
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

hbo

Er war so flauschig... Dieser "Game of Thrones"-Charakter ist definitiv tot

Die Game of Thrones-Macher sind bekannt dafür, in puncto Geheimhaltung nichts dem Zufall zu überlassen. Selbst den eigenen Schauspielern trauen sie nicht über den Weg, wenn es um Details aus der finalen Staffel geht. So hatte Nikolaj Coster-Waldau (Jaime Lannister) berichtet, dass die Drehbücher nur in digitaler Form vorlagen und sich nach dem Dreh einer Szene selbst zerstörten.

Doch nun haben die beiden Showrunner David Benioff and D.B. Weiss in einem Interview mit Entertainment Weekly enthüllt, dass ein Charakter nicht mehr vorkommen wird.

Weil er ein grausames Ende gefunden hat.

Ser Pounce ist tot.

Ser Pounce, wahre Fans erinnern sich, war Tommen Baratheons Katze in Staffel 4. Benioff erklärte:

"Cersei hasste den Namen 'Ser Pounce' so sehr, dass sie ihn nicht am Leben lassen konnte. Also hat sie die bislang diabolischste Hinrichtung für ihn erfunden. Ser Pounces Tod war schrecklich, wir konnten ihn nicht zeigen."

Auf Twitter macht sich wegen dieser Ankündigung gerade Trauer breit:

"Die mutigste Katze, die je lebte!"

Doch bei denen, die Ser Pounce wirklich kannten, wird sich die Traurigkeit wohl in Grenzen halten. So hatte Natalie Dormer (Margaery Tyrell) bereits vor einigen Jahren erklärt, dass die Katze beim Dreh nicht ganz so beliebt war: "Ser Pounce war eine ziemliche Diva, er wollte nicht auf dem Bett bleiben und es war schwierig, mit ihm zu arbeiten."

Schwierig oder nicht, ein Ende durch die grausamen Entscheidungen einer Cersei Lannister wünschen wir nun wirklich niemandem. Also: R.I.P. Ser Pounce, wir werden versuchen, dich nicht zu vergessen.

Bist du fit genug für ein Game of Thrones Quiz?

abspielen

Video: watson/teamvideo

Das könnte dich auch interessieren:

"Game of Thrones" – Diese Charaktere kehren in Staffel 8 zurück

Link zum Artikel

Auferstehung mit Waschlappen und 12 weitere Logikfehler in "Game of Thrones"

Link zum Artikel

"Game of Thrones"-Star Peter Dinklage hat die Laufzeiten für die letzte Staffel verraten

Link zum Artikel

Diese GoT-Stars haben sich Erinnerungen an die Serie tätowieren lassen

Link zum Artikel

Kit Harington hat seine Ehefrau Rose Leslie mit dem GoT-Finale gespoilert

Link zum Artikel

"Game of Thrones": Hinter den Kulissen haben sich alle lieb. Schau, 15 Beweise!

Link zum Artikel

"Game of Thrones" bekommt ein Prequel – und diese 10 Stars sind dabei

Link zum Artikel

HBO verrät weitere Details zur Staffel 8 von "Game of Thrones"

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

So instrumentalisieren rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke

Link zum Artikel

Diese Iranerin zog ihr Kopftuch aus und muss jetzt ein Jahr ins Gefängnis

Link zum Artikel

Hartz-IV-Sanktionen in der Schulzeit: "Ich lebte von 30 Euro im Monat"

Link zum Artikel

"Wir sind nicht bei der WM!" Club aus Brandenburg hat 5 Regeln für Helikopter-Eltern

Link zum Artikel

Bei der Hillsborough-Tragödie sterben 96 Fans – und werden dafür beschuldigt

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 7 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Der HSV wirbt mit seinen Fans – nur sind's keine Hamburger. Sondern Magdeburger!

Link zum Artikel

Weil Erdogan kam, drang die Polizei in das Büro dieses Abgeordneten ein – jetzt klagt er

Link zum Artikel

"Junge Mädchen werden hier kaputtgefickt" – Ex-Prostituierte will Sexkaufverbot erreichen

Link zum Artikel

Erstes Foto von einem Schwarzen Loch – und das Internet so 🤷‍♀️

Link zum Artikel

Findest du heraus, welche dieser traurigen Tier-Fakten stimmen?

Link zum Artikel

Die coolste Socke gehört auf den "GoT"-Thron! #TeamTyrion

Link zum Artikel

Pete wer??? Die neue Demokraten-Hoffnung ist jung, schwul und will Donald Trump besiegen

Link zum Artikel

"Finde das furchtbar!" Hamburg kämpft gegen Helikoptereltern – diese 3 Mütter machen mit

Link zum Artikel

Vorhaut-Cremes und Unten-ohne-Sonnenbäder: Die absurdesten Promi-Beauty-Tipps

Link zum Artikel

Wurden sie über Bord geworfen? Tote Kühe am Strand von Teneriffa angespült

Link zum Artikel

9 Eltern, die ihren Sinn für Humor hoffentlich weitervererben

Link zum Artikel

Frauenarzt?! Was im Rammstein-Video zu "Deutschland" keinem auffiel

Link zum Artikel

Nach dem sinnlosen Tod von Hund Sam warnt sie vor diesem Spielzeug

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Auferstehung mit Waschlappen und 12 weitere Logikfehler in "Game of Thrones"

Der Countdown läuft: Am 14. April läuft die achte und letzte Staffel "Game of Thrones" an. Ein letztes Mal können uns die Autoren richtig schön mit unerwarteten Toden schockieren (R.I.P., Ned, Robb und Catelyn Stark). Und obwohl die letzten Episoden allesamt Filmlänge haben sollen, dürfte es eine echte Herausforderung werden, sämtliche Handlungsstränge zufriedenstellend und würdig abzuschließen. Denn, wenn wir mal ehrlich sind, "Game of Thrones" ist eine der detailreichsten Serien …

Artikel lesen
Link zum Artikel