ARD Adventsfest Schlager 30.11.2019 Florian Silbereisen bei der ARD-Live Sendung - Das Adventsfest der 100.000Lichter - im Congress Centrum, Friedrich-Koenig-Strasse 7, Suhl - 30.11.2019 - *** ARD Adventsfest Schlager 30 11 2019 Florian Silbereisen on the ARD live programme Das Adventsfest der 100 000Lichter in im Congress Centrum, Friedrich Koenig Strasse 7, Suhl 30 11 2019

Moderator und Sänger Florian Silbereisen hat einen neuen Job: Er kommt in die "DSDS"-Jury von Dieter Bohlen. Bild: www.imago-images.de / via www.imago-images.de

Ersatz für Naidoo steht fest: Silbereisen wird "DSDS"-Juror

Nach dem Rausschmiss von Xavier Naidoo aus der "DSDS"-Jury steht nun fest, wer für den Sänger nachrücken wird: Moderator Florian Silbereisen. Das berichtete zuerst die "Bild" am Donnerstagabend.

"Dieter (Bohlen, Anm.) hat angefragt, ob ich kurzfristig einspringen könnte und ich habe selbstverständlich zugesagt", sagte Silbereisen der "Bild". "In Zeiten wie diesen muss man einfach zusammenhalten und aushelfen, wo man gebraucht wird."

Dieter Bohlen verkündete die Nachricht auf Instagram. "Das ist wirklich eine Sensation." Silbereisen bleibe bis zum Finale in der Jury.

Der Naidoo-Rausschmiss

Vergangene Woche war Naidoo von RTL aus der Jury geworfen worden, nachdem Videos von ihm aufgetaucht waren, in denen er rassistische Zeilen sang. Er sprach etwa davon, dass "fast jeden Tag ein Mord geschieht, bei dem der Gast dem Gastgeber ein Leben stiehlt".

RTL distanzierte sich schnell von dem Sänger. Naidoo wehrte sich gegen die Vorwürfe, sagte, er fühle sich missverstanden. Dem Sender reichte dieses Statement nicht. Am Samstag waren die Juroren Dieter Bohlen, Oana Nechiti und Pietro Lombardi nur zu Dritt.

Auch Wendler war als "DSDS"-Juror im Gespräch

Seit Tagen bemühte sich RTL um einen Ersatz für Naidoo. Kurz war laut eines Berichts auch Schlagersänger Michael Wendler im Gespräch. Nun ist die Frage geklärt.

Und Moderator Silbereisen freut sich sehr. "Ich war noch ein kleiner Junge, als Dieter mit Modern Talking internationale Erfolge gefeiert hat. Ich hätte niemals gedacht, dass ich mal mit ihm zusammenarbeiten darf. Das ist schon etwas ganz Besonderes für mich", sagte er der "Bild".

Silbereisen ist sonst im deutschen TV in der ARD oder im ZDF zu sehen. Er moderiert Schlagersendungen wie den "Schlagerboom" für das ARD. Im ZDF ist er seit Ende 2019 im "Traumschiff" als Kapitän Max Parger.

Die Premiere für ihn in der "DSDS"-Jury findet schon am Samstag in der nächsten Folge statt.

(ll)