Bild: imago/montage watson

Diese 9 Top-Filme und Serien kommen nächste Woche auf Netflix

17.03.2019, 09:29

Damals, als Netflix noch nischig war, hat es vollkommen ausgereicht, einen "Neues bei Netflix"-Artikel pro Monat zu machen, doch mittlerweile hat der Streamingdienst seine Upload-Frequenz deutlich erhöht. Deswegen präsentieren wir dir nun im Wochenrhythmus, worauf du dich demnächst freuen kannst.

In der Woche vom 16. bis 22. März kommen nämlich einige Leckerbissen auf dich zu. Also, pack' deine Favoriten in die Watchlist, so kannst du nichts verpassen!

Zunächst zu den neuen Serien-Neuerscheinungen aus der Netflix-Eigenproduktion:

  • Ab 20. März:
    "My Husband Won't Fit" - Die japanische Produktion beruht auf einer wahren Begebenheit und begleitet ein körperlich inkompatibles Paar in ihrer Ehe.
  • Ab 21. März:
    "Antoine Griezmann – Eine Legende wird geboren" - Eine Sportler-Doku, bei der man sich denken kann, worum es gehen wird.
  • Ab 22. März:
    "Carlo & Malik" ist eine Krimiserie aus Italien.
  • Ab 22. März:" "Delhi Crime" - Die Serie beruht auf wahren Begebenheiten nd greift den Fall der Gruppenvergewaltigung im Jahr 2012 in Delhi auf.
  • Ab 22. März:
    "Der Mordfall Colosio" ist eine lateinamerikanische Serie über ungelöste Fälle und startet mit der Ermordung des mexikanischen Präsidentschaftskandidaten Luis Donaldo Colosio.
  • Ab 22. März:
    "Most Beautiful Thing" handelt von Maria, die nach dem Tod ihres Mannes ihre Unabhängigkeit entdeckt.
  • Ab 22. März:
    "Selling Sunset" - Die Reality-Show begleitet hochkarätige Immobilienmakler in Los Angeles.

Diese Netflix-Original Filme & Dokus sind bald im Angebot:

  • Ab 19. März:
    "Amy Schumer Growing" - Die US-Komikerin hat eine neues Stand-up-Programm.
  • Ab 22. März:
    "ReMastered: The Miami Showband Massacre" - Bei dieser Dokureihe werden ungelöste Geheimnisse der Musikwelt neu aufgerollt.
  • Ab 22. März:
    "The Dirt: Sie wollten Sex, Drugs & Rock'n'Roll" basiert auf der Biografie der legendären Glam-Metal-Band Mötley Crüe.

Serien und Co

Alle Storys anzeigen

Zeitsprung in "Riverdale": Netflix-Fans entdecken immer mehr Fehler

Die fünfte Staffel von "Riverdale" neigt sich langsam, aber sicher ihrem Ende zu, Anfang Oktober wird auch dieses Kapitel der Serie abgeschlossen sein. Zwar ist die Show weiterhin beliebt, wegen ihrem teils sehr abgedrehten Handlungsverlauf zieht sie seit Jahren aber immer wieder auch Kritik auf sich. Durch den Zeitsprung, der in Staffel fünf vollzogen wurde, ergeben sich zudem diverse Logikfehler, mit denen die Zuschauer jetzt noch zusätzlich zu kämpfen haben.

Bei "Reddit" gibt es demnach …

Artikel lesen
Link zum Artikel