Wann kommt der Dark-Modus?
Wann kommt der Dark-Modus?
Bild: Dado Ruvic/reuters

WhatsApp: Neues vom Dark-Modus – Unerwünschter Fehler zeigt Neuheit

16.10.2019, 19:0516.10.2019, 23:21

Wir wissen es alle längst und scheren uns dennoch nicht drum. Das grelle Licht unseres Smartphones ist eigentlich nicht so gut für unsere Augen und stört auch unseren Schlaf.

Tja, was soll's. Wir schreiben dennoch spätnachts Nachrichten und scrollen durch Instagram. Schlaf? Wer brauch den schon.

WhatsApp: Wann kommt die Neuerung?

Aber kann gut sein, dass du deinen erholsamen Schlaf bald wiederbekommst. WhatsApp arbeitet an einer Neuerung, die schon seit Monaten immer wieder kurzzeitig für Schnappatmung sorgte: der Dark-Modus!

Hinweise gab es in der Vergangenheit immer wieder. Nun haben Entwickler die neueste Betaversion veröffentlicht, in der es eindeutige Anzeichen für den Dark-Modus gibt, wie "WABetaInfo" schreibt. Das sollte so aber eigentlich noch nicht passieren.

Alles nur wegen eines Bugs

Tester der Version sind auf einen Bug gestoßen, der den Dark-Modus schon aktiviert – allerdings nur für die Sprechblasen.

Wie es dazu kommen konnte, können sich die Entwickler nicht erklären. Auch einen Menüpunkt für den Dark-Modus gibt es bisher nicht.

Tja, scheint so, als ob wir uns noch ein wenig gedulden müssen, bis auch unsere Augen beim Chatten geschont werden. Oder wir legen das Ding einfach beiseite!?

(lin)

So sieht der geheime Gruppenchat des DFB-Teams aus

Themen

Das steckt hinter dem gruseligen Whatsapp-Account "Momo"

Stell dir vor, du holst dein Smartphone aus der Tasche, öffnest Whatsapp, und hast einen neuen Kontakt in deinem Chatverlauf – ohne, dass du ihn selbst hinzugefügt hast. Und stell dir vor, dieser Kontakt hat nicht nur ein gruseliges Profilbild, sondern schickt dir auch noch kryptische Nachrichten und Horror-Fotos zu. Angeblich soll genau das seit langem weltweit geschehen.

Whatsapp-Accounts mit dem Namen "Momo" und dem Bild eines verzerrten Frauen-Gesichtes sorgen für Unruhe unter den Usern des …

Artikel lesen
Link zum Artikel