Digital
Bild

imago-montage

Mal wieder Peinliches verschickt? So kannst du auch bei Facebook deine Nachrichten löschen

Zu früh verschickt, falscher Empfänger, nachträglich peinlich oder einfach anders überlegt? Es gibt viele Gründe, warum man eine Facebook-Nachricht gerne mal wieder löschen möchte.

Beim Facebook Messenger lassen sich Nachrichten ab sofort innerhalb eines Zeitfensters von zehn Minuten zurückholen – sowohl von einzelnen Kontakten als auch aus Gruppen-Chats heraus.

Getestet wurde das Feature Facebook zufolge bereits seit November 2018, nun steht es allen Nutzern zur Verfügung – wie auch schon länger beim Schwester-Messenger Whatsapp.

Wie funktioniert das?

Den ursprünglichen Empfängern wird dann wie in Whatsapp angezeigt, dass eine Nachricht gelöscht wurde.

Wir drücken die Daumen.

(pb/dpa)

Themen

In dieser FB-Gruppe überzeugen sich Stipendiaten gegenseitig von ihrem Intellekt 

Jede Woche besuche ich eine Facebookgruppe, mit der ich eigentlich nichts anfangen kann. Diesmal bin ich irgendwie nicht Elite genug.

Name: Stipnetz – StipendiatInnen und Ehemalige der FörderwerkeDie Beschreibung: Ihr seid herzlich eingeladen, über studentische Projekte und Veranstaltungen sowie Themen aus Wissenschaft, Gesellschaft, Politik und anderen Bereichen zu diskutieren.Mitglieder: 21.700

Studien-Stipendien sind ziemlich awesome. Wie Bafög, nur mit mehr Geld und man darf alles behalten. Ich bin sehr glücklich, ein Studien-Stipendium gehabt zu haben.

Das einzige, große Problem an Stipendien, sind die …

Artikel lesen
Link zum Artikel