Bild

bmj case reports

Ärzte finden bei Patientin 28 Jahre alte Kontaktlinse im Auge

Es ist eine Vorstellung, bei der es allen Kontaktlinsenträgern graust: Ein schottisches Ärzteteam hat unter dem Augenlied einer Patientin eine Kontaktlinse entdeckt, die sich dort 28 Jahre verborgen hatte. 

Iiiiiih....

Bild

BMJ Case reports

Wie war die dort bloß hingekommen? Zunächst ein Rätsel: Schließlich hatte die Patientin schon seit Jahren keine Kontaktlinsen mehr getragen. Erst ihre Mutter erinnerte sich an einen Vorfall vor rund 28 Jahren, bei dem der damals 14-Jährigen eine Kontaktlinse verrutscht sei. 

Wie die Kontaktlinse unter dem Augenlied rund 28 Jahre unbemerkt bleiben konnte, können die Ärzte nicht erklären. Sicher ist aber: Der Patientin geht es wieder gut. 

(pb)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

watson-Story

"Hätte Spahn seinen Job richtig gemacht, hätten die Menschen weiter Serien gucken können": Pflegerin spricht über Doku von Joko und Klaas

Ein Stück Fernsehgeschichte, wie manche meinen: Für viel Furore sorgen die Moderatoren Joko Windterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, die in ihrer ProSieben-Sendung "Nicht selbstverständlich" den gesamten Arbeitsalltag einer Pflegekraft zeigten. Fast die ganze Nacht lang konnten Zuschauer beobachten, was es wirklich bedeutet, als Pflegekraft in Deutschland zu arbeiten.

Nina Böhmer hat die ganze Sendung nicht gesehen. Das muss sie vielleicht auch nicht, schließlich arbeitet die 29-Jährige selbst …

Artikel lesen
Link zum Artikel