Bild

Ulmen is back. Hier ist der Teaser zur 3. Staffel "Jerks"

Die Musik stimmt. Das "300"-Feeling ist geweckt. Jerks bringt einen epischen Trailer zu seiner dritten Staffel und der allein ist schon Satire pur und super witzig.

Ohne weitere Umschweife, hier das Video:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#bitteschauteuchdasnichtan #jerks3 #jetztbald

Ein Beitrag geteilt von Christian Ulmen (@christian.ulmen) am

Natürlich sind wieder Christian Ulmen und Fahri Yardim mit dabei. Zwei Monate dauerten die Dreharbeiten in Potsdam. Insgesamt wird die neue Staffel auch zehn neue Folgen umfassen.

Früher lief Jerks bei Maxdome, jetzt wandert die Show ab Juni auf die neue die Plattform von ProSiebenSat.1 und Discovery Joyn, die selbst ebenfalls im Juni erst an den Start geht. Bisher läuft sie im Beta-Test.

Zum Startprogramm des gewollten Netflix-Konkurrenten könnte sicherlich eine schlechtere Show als Jerks gehören. Oder um es mit den Worten des neuen Teasers zu sagen: "Wascht und Reinigt euch!"

(mbi)

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich großem Unterschied

Harry Kanes Lovestory ist besser als Netflix & GZSZ zusammen

"Peaky Blinders": Netflix-Gangster-Epos endet mit besonderer Überraschung

Lange mussten die "Peaky Blinders"-Fans sich in Geduld üben – nun werden sie dafür endlich belohnt! Die Serie, in deren Mittelpunkt die titelgebende Gangsterbande steht, spielt im England der 1920er- und frühen 1930er Jahre und wird hierzulande auf Netflix und Arte ausgestrahlt. Über nunmehr fünf Staffeln konnte die britische Produktion immer mehr Zuschauer für sich gewinnen.

Die bislang letzten Episoden mit Cillian Murphy, Paul Anderson und Helen McCroy als kriminelle Oberhäupter der …

Artikel lesen
Link zum Artikel