Leben
Bild

Hoffentlich ist ihr gemeinsames Video besser als die Qualität dieses Bildes.

Capital Bra und Dieter Bohlen verkünden in Instagram-Video: "Deutschland wird rasiert!"

Ach du scheiße, sie tun es wirklich. Das ist die Erkenntnis aus Capital Bras neuem Instagram-Post. Ihr ahnt Schlimmes? Wir auch. Denn Dieter Bohlen steht in dem kurzen Video hinter ihm.

Cheri Cheri Lady, Bratans!

Wir erinnern uns: Am Dienstag hat Capital Bra, seines Zeichens Deutschlands erfolgreichster Rapper, ein Insta-Video hochgeladen, auf dem seine Neu-Interpretation von "Cheri Cheri Lady" zu hören ist. Ja genau, "Cheri Lady" von Modern Talking.

Und der Refrain ging so:

"Cheri Cheri Lady, du bist was Besonderes / Eine Braut fürs Leben oder für 'ne Nacht / Cheri Cheri Lady, steig ein, Baby, komm schon / Lass uns heute frei sein nur für diese Nacht"

Dieter Bohlen und Capital Bra machen Ankündigung für 0 Uhr

Klang zuerst trashig, aber dann irgendwie doch ganz geil. Und Dieter Bohlen bekundete auf Instagram, er finde die Neu-Interpretation "hammermäßig".

Alle, die jetzt dachten, das sei nur ein Gag, müssen wir enttäuschen. Im neuen Instagram-Post verkünden Capital Bra und Dietääää zusammen, dass um 0 Uhr "was Krankes" auf Musik-Deutschland zukomme. Es wird ein Video geben und einen Song zum Streamen.

Dieters und Bras Dialog? Schon jetzt geschichtsträchtig.

Na das kann ja was werden. Wir befürchten jetzt schon, dass das tatsächlich eine Art Sommerhit werden könnte. Eins haben Capital Bra und Bohlen ja auf faszinierende Art und Weise gemeinsam: Alles, was sie anfassen, wird irgendwie (und wir wissen echt nie, wie) zu Gold.

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Zwei Jahre Haft: Bei der Urteilsverkündung bricht 6ix9ine in Tränen aus

Ein Bundesgericht in New York hat den Rapper und Instagram-Star Tekashi69, alias 6ix9ine, zu zwei Jahren Haft verurteilt. Der Musiker – bürgerlicher Name: Daniel Hernandez – war wegen Bandenkriminalität angeklagt.

Während der Rapper ein Statement vorlas, kam es zu einer bemerkenswerten Szene: Wie US-Medien übereinstimmend berichten, sei Tekashi69 zusammengebrochen. Er habe seinen biologischen Vater, den er zuletzt als Kind gesehen hatte, im Zuschauerraum erspäht. Der Mann habe sich dann …

Artikel lesen
Link zum Artikel