Bild

Bild: youtube screenshot

Samra und Capital Bra: Neuer Song Wieder Lila ist schon jetzt ein Hit

Samra und Capital Bra haben es wieder getan. Mit "Wieder Lila" haben sie den nächsten gemeinsamen Song rausgebracht – und der ist ein richtiges Brett.

Der Song ist erst seit ein paar Stunden online und mit fast 700.000 Aufrufen schon auf Platz Eins der YouTube Trends. Die Kommentare: Quasi ausschließlich positiv. Kein Wunder: Die Hook ist ein richtiger Ohrwurm. Der Beat dazu kommt von Beatzarre und Djorkaeff und er knallt.

Im Text heißt es:

"Mich jagen Großfamilien und das LKA/
Wir sind Stars, aber ticken so wie Dealer/
Brettern im Camaro mit dreihundert km/h/
Capi, Samra, zählen wieder Lila"

Mit Lila sind lila 500-er Scheine gemeint – dass die seit dem 26. April nicht mehr von der Bundesbank gedruckt werden, ist ein Detail, das wahrscheinlich (noch) keine große Rolle spielt.

Samra und Capital Bra blieben nicht nur ihrer Hit-Garantie treu. Auch auf bildliches Ebene bekommen Fans genau das, was sie von den beiden kennen: Einfache Bilder, viele Kippen, ein fettes Auto. Alles instagramesk in der Postproduktion bearbeitet.

Hier kannst du das Video sehen:

abspielen

Video: YouTube/Samra

(hd)

Diese 16 Bilder zeigen, wie blöd unsere Gesellschaft doch manchmal ist

So wurde US-Rapper XXXTentacion berühmt

Katja Krasavice feiert Rekord: "Geschichte geschrieben"

Seit Freitag ist es offiziell: Die YouTuberin Katja Krasavice hat geschafft, was keiner Frau vor ihr gelungen ist. Mit ihrem zweiten Album "Eure Mami" landete die 24-Jährige zum zweiten Mal auf Platz 1 der deutschen Album-Charts und wird damit die erste deutsche Rapperin, die das auf die Beine stellt. Krasavices erstes Album hieß "Boss Bitch".

Der Rap in Deutschland hat sich über die Jahre verändert. Standen in vergangenen Jahren Rapper eher für harten Straßenrap, ist das Musikgenre …

Artikel lesen
Link zum Artikel