Deutschland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Kurz, aber zerstörerisch – so heftig wütete ein Tornado in Nordrhein-Westfalen

Ein Unwetter mit einem Tornado hat am Mittwochabend schwere Schäden im Raum Viersen in Nordrhein-Westfalen angerichtet.

Bild

Bild: dpa

Nach ersten Erkenntnissen seien in einem Ortsteil zahlreiche Häuserdächer abgedeckt und Bäume umgeknickt worden, teilte die Stadt Viersen mit. Die "Rheinische Post" hatte zunächst von der Windhose berichtet.

Bild

Bild: dpa

Bild

Bild: dpa

Die Polizei Viersen berichtete von einem Schwerverletzten: Eine Person sei von dicken Ästen getroffen und schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt worden. Außerdem gebe es einen Leichtverletzten. Der Stadt lagen hingegen laut einer ersten Mitteilung zunächst keine Informationen über Verletzte vor.

Bild

Bild: dpa

Bild

Bild: dpa

Eine Bahnlinie musste laut Polizei gesperrt werden. Auch mehrere Straßen blieben zunächst gesperrt, weil umgeknickte Bäume den Weg blockierten. Das Unwetter hat sich nach ersten Polizeiangaben innerhalb von etwa zehn bis 15 Minuten gegen 18 Uhr abgespielt.

Bild

Bild: dpa

Bild

Bild: dpa

"Ein sehr eindrucksvoller Tornado zog über den Landkreis Viersen im Westen von NRW hinweg, er richtete hier einige Schäden an", teilte der Wetterunternehmer Jörg Kachelmann auf seiner Internetseite mit.

So sah der Tornado aus: 

In Deutschland seien in diesem Jahr bisher mindestens sechs Tornados beobachtet worden, schreibt Kachelmann weiter.

Die Natur kann grausam sein, aber der Mensch ist auch nicht gut zu ihr:

(sg/dpa)

Das könnte dich auch interessieren: 

Keiner schnappt schneller zu als diese Ameise – und sogar ihre Larven sind nicht sicher

Link zum Artikel

Nichts für schwache Nerven: Amerikaner hustet sich Teil der Lunge aus dem Leib

Link zum Artikel

Kurz, aber zerstörerisch – so heftig wütete ein Tornado in Nordrhein-Westfalen

Link zum Artikel

Wie viele Menschen erträgt die Erde?

Link zum Artikel

US-Regierung streicht das NASA-Klimaprogramm 

Link zum Artikel

Forscher sind einem Umweltverbrechen auf der Spur – und das geht auch dich an

Link zum Artikel

Warum macht ihr so viel Plastik um unser Essen? 3 Firmen und ein Psychologe antworten

Link zum Artikel

Wie kamen diese 5 Wasserbüffel am Montag auf die A3? Jetzt wissen wir es

Link zum Artikel

Du willst zu Stephen Hawkings Trauerfeier? Hier ist deine letzte Chance

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

"Grenze überschritten": GNTM-Vanessa wehrt sich gegen ProSieben – Simone schaltet sich ein

Link zum Artikel

Youtuber Rezo greift die CDU an – so wehrt sich die Partei

Link zum Artikel

"GNTM": Heidi Klum äußert sich erstmals zum Aus von Vanessa

Link zum Artikel

Capital Bra versucht sein Glück bei Helene Fischer – das ist ihre Reaktion

Link zum Artikel

Daenerys wer? Die 17 fatalen Probleme im Finale von "Game of Thrones"

Link zum Artikel

Oops, they did it again: Fans entdecken peinlichen Fehler im "GoT"-Finale

Link zum Artikel

"GoT": Doku zeigt, wie Kit Harington am Set in Tränen ausbrach – jetzt wissen wir, warum

Link zum Artikel

Diese 13 Memes über Bran in "Game of Thrones" bringen dich trotz allem zum Lachen

Link zum Artikel

Das "GoT"-Finale war meine allererste Folge der Show – das habe ich über die Serie gelernt

Link zum Artikel

ESC: Peinlich! Sisters geben zu, wo sie bei der Punktevergabe waren

Link zum Artikel

Herzzerreißende "GoT"-Szene mit Daenerys und Jon – Fans sind erschüttert

Link zum Artikel

So emotional nehmen die "GoT"-Stars nach dem Finale Abschied von der Serie

Link zum Artikel

"GoT": 8 Fehler, die dir genauso entgangen sind wie der Kaffeebecher

Link zum Artikel

Achtung, Spoiler! Die besten Reaktionen zum "Game of Thrones"–Finale

Link zum Artikel

"Game of Thrones"-Autor gibt Hinweis, wie es nach dem Ende der Serie weitergeht

Link zum Artikel

Vanessa rechnet nach "GNTM"-Aus mit ProSieben ab – jetzt antwortet der Sender

Link zum Artikel

Das sagt Lena Meyer-Landrut den S!sters vor dem ESC– ein großer Fan ist sie wohl nicht

Link zum Artikel

So sehen BTS als alte Männer aus – und wir haben Fragen

Link zum Artikel

Darum ist das neue Album nur zu 80 Prozent Rammstein – eine (kleine) Enttäuschung

Link zum Artikel

ESC 2019: Dieter Bohlen über Luca Hänni: "Ich hätte den Mut dazu nie gehabt"

Link zum Artikel

Der neue Song von Shirin David ist eine Abrechnung mit ihrem Vater

Link zum Artikel

Samra und Capital Bra: Neuer Song Wieder Lila ist schon jetzt ein Hit

Link zum Artikel

16 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Strache-Skandal in Österreich – Kanzler Kurz soll Neuwahlen wollen

Link zum Artikel

"Zweifel, Ängste, schlaflose Nächte" – Das sagen "die Lochis" zu ihrem Aus

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut macht Fan mit Post bei Instagram glücklich

Link zum Artikel

Falscher Professor? Vorwürfe gegen einen AfD-Europakandidaten

Link zum Artikel

Pressekonferenz in Sonnenbrille: Loredana streitet Betrug ab und wird laut

Link zum Artikel

Warum sind wir manchmal traurig nach dem Sex?

Link zum Artikel

Ed Sheeran und Justin Bieber: "I Don't Care" kann der Song des Sommers werden

Link zum Artikel

16 peinlichen Instagram-Werbungen, die nach hinten losgegangen sind

Link zum Artikel

180 Staaten bekämpfen jetzt den Plastikmüll – mit einem globalen Pakt

Link zum Artikel

Dieser seltsame Vogel ist ausgestorben ... kommt aber immer wieder zurück von den Toten

Link zum Artikel

Ariana Grande und BTS: Insider verrät, dass gemeinsamer Song "nur eine Frage der Zeit" ist

Link zum Artikel

Sie soll ein Paar um 614.000 Euro betrogen haben – Rapperin Loredana festgenommen

Link zum Artikel

Helene Fischer lief weg und schrie: Luxus-Makler plaudert über den Hauskauf mit Flori

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Touristen wollen isländischen Gletscher besichtigen – dann wird's ungemütlich

Da hätten sie mindestens nasse Füße bekommen...

Knapp 20 Touristen ließen am Sonntag in Island die beeindruckende Natur auf sich wirken, machten Fotos – doch dann mussten sie ganz schnell ihre Beine in die Hand nehmen.

Denn der Gletscher war bei weitem nicht so eisig-fest wie der erste Anblick vermuten ließ: Plötzlich brach eine kräftiges Stück des Breiðamerkurjökull-Gletschers ab – und löste mehrere Flutwellen aus.

Im folgenden Video sieht (und hört) man, wie die Eismassen herunterkrachen, im …

Artikel lesen
Link zum Artikel