Leben
Geld & Shopping

Schweizer Taschenmesser: Victorinox plant Messer ohne Klinge

Victorinox Hauptsitz in Ibach-Schwyz. 24.06.2021 Ibach-Schwyz Switzerland *** Victorinox Headquarters in Ibach Schwyz 24 06 2021 Ibach Schwyz Switzerland PUBLICATIONxNOTxINxSUI Copyright: xMarcoxZangg ...
Schweizer Taschenmesser sind das Kultprodukt der Schweizer Firma Victorinox.Bild: imago images / 20 minuten
Geld & Shopping

Wichtige Neuerung für Schweizer Taschenmesser geplant

09.05.2024, 14:26
Mehr «Leben»

Es gehört zum festen Inventar von Abenteurer:innen, Handwerker:innen und allen, die gerne auf jegliche Eventualitäten vorbereitet sind: Schweizer Taschenmesser haben mit ihren zahlreichen Funktionen schon so manche Situation gerettet.

Doch wie der Chef von Victorinox, das Unternehmen hinter der Marke, nun in einem Interview angedeutet hat, erwägt er etwas Außergewöhnliches für sein Kult-Produkt: Ein Taschenmesser ohne Messer. Freiwillig ist dieser Schritt allerdings nicht.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Schweizer Taschenmesser haben einen schlechten Ruf

In einem Interview mit der Schweizer Boulevardzeitung "Blick" hat Victorinox-Chef Carl Elsener über das Reputationsproblem seiner Schweizer Taschenmesser gesprochen. Die hätten heutzutage oft ein "Waffenimage".

Und das kommt nicht von irgendwoher: Tatsächlich wird in einigen Ländern das Mitführen von Messern zunehmend eingeschränkt und ist den Menschen oft nur noch von Berufs wegen oder in der freien Natur erlaubt. Das kommt dem vorgesehenen Zweck von Schweizer Taschenmessern, in jeglichen Alltagssituationen weiterhelfen zu können, natürlich in die Quere.

22.04.2024, Schweiz, Basel, Schweizer Messer, Taschenmesser der Firma Victorinox in einem Schaufenster, Funktionsmesser, Schweiz *** 22 04 2024, Switzerland, Basel, Swiss knife, Victorinox pocket knif ...
Die Schweizer Taschenmesser gibt es in etlichen Ausführungen.Bild: imago images / snowfieldphotography

Elsener erklärte "Blick", dass schon seit den Terroranschlägen in den USA 2001 der Umsatz bei Taschenmessern um ein Drittel eingebrochen sei. Immer weniger unterscheiden offizielle Behörden zwischen einer Stichwaffe oder einem Butterflymesser und einem Multifunktionswerkzeug mit Klinge, wie dem Schweizer Taschenmesser.

Konzernchef plant Taschenmesser ohne Klinge

Carl Elsener bestätigte gegenüber "Blick": "Wir arbeiten tatsächlich an Taschentools ohne Klingen." Ihm schwebe beispielsweise ein Tool für Fahrradfahrer:innen vor, das alle Gadgets für eine Reparatur enthält, aber eben kein Messer.

Für das 140 Jahre alte Traditions-Unternehmen wäre das ein Novum. Schließlich produziert Victorinox laut dem "Stern" momentan 135.000 Messer täglich. Dazu gehören neben den Taschenmessern auch Küchenmesser und solche für berufliche Zwecke.

Auf den Verkauf von Schweizer Taschenmessern in Deutschland wird das wohl keine großen Auswirkungen haben. Hier gibt es ohnehin weniger Regulierungen als in anderen Ländern. Laut Waffengesetz gilt die Regel: Wenn sich die Klinge ausschließlich mit beiden Händen ausklappen lässt, sind Taschenmesser nicht verboten.

Kein WC, aber Panorama-Dach: Meeresboje an der Nordsee für 149 Euro pro Nacht

Die meisten Deutschen sind bei der Wahl ihrer Ferienunterkunft eher traditionell unterwegs. Übernachtet wird am liebsten ganz klassisch im Hotel oder in einer Ferienwohnung. Doch immer mehr Urlauber:innen zieht es an ungewöhnliche Übernachtungsorte.

Zur Story