Bild

Laura Müller: Die Influencerin veröffentlichte ein Video von einem Paparazzo, der sie filmte. Bild: instagram/ Laura Müller

Laura filmte Paparazzo – ein Video zeigt jetzt, was wirklich passiert ist

Michael Wendler sorgte Anfang Oktober für einen großen Eklat: Er verkündete sein "DSDS"-Aus und begründete seine Entscheidung mit wirren Vorwürfen an die Bundesregierung wegen der "angeblichen Pandemie und deren resultierenden Maßnahmen". Danach griff der 48-Jährige auch RTL an. Wendler-Manager Markus Krampe erzählte, dass der Schlagerstar verkündet hat: "Ich werde nie wieder nach Deutschland kommen. Es wird nächstes Jahr Deutschland nicht mehr geben."

In den USA werden sie nun von Paparazzi belagert. Sogar Securitys mussten sie vor ihr Haus in Cape Coral platzieren. Nun zeigte Laura auf Instagram, wie sie sogar während eines Bootsausflugs abgelichtet wurden. Was Laura aber verschwieg: Der Wendler wurde während der Schnappschüsse sehr ungehalten und warf ein Handtuch auf den Paparazzo, wie RTL jetzt in einem Video zeigt.

So sind die Paparazzo-Aufnahmen entstanden

Auf Instagram schrieb Laura zu den Videoaufnahmen des Paparazzo: "Für all diejenigen, die immer mal wissen wollten, wie das so mit Presse/ Paparazzi abläuft." Zu sehen war, wie der Fotograf fragte: "Kümmerst du dich um deine Fans? Willst du mal fragen, wie es denen geht?" Scherzhaft fügte er danach hinzu, dass es das schon gewesen sei. Er sei schließlich nicht da, um sie zu verhaften. Die Fragen, die der Fotograf stellte, gingen allerdings nicht an Laura, sondern an den Wendler, wie jetzt Aufnahmen zeigten.

Bild

Laura Müller präsentierte auf Instagram den Paparazzo. Bild: Instagram/ Laura Müller

Der 48-Jährige wütete währenddessen gegen den Fotografen: "Was machst du hier?" Der antwortete auf die Frage des Sängers mit folgenden Worten: "Deine Fans wollen wissen, wie es dir und Laura geht." Das interessierte den Wendler allerdings nicht und er schwenkte daraufhin sauer sein Handtuch in Richtung des Paparazzos. Dabei wütete er: "Komm, das hier ist privat!"

Doch der Fotograf ließ nicht locker und legte noch mal nach: "Willst du mir nicht ein paar Fragen beantworten? Das ist doch schließlich für deine Fans. Die sind besorgt um dich, wegen der Sache mit Covid." Der Musiker antwortete nicht. Er zog sich lediglich eine Shorts an und fing mit einem Lachen im Gesicht plötzlich an, den Fotografen zu filmen. Auch Laura machte mit und freute sich darüber. Auf Instagram war allerdings die Szene mit dem Handtuch und einem wütenden Wendler nicht zu sehen.

(iger)

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ingrid Götzken 21.10.2020 16:08
    Highlight Highlight Das Originalvideo ging doch zuerst durch die Presse, das war schon zusehen bevor Laura überhaupt mitgespielt hat.
    Was will sie denn damit bezwecken, die Paparazzi arbeiten legal und lassen sich von solchen albernen Aktionen nicht abschrecken.

Ex-Bachelor mit erstaunlichem Geständnis: Ausgerechnet sie will in TV-Show – er sträubt sich

Die vergangene Staffel "Der Bachelor" sorgte für jede Menge Aufreger-Momente. Nachdem Bachelor Nico zunächst im Halbfinale Kandidatin Michèle de Roos verabschiedete, holte er sie kurz vor dem Finale doch wieder zurück – nur um sie dann im Finale doch wieder abzuservieren. Aber nach der Show kamen die beiden dann doch noch zusammen und bezogen nun ihre erste gemeinsame Wohnung.

Mit Youtuber Ramón Wagner sprach Nico nun noch einmal über die Show und seine turbulente Beziehung zu Michèle. Und er …

Artikel lesen
Link zum Artikel