ITV

Oh yes, please! Bald gibt es den "Downton Abbey"-Film

13.07.2018, 17:2513.07.2018, 17:44

Das Historien-Drama "Downton Abbey" kommt auf die große Leinwand: Noch in diesem Sommer sollen die Dreharbeiten für eine Filmfortsetzung der ITV-Serie beginnen.

Party-Stimmung!

Animiertes GIFGIF abspielen

I'm late to the Party – worum geht's?

  • "Downton Abbey" erzählt von einer englischen Adelsfamilie und ihren Angestellten zu Beginn des 20. Jahrhunderts. In Deutschland lief die Serie unter anderem im ZDF.
  • Vor drei Jahren lief die letzte Folge der vielfach ausgezeichneten Serie über die Bildschirme. Aber wir wollen natürlich nicht spoilern...

"Willkommen zurück nach Downton", hieß es am Freitag auf dem offiziellen Twitter-Kanal der Serie. "Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass #DowntonAbbey auf die große Leinwand kommt."

Die Filmarbeiten sollen noch in diesem Sommer beginnen. Schauspieler Hugh Bonneville, Serien-Graf Robert Crawley, schrieb lediglich "2019 #DowntonAbbey". Auch Schauspielerin Joanne Froggatt verkündete die Neuigkeiten mit den Worten: "Erfreut mitzuteilen, dass wir die Truppe wieder zusammenholen!"

Dabei hatten gerade die englischen Fans der Show eigentlich ganz anderes im Blick:

1 / 8
Fliegt ein Trump über London
quelle: pa wire / kirsty o'connor
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Große Freude bei den Fans: Trotz Trumps Besuch in Großbritannien schaffte es #DowntonAbbey in die weltweiten Trends auf Twitter

(pb/dpa)

Serien und Co

Alle Storys anzeigen
"Stille Stunde" im Supermarkt – Pilotprojekt für autistische Menschen trifft auf positive Resonanz

Grelle Lichter, laute Musik, unverständliche Lautsprecherdurchsagen: Für viele Leute kann der Wocheneinkauf zur echten Stresssituation werden – doch noch viel überwältigender ist die Erfahrung für Menschen, die Autismus haben. Um genau diesen Personen den Alltag zu erleichtern, hat die Schweizer Supermarktkette "Spar" die sogenannte "Stille Stunde" eingeführt.

Zur Story