Leben

Das sind die absurdesten Vornamen Deutschlands

Wir haben den Mann besucht, der alle Vornamen Deutschlands herausfinden will:

Und hier kommt die watson-Liste seiner absurdesten Vornamen:

  1. Hurricane. So heißt seit 2016 ein Mädchen. Der Festivalsommer kann kommen!
  2. Pebbels. Noch ein Mädchen. Oder doch eine Katze?
  3. Waldfried. So heißt ein kleiner Berliner seit zwei Jahren. Geht bestimmt auch später auf Festivals, aber eher Goa.
  4. Neuhaus. Heißt eine junge Berlinerin seit 2017. Eltern kommen wohl aus Neukölln und fahren Rennrad.
  5. Shanaya-Oceana. Weiblich, seit 2016.
  6. Usher. So heißt ein Kölner seit 2016. Welcher Standesbeamte hat das erlaubt?
  7. Prince-Glorieux. Ist hoffentlich der Name eines Kindes frankophoner Eltern.
  8. Saphirre. Junge oder Mädchen? Das wird für immer das Problem sein.
  9. Veilchen. Ob das Kind blaue Augen hat, ist nicht überliefert.
  10. Frohmut. Ist ein Mädchen. Positiviteeey.
Themen

Meinung

Entspannt euch! Die Wut über das Beherbergungsverbot ist ein Luxusproblem

Für Menschen aus deutschen Risikogebieten gilt in einigen Bundesländern seit kurzem ein Beherbergungsverbot, ihr Herbsturlaub ist in Gefahr. Und Deutschland ist darüber schwer entsetzt. Als "Eingriff in die Freizügigkeit", bezeichnet FDP-Chef Christian Lindner die Maßnahmen gegenüber der "Bild, als "Fehler" bezeichnet Karl Lauterbach (SPD) die Regelung in der "Süddeutschen Zeitung". In den sozialen Netzwerken streiten die Deutschen über den Sinn (oder vor allem die Sinnlosigkeit) solcher …

Artikel lesen
Link zum Artikel